5.11.20

Hallo Lieber schizophrenie-online.org Nutzer


Um diese Seite im vollen Umfang Nutzen zu können musst du dich Registrieren, erst dann ist das erstellen und beantworten von Beiträgen möglich. Auch der Chat und der nicht öffentliche Bereich ist nur für Registrierte Benutzer verfühgbar.


Als Registrierter Nutzer profitierst du außerdem davon, dass du andere Mitglieder über Privat-Nachrichten oder Email (anonymisiert) kontaktieren kannst.

Hallo,

Der Streit hat sich erledigt :) ich war beim Wecken noch etwas doof und dann waren wir beim Frühstück beide etwas unbeholfen im Umgang miteinander... Dann habe ich Witze aus diesem Forum vorgelesen und das löste die Angespanntheit. Ich las ihm vor, er hörte mir zu -> wir beschäftigten uns miteinander und wir lachten zusammen: das half. Danke an euch alle und vor allem Felix, weil das Forum mal wieder gut für mich war. ☆

Aus der Schule meiner Kinder sind jetzt erste Kinder in Quarantäne. Ich hoffe noch immer es kommt nicht zum Homeschooling. Ich habe mein Tablet, das gut funktioniert obwohl es schon 4 Jahre alt ist, und einen noch älteren Laptop. Damit komme ich über einen Hotspot (den ich vom Tablet aus einrichte) ins Internet, das E-mail-Programm ist veraltet,es hat kein power-point und ähnliches. Schreiben ist mit word möglich. Den habe ich vor einigen Jahren gebraucht gekauft. Aber es ist schon Windows 10 drauf, vielleicht könnte ich den aufrüsten? Da muss ich mich mal erkundigen. Das wären schon zwei Arbeitsgeräte. Es ist also gar nicht so schlimm wie es mir erst vorkam. Das E-mail-programm-Upgrade kostet 99€ wurde mir gestern angezeigt. Das wäre wichtig und etwas ordentliches zum Schreiben Open Office oder wie das heißt wäre gut... ein Gerät noch kaufen. denke mal so ist das Arbeiten und lernen für alle drei gleichzeitig möglich.

Ich bin einfach frustriert gewesen, was die Lehrer sich raus nehmen uns Eltern vorzuschreiben wann die Kinder einen eigenen PC haben müssen. Aber irgendwie haben sie ja recht,der Umgang mit dem Computer und Smartphone und Co ist heute unumgänzlich, egal was man spätercwerden möchte. Und umso früher sie damit beginnen umso besser - wir können die Bildschirmzeit ja dennoch drosseln, wenn die Kids übertreiben. Mein Sohn bekommt ja jetzt zum Geburtstag einen Handyvertrag, das Smartphone kauft er sich selbst,also hat er schon gekauft. Da darf er auch nicht so wie er will.

.... muss mich um den lieben Nachwuchs kümmern....

LG hejemalafa

Kommentare 6

  • Schön, dass ihr wieder zueinander gefunden habt, ihr habt echt eine gute Beziehung so wie du das schilderst... Ein Streit, auch ein heftiger, gehört auch mal in eine Beziehung.... Das kenne ich von meiner Ehe durchaus auch...


    Schönen Abend und Gruss, Felix

    • Hallo Felix,

      Danke für die netten Worte. Ich bin immernoch erschrocken, das letzte Mal,dass wir so stritten, war vor vielen Jahren... Aber du hast recht, es gehört auch in eine Beziehung zu streiten.

      LG hejemalafa

  • Super, dass es klappt mit dem home-schooling... Freut mich, dass dir das Forum hilft!!


    Gibt übrigens auch viele gratis e-mail Programme... Zum Beispiel Mozilla thunderbird... Das benutze ich persönlich.... Und als Office Umgebung libreOffice...


    Kann heute übrigens auch viele von E-Mail bis Office online und gratis machen, oder auch offline, siehe dazu:

    https://www.chip.de/news/Offic…em-Desktop_133317849.html


    Damit sparst du dir die Microsoft Office Lizenz, die es für Schüler nicht wirklich braucht... Privat benutze ich nur libreOffice und thunderbird oder auch die Google docs...


    Herzliche Grüsse, Felix

    • Halle nochmal,

      Vielen Dank für diese hilfreichen Infos... werde nachier gleich mal den Link klicken und etwas googlen. Da ist bestimmt was dabei.

      LG hejemalafa

  • Ich freue mich für euch, dass Frieden eingekehrt ist!!


    ...und wunderbar, dass die Hürde zum homeschooling wesentlich kleiner ist als zu Anfang gedacht!


    Einen schönen erfolgreichen Tag für dich.

    LG Elfriede