Beiträge von blueberry

Hallo Lieber schizophrenie-online.org Nutzer


Um diese Seite im vollen Umfang Nutzen zu können musst du dich Registrieren, erst dann ist das erstellen und beantworten von Beiträgen möglich. Auch der Chat und der nicht öffentliche Bereich ist nur für Registrierte Benutzer verfühgbar.


Als Registrierter Nutzer profitierst du außerdem davon, dass du andere Mitglieder über Privat-Nachrichten oder Email (anonymisiert) kontaktieren kannst.

    Mein Chef hat heute vorgeschlagen an Pfingsten nach Central Parcs in die Niederlande zu fahren. Der Vorschlag wurde auch mehrstimmtig angenommen..Ohje, weiss nicht, wie ich das mit der Negativsymptomatik schaffe. Bevorzuge es in der letzten Zeit immer Zuhause zu bleiben. War sowieso immer eher eine Stubenhockerin. Möchte lieber bei meinem Freund bleiben. 🤫 Hoffentlich muss ich nicht mit.

    Bin heute auf einen Geburstag eingeladen. Die Nichte von meinem Freund hat Geburtstag und wird 3. Habe es irgendwie geschafft mich trotz meinen Negativsymptomen fertig zu machen und habe mich hübsch gemacht und ein schönes neues Kleid angezogen 🙂Mal sehen wie ich es überstehe..Es ist schade, dass das Empfinden nicht mehr so ist, wie vor der Krankheit.

    Hilft das? Hat jemand Erfahrungen damit gemacht?.. Habe gerade ein Buch über paranoide Schizophrenie gelesen. Der Autor nimmt Antiepileptika gegen die Negativsymptome, weil kein Antidepressiva bei ihm wirkt. Das wurde ihm so im Krankenhaus verschrieben..Was haltet ihr davon?

    oman, was fürn akt bei meiner fahrgesellschaft für bus und bahn. ich habe jetzt locker 3 mal angerufen da man bei ihrer app nicht durchschnallt. hab auch gesagt das die da noch was dran machen sollte, denn so sieht keiner durch. die nette stimme auf der anderen seite sagte sie will das zur technik weitergeben. bin gespannt was nu auf der app geändert wird.

    gruß ingo


    ps.: mir gehts spitze

    Gut, dass du das gemeldet hast 👍🙂

    Die Videos über Jens Jüttner sind super, vorallem das zweite. Er erzählt über die Schizophrenie genau das, was ich auch erlebt habe: zuerst Wahnideen (die Wohnung sei verwanzt), dann Stimmenhören, dann alles auf sich beziehen (dass alle Menschen auf der Strasse auf ihn reagieren usw.), danach nach Medikamenteneinnahne dann Depression und anschliessend starke Negativsymptomatik mit Antriebslosigkeit, Abflachung der Gefühle usw..Das habe ich alles genau so erlebt, in der gleichen Reihenfolge. Top, das Video 👍

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Mir geht es mal gut manchmal auch nicht so gut.... Lasse mir nicht so viel anmerken und versuche den Tag zu meistern.... Habe auch die letzten Tage mit Ängsten zu kämpfen die ich aber wieder unterdrücken kann... Was das für Ängste sind weiß ich nicht genau... sie kommen einfach... Momentan geht mir auch viel durch den Kopf was meine Kinder angeht... Ich habe insgesamt vier und davon nur zu zweien Kontakt... Ich versuche wieder Kontakt herzustellen was aber nicht wirklich gelingen mag... Was dann auch sehr weh tut... Dann hab ich noch mit meiner Vergangenheit zu kämpfen was die Arbeit angeht... Ich sag mir aber Krone richten weiter geht's... Mal schauen wie lange es funktioniert... Euch einen schönen Abend....


    Mfg: tony

    Das ist eine super Einstellung 👍