Wie gehts euch/mir?

Hallo Lieber schizophrenie-online.org Nutzer


Um diese Seite im vollen Umfang Nutzen zu können musst du dich Registrieren, erst dann ist das erstellen und beantworten von Beiträgen möglich. Auch der Chat und der nicht öffentliche Bereich ist nur für Registrierte Benutzer verfühgbar.


Als Registrierter Nutzer profitierst du außerdem davon, dass du andere Mitglieder über Privat-Nachrichten oder Email (anonymisiert) kontaktieren kannst.

  • Mir geht es gut, ich bin ausgeglichen und habe keine Symptome. Nur etwas antriebslos fühle ich mich im Moment, und bin heute Morgen schwer aus dem Bett gekommen. Das kann aber auch daran liegen, daß ich gestern zu tief ins Glas geschaut habe :) Ich gehe heute früh ins Bett, und bin gespannt, wie morgen wird.

    "Warum weinst du? Es tut mir sehr leid, ich weiß nicht, was ich in einem solchen Moment tun oder fühlen soll." - "Warum versuchst du nicht, einfach zu lächeln?"

    (Rei Aynami - Shinji Ikari, Neon Genesis Evangelion)

  • moin moin, gestern kam ich extrem schwer ausm bett, grund gabs eigentlich keinen, zu viel alk hatte ich nicht und meine pillen nahm ich auch nicht zu spät, aber hatte an dem tag gearbeitet, also schiebe ichs mal auf die arbeit.
    dafür bin ich heute wach, ab 0 uhr, liegt aber auch daran, das ich meine pillen nicht nahm und ich früh im bett war.
    gut das es mir nichts ausmacht mal auf die pillen zu verzichten. außerdem mag ich es nachts wach zu sein, denn da hab ich vollkommene ruhe. hab von 0uhr bis 2 uhr gezockt, was ich schon länger wieder vor hatte.
    so, jetzt ist die frage was ich mit dieser angebrochenen nacht anfange, ich denke musik hören, aber erstmal nachrichten schauen.

    euch noch ein guten schlaf, bis denne.

  • Ich fühle mich ausgeglichen, aber ein Bißchen schlapp und energielos. Ich könnte mehr unternehmen, als ich tue, aber im Moment reizt mich nichts.

    "Warum weinst du? Es tut mir sehr leid, ich weiß nicht, was ich in einem solchen Moment tun oder fühlen soll." - "Warum versuchst du nicht, einfach zu lächeln?"

    (Rei Aynami - Shinji Ikari, Neon Genesis Evangelion)

    • Offizieller Beitrag

    Mir geht's ganz gut. Heute wieder auf Arbeit nach einem verlängerten Wochenende, was ganz gut lief, auch wenn es recht stressig war...

  • moin, ich fühle mich gutr, aber pillen hab ich gestern weggelassen, denn die zeit der pilleneinnahme hab ich verschlafen, hätte ich die pillen genommen, hätte ich verschlafen oder völlig zerkaut gefühlt.

    heute muß ich bestimmt wieder sandbunker mit nem fahrzeug harken, vielleicht auch das grün abtauen, das mache ich mit einem fahrzeug mit seil am heck.
    morgen mache ich wieder nachbarschaftshilfe, muß wieder geld verdienen.
    ahja, mein jobcoach ist wieder da gewesen(er war krank), jetzt arbeite ich endlich mit vertrag und bekomme normalerweise noch geld nachbezahlt.
    achja, weil die cdu die löhne für minijobber erhöhen will auf 550€, werde ich natürlich die cdu wählen, normal bin ich aber spd wähler.

    was wählt ihr und warum?
    gruß Ingo

  • Gestern abend habe ich ein paar Gläser Rum getrunken und war dabei ganz fröhlich. Heute Morgen fühle ich mich leicht verkatert, aber das geht im Lauf des Tages weg.

    "Warum weinst du? Es tut mir sehr leid, ich weiß nicht, was ich in einem solchen Moment tun oder fühlen soll." - "Warum versuchst du nicht, einfach zu lächeln?"

    (Rei Aynami - Shinji Ikari, Neon Genesis Evangelion)

  • ich trinke jeden tag bier, nur nie bis zum besoffen sein, besoffen sein klappt bei mir nichtmal am wochenende.

    Naja, besoffen war ich auch nicht ;)

    "Warum weinst du? Es tut mir sehr leid, ich weiß nicht, was ich in einem solchen Moment tun oder fühlen soll." - "Warum versuchst du nicht, einfach zu lächeln?"

    (Rei Aynami - Shinji Ikari, Neon Genesis Evangelion)

    • Offizieller Beitrag

    Mir geht's heute ganz gut, gestern Abend aber eine kleine Krise gehabt, was sich aber schnell wieder eingerenkt hat...

  • Gestern war ich übermüdet, weil ich schon um 4:00 uhr aufgestanden bin. Meine Arbeit konnte ich aber trotzdem erledigen.

    "Warum weinst du? Es tut mir sehr leid, ich weiß nicht, was ich in einem solchen Moment tun oder fühlen soll." - "Warum versuchst du nicht, einfach zu lächeln?"

    (Rei Aynami - Shinji Ikari, Neon Genesis Evangelion)

    • Offizieller Beitrag

    Geht mir die letzte Zeit ganz gut, wenn das dann kleinere Hänger und komische Phantasien die aber gut zu beherrschen sind... Hoffe, das bleibt noch lange so... Vor allem wenn wir dann in eine neue Wohnung ziehen muss ich stabil sein um den ganzen Umzug bewältigen zu können... Aber ich denke, dass das gut kommt... Hat bisher ja immer irgendwie geklappt!!

  • Ich fühle mich immer noch ausgeglichen, keine Symptome, keine Stimmungsschwankungen. Nur so energiegeladen wie früher bin ich nicht, viel ruhiger. Aber das ist vielleicht auch gut so.

    "Warum weinst du? Es tut mir sehr leid, ich weiß nicht, was ich in einem solchen Moment tun oder fühlen soll." - "Warum versuchst du nicht, einfach zu lächeln?"

    (Rei Aynami - Shinji Ikari, Neon Genesis Evangelion)

  • moin moin, mir gehts gut und ich nehme derzeit ab, trotz bonbons, schokolade und eis.
    durch die arbeit hab ich mir angewöhnt nur noch einmal am tag zu essen, ergebnis: 3 kilo weniger als vor ca 2 wochen. ich weiß nicht ob man das als positiv sehen kann, denn ich hab fast das gefühl magersüchtig zu werden, weil ich nur noch so wenig esse. ich esse ja nichtmal nen ganzen teller leer. ich überdecke aber auch mein hunger mit bier.

    gruß Ingo

  • Nach ner bisschen härteren Woche nach einer weiteren Reduzierung und Schlafstörungen gehts mir wieder ganz gut und ich bin nun bei 25mg Amisulprid angelangt. Keine psychotischen Symptome oder sonstwas.

    Gleich radel ich zu meiner Freundin.

    bei mir kam beim ersten absetzen nach einem jahr die psychotischen sympthome wieder durch. also gib gut acht auf dich.

  • hallo leute, ich wurde wieder von einere betreuerin von oben herab behandelt. ich kenne selber meine fehler !!!

    die alte nervt mich nur, hab eben eine beschwerde geschrieben, das ich die betreurin durch jemand anderes gewechselt haben will. jetzt warte ich natürlich auf antwort.

    gruß Ingo