Beiträge von Ingo Guttkowski

Hallo Lieber schizophrenie-online.org Nutzer


Um diese Seite im vollen Umfang Nutzen zu können musst du dich Registrieren, erst dann ist das erstellen und beantworten von Beiträgen möglich. Auch der Chat und der nicht öffentliche Bereich ist nur für Registrierte Benutzer verfühgbar.


Als Registrierter Nutzer profitierst du außerdem davon, dass du andere Mitglieder über Privat-Nachrichten oder Email (anonymisiert) kontaktieren kannst.

    guten morgen,
    ich war heute, also diese nacht, schon fleissig, hab mir ein brot gebacken. hatte ich nicht ganz richtig gemacht, denn ich vergas das hefe erst ziehen muss, dadurch ist es ein sehr schweres brot geworden. schmecken tut das brot, ist wahrscheinlich, weil es so schwer ist, sehr satt machend.

    in ein paar stunden fahre ich wieder zu meiner freundschaft + beziehung, sie hat ja schon fast gebettelt :D
    morgen früh werde ich wohl zurück kommen.
    tja, und sonst liegt bei mir nichts an.

    so, mein vater ist zu besoffen, also hab ich für ihn das essen weiter gekocht. vatern war wiedermal hingefallen, zum glück nichts passiert. er hat sich noch ne zigarette gedreht und ist zu bett gegangen, ich sagte noch: "rauche nicht im bett", natürlich raucht er doch im bett, ich hoffe das geht gut. ich gucke später mal in die wohnung von meinem vater und werde mal schnüffeln ob was brennt.
    irgendwie mag ichs nicht, wenn manch leute keine grenze beim saufen kennen. ich selber bin schon ewig nicht mehr gefallen , nach oder während des alkohol trinkens.
    früher, als halbstarker, hab ich oft mit dem alk übertrieben, heute mag ich nicht mehr so viel alk trinken. wichtig ist mir die kontrolle zu behalten.

    gruß Ingo

    So ist viel besser, finde ich.

    Habe einen Beruf gelernt, der genau das Gegenteil davon ist. Hätte ich das damals gewusst, was da auf mich zu kommt, hätte ich diesen Beruf nicht nochmal gewählt. ;)

    ich habe elektriker gelernt, war auch gut der job, nur hat mein arbeitgeber mich ausgenutzt und nichts beigebracht. die lehre hab ich nur mit ach und krach überstanden und niemals wieder als elektriker gearbeitet.

    Ich mache kleinere Arbeiten wie den Ölwechsel selber. Macht Bock, man hat das Gefühl, das man was geschafft hat. Wenn du den Ölwechsel nicht selber machen möchtest, ist das ok. Nur ich vertraue nur mir selber, es gab schon Dinge bei einer Inspektion, da wurde das falsche Öl eingekippt. Macht man es selber, weiß man was man getan hat.

    Deswegen mache ich es gerne ;)

    ich arbeite gerne im garten oder als greenkeeper, immer sieht man was man geschafft hat, das baut einen auf.

    guten morgen,
    gestern waren wir zur bank, der ganze kram hatte ne gute stunde gedauert, aber jetzt sollte alles funtionieren. mein vater ist erleichtert, war ja für ihn alles stress.


    gestern und vorgestern hatte ich geräusche aus meiner kammer gehört, dachte gleich das es ne maus sein könnte. naja, ich hab mein vater nach mäuse/ratten-gift gefragt und das zeug in der kammer aufgestellt, beide giftbeutel(waren 2) sind jetzt weg, also hatte ich mich nicht verhört. jetzt ist noch die frage wo die mäuse herkommen, ich denke ja das die durch meine haustür kommen, denn die ist durchgehend nur angelehnt.


    so, was ich heute anstellen will ? ich denke gegen 8 uhr, also wenns hell wird, bringe ich glas(flaschen) zu einem glascontainer, danach kaufe ich bei aldi wieder nen jägermeister. sonst brauche ich nichts. was ich mir gerade noch überlege, ich backe mir ein brot, hab ja ne backform besorgt gehabt.

    später werde ich wohl mein vater los zum einkaufen, sonst liegt wohl nichts an.


    ich hab ab heute nur noch eine woche urlaub, endlich gehts jetzt solangsam vorbei. nichts tun ist für mich echt eh nichts. ich brauche bewegung, egal bei welchem wetter.

    so, genug gesabbelt :D
    gruß Ingo

    so, ich war heute wieder im garten und hab ne kleinigkeit gemacht, ca 2 stunden war ich im garten. mein vater meinte ich wäre verrückt, es sei ja kalt usw. , ich sagte ihm des es warm draussen ist. naja, ich nenne 4 grad schon warm und für mein vater ist es fast immer zu kalt, der trägt sogar im sommer ne lange unterhose. naja, ist wohl sein alter.

    nachher kommt mein bruder heim, gegen 17:15uhr, dann fahren wir mein auto von der werkstatt holen. ich freue mich schon auf ne reparierte lüftung. :)

    sonst hab ich nichts zu tun, vielleicht das alte bett von muttern beziehen. das kann aber dauern, denn mein vater kommt nur schwer in die gänge. würde ich es selbst machen, dann regt er sich wieder auf. meint dann ich wäre ein stressmensch usw. nur sowas ist kein stress für mich, ich bin halt jünger, bin bewegung an frischer luft gewohnt. naja, was solls, dieser tag geht schon irgendwie vorüber.

    gruß Ingo

    Ingo Guttkowski

    Ölwechsel kann man selbst machen, ist wirklich nicht schwer.

    Wenn du das Werkzeug dafür hast, go for it. Sparst bares $$$

    früher hab ich noch selbst am auto gebastelt, aber heutzutage hab ich keine lust mehr unterm wagen zu krabbeln.

    nachtrag: außerdem kostet ölwwechel nur 60€, wenn ich selber machen würde, müsste ich ein ölfilter und öl kaufen, das kostet dann ungefähr 30€, außerdem müsste ich mich dreckig machen, macht für mich kein sinn.

    moin moin, ich hab heute nichts zu tun, ich kann auch nicht, denn mein auto ist inner werkstadt. komisch ist, die firma meldet sich nicht, ob die jetzt reparieren sollen oder nicht. ich denke die machen einfach, ohne mich zu fragen.
    naja, heute muß ich das auto erst abends abholen. das bedeutet ich darf maximal ein bier trinken, also saufen ist auch nicht drin. :D
    gruß Ingo

    heute darf ich doch etwas mehr trinken. die reperaturfirma hatte sich doch noch bei mir gemeldet, die sagten ein teil muß erst bestellt werden und mein auto soll morgen mittag fertig werden. ich musste dafür wieder termine umschmeißen. naja, ich komme aber zurecht.
    mein bruder fährt mich morgen zur werkstatt, er muß extra früher feierabend machen, will er dann auch machen. zum glück ist dann meine lüftung vom auto wieder heil, hatte mich eh genervt.
    geld fürn nächsten monat kann ich dafür knicken, denn die reperatur kostet mal ebend 244€, das heißt ich hab dann null geld über im nächsten monat. ;(
    nagut, dann halt wieder sparen. aber so hab ich wenigstens sinnvoll mein geld angelegt.

    so, war die ganze zeit bei vatern, ca 4 stunden, jetzt bin ich hoch und ich muß meine küche noch aufräumen, also schmeisse ich meine musikanlage, in der küche, an. dann putze ich mal schnell durch.
    bei musik arbeite ich immer gerne, ist sonst alles so dröge, aber ihr kennt sowas bestimmt auch.
    so, denn noch ein restlichen ruhigen tag wünsche ich euch.
    Gruß Ingo

    moin moin, ich hab heute nichts zu tun, ich kann auch nicht, denn mein auto ist inner werkstadt. komisch ist, die firma meldet sich nicht, ob die jetzt reparieren sollen oder nicht. ich denke die machen einfach, ohne mich zu fragen.
    naja, heute muß ich das auto erst abends abholen. das bedeutet ich darf maximal ein bier trinken, also saufen ist auch nicht drin. :D
    gruß Ingo

    Ich bekomme seit 2008 Erwerbsminderungsrente. Sie wurde erst für zwei Jahre bewilligt, dann nochmal 2 Jahre verlängert und dann unbefristet. Im Rentenbescheid steht aber, dass die Rente zwischendurch nochmal geprüft wird. Habt ihr Erfahrung damit gemacht? Ich habe etwas Angst vor einer Prüfung. Sie ist denke ich unbegründet, weil ich nicht länger als 2,5 Stunden pro Tag arbeiten kann. Ich kann mich nicht so lange konzentrieren und bekomme dann Sehstörungen. Trotzdem habe ich ein ungutes Gefühl. Ich habe sowieso ein ungutes Gefühl mit der Rente. Ich fühle mich manchmal als Sozialschmarotzer. Andere gehen für mich arbeiten. Allerdings weiß ich auch, dass ich mir die Krankheit nun echt nicht ausgesucht habe. Ich habe mir mein Leben etwas anders vorgestellt. Wie geht es euch damit?

    ich selber bin auch vollständig in em-rente, eine überprüfung wurde mir nicht angedroht(scherz, hehe),aber wenn was kommen sollte, erledigt das mein psychiater, auf ihn kann und darf ich mich verlassen.