Beiträge von Felix

Hallo Lieber schizophrenie-online.org Nutzer


Um diese Seite im vollen Umfang Nutzen zu können musst du dich Registrieren, erst dann ist das erstellen und beantworten von Beiträgen möglich. Auch der Chat und der nicht öffentliche Bereich ist nur für Registrierte Benutzer verfühgbar.


Als Registrierter Nutzer profitierst du außerdem davon, dass du andere Mitglieder über Privat-Nachrichten oder Email (anonymisiert) kontaktieren kannst.

    Habe heute früh gearbeitet, was erstaunlich gut ging, dafür, dass ich die Nacht kaum geschlafen hatte... Darum dann heute Nachmittag viel gelegen und entspannt.... Jetzt versuche ich dann bald zu schlafen...

    Heute nach Deutschland gefahren zum einkaufen und Pakete verschicken sowie dort beim Chinesen Abend Gegessen... War ganz lecker... Morgens wie üblich gearbeitet... Jetzt langsam Bett fertig machen... Zum Glück jetzt erst mal Wochenende... Wird ein ganz entspanntes Wochenende, da es viel regnen soll...

    Heute nach Deutschland gefahren zum einkaufen und Pakete verschicken sowie dort beim Chinesen Abend Gegessen... War ganz lecker... Morgens wie üblich gearbeitet... Jetzt langsam Bett fertig machen... Zum Glück jetzt erst mal Wochenende... Wird ein ganz entspanntes Wochenende, da es viel regnen soll...

    Hallo liebe Ida


    Es gibt ja ganz verschiedene Neuroleptika, gibt solche die eher dämpfen und solche die sogar eher mehr Energie geben! Wenn dich dein jetziges Neuroleptika müde macht unbedingt erst abends nehmen... Vielleicht auch die Dosis reduzieren und falls es dir dann mit der niedrigeren Dosis psychisch schlechter gehen sollte sofort reagieren und entweder die Dosis wieder erhöhen, oder noch mit einem anderen Neuroleptika morgens oder mittags ergänzen. Wenn möglich mit einem was nicht müde macht...


    Ich persönlich nehme momentan Abend 5mg olanzapin und mittags 4mg Rexulti womit ich momentan ganz zufrieden bin... Bin Morgen schon eine halbe Stunde nach dem aufstehen fitt und habe trotzdem nur sehr selten Symptome der Schizophrenie... Es gibt auch noch andere mögliche Kombinationen oder es ist auch möglich nur mit einem Neuroleptika gute Ergebnisse zu erzielen...


    Ich habe die Erfahrung gemacht dass das ganze recht individuell ist mit den Medikamenten und Nebenwirkungen... Darum am besten mal mit deinem Arzt sprechen und das mit der Müdigkeit die dich stört schildern... Es gibt ja recht viele Möglichkeiten mittlerweile...

    Hallo Bananarama und erst mal ein herzliches willkommen in diesem forum!!


    Ja, die Psychosen gehen und kommen meist in schüben... Es gibt aber ganz unterschiedliche Schizophrenien.


    • In schüben
    • Gleichbleibend
    • Stetige Verschlechterung
    • Besserung bis Heilung


    • Mit oder ohne Wahn
    • Mit oder ohne stimmen
    • Gedanken eingebungen oder Entzug
    • Mit oder ohne negativ Symptome

    Und so weiter...


    Aber deine Symptome sind. So ähnlich wie ich das auch erlebe... Bei mir wurde es mir dem richtigen Medikament und den Jahren und Übunge mit den Symptomen umzugehen etwas besser... Kommt mir zumindest so vor...


    Wünsche dir viel Spass und einen interessanten Austausch in diesem Forum!!


    Herzliche Grüsse, Felix

    Mir geht's recht gut heute, gestern hatte ich durch eine falsch interpretierte Nachricht meines Bruders etwas Symptome, da mich die Nachricht weiss getriggert hatte... War dann aber nur ganz falsch interpretiert meinerseits...


    Heute geht's mir aber wieder prima...

    Heute früh auf Arbeit gewesen, lief sosolala... War irgendwie häufig abgelenkt und bin deshalb heute nicht so gut vorwärts gekommen wie sonst...


    Dann zu Hause Mittag gegessen (Joghurt) und dann erst mal etwas entspannt...


    Heute Nachmittag dann das Bett neu bezogen und eine Runde spazieren gewesen...


    War bisher ein ganz gelungener Tag denke ich...


    Zum Glück Morgen Freitag... Werden dann Morgen am späteren Nachmittag mal nach Deutschland fahren zum Abendessen und etwas einkaufen...

    Gestern gab's Sushi von Manor heute dann etwas Lamm, was es dazu gibt müssen wir noch überlegen... Mal sehen... Das wird dann spontan heute Abend entschieden...

    War heute früh wie jedem Vormittag auf Arbeit, was ganz gut lief... Dann zu Hause Mittag gegessen und etwas ausgeruht... Jetzt im Internet am Serven... Später noch etwas für den Haushalt basteln...

    Heute auf Arbeit ein teil aus der aus der 1. Serie bekommen... Sieht schon sehr gut aus, bin darum sehr zufrieden mit mir und der Produktion dass alles so gut lief.... Jetzt warte ich noch auf die anderen Teile um die Baugruppe dann als ganzes beurteilen und testen zu können...

    Mir geht's ganz gut heute. Habe gut geschlafen und einen guten Morgen auf Arbeit gehabt... Jetzt zu Hause etwas am entspannen und im Internet Serven...

    Ich möchte ohne diese Stimmen leben und gesund sein. Mir ist es egal ob andere sowas toll finden. || ||

    Ich möchte gesund sein ! ! ! ! ! ! ! !

    Ich finde meine Erkrankung alles andere als toll... Ich habe wegen ihr viele Dinge in meinem leben nicht verwirklichen können die ich mir vor meiner Erkrankung vorgenommen hatte (Studium Familie etc)


    Ich möchte auch wieder gesund sein, nur das leben ist halt kein Wunschkonzert, viele schlechte Dinge geschehen uns, obwohl wir nichts dafür können.... Ob Krankheiten, Unfälle oder kriege... Wir können selbst unser eigenes leben leider nicht vollständig selbst bestimmen, trotzdem kann man versuchen, dass beste aus der Situation zu machen...

    Jkl310 ich denke nicht, dass uns jemand kaputt machen will.... Was hätte das für einen Sinn!? Ich dachte auch zuerst, dass mir jemand Gedanken schickt und meine lesen kann. Dass es also eine ganz konkrete Form von telepathischen Gedanken gibt, dass hat mich stark verängstigt und war nicht gut für mich.... Mit der Hilfe von Gesprächen und Medikamenten wurde dieses Gefühl aber immer schwächer. Heute weiss ich, dass mir das mein Gehirn einen Strich Spielt....


    Versuche doch mehr an dir zu arbeiten, anstatt anderen die schuld an deinen Problemen zu geben! Die anderen kannst du nicht verändern, dich selbst schon!!


    Gruss Felix

    Mich macht diese Krankheit kaputt!!!!!!

    Hallo Jkl310 denkst du denn mittlerweile auch, dass es eine Krankheit ist!? Gratulation zu diesem ersten Schritt zur Heilung!!


    Mir geht's momentan ganz gut, nur der ganze Regen der letzten Zeit, und dann noch die Schwierigkeiten mit der ganzen Corona Situation machen mir zu schaffen... Schon lange keine richtige Reise mehr unternommen etc.... Das schlägt mir etwas aufs Gemüt...


    Ich hoffe, du findest einen weg (zuerst am besten mit einem Gesprächstherapie und ggf. Medikamente) ein leben zu führen dass dich glücklich macht...


    Herzliche Grüsse, Felix

    Heute diese Seite wieder mal auf den neusten Stand gebracht, dass heisst Updates eingespielt... Dazu war es notwendig eine neue SQL-Datenbank zu erstellen, da die alte das vorgegebene neuere SQL-Datenbank Version nicht beherrscht... Also eine neue erstellt und mit der Seite auf die neue umgezogen, was leider nicht ganz so einfach lief wie ich mir das vorgestellt hatte, aber nun gut, jetzt läuft's ja wieder...


    Sonst am Vormittag gearbeitet, lief ganz gut, viel kleinkram erledigen können und wieder Sitzung gehabt...


    Danach heute Nachmittag im Baumarkt gewesen und Medikamente in der Apotheke geholt...


    Jetzt etwas am chillen mit Musik

    Heute geschafft auch am Nachmittag produktiv zu sein und bei meinem Vater und Mutter vorbeizuschauen...


    Sonst die übliche arbeite vormittags... Was ganz gut lief... Leider viele Sitzungen gehabt, was mich immer von der konstruktiven Arbeit abhällt... Aber muss halt auch sein, alles zu koordinieren... Ist ja eine recht grosse Firma mit vielen Standorten was alles aufeinander abgestimmte sein muss uns jeder, inklusive mir, muss wissen was die nächsten Schritte in einem Projekt sind... Gibt also immer viele Sitzungen und auch viel administrative Arbeit zu tun... Das Konstruieren neuer Produkte ist leider eher weniger als der Rest... Auch für mich, der eigentlich für die konstruktive Arbeit zuständig bin....

    Heute früh gearbeitet, viele Sitzungen sonst lief es ganz gut...


    Am Nachmittag zu Vater gefahren, der heute Geburtstag hat... Dann noch bei Mutter vorbeigeschaut... War mit ihr Kleinigkeiten einkaufen und bei McDonald's...


    Sonst nichts spezielles gemacht...