Beiträge von windlicht

Hallo Lieber schizophrenie-online.org Nutzer


Um diese Seite im vollen Umfang Nutzen zu können musst du dich Registrieren, erst dann ist das erstellen und beantworten von Beiträgen möglich. Auch der Chat und der nicht öffentliche Bereich ist nur für Registrierte Benutzer verfühgbar.


Als Registrierter Nutzer profitierst du außerdem davon, dass du andere Mitglieder über Privat-Nachrichten oder Email (anonymisiert) kontaktieren kannst.

    Ich hatte mal eine Freundin, die auf Drogen war, die dieses Problem auch hatte. Einmal setzte sie sich in den Waschpulvereimer im Schlaf. Sie kiffte und nahm speed.

    Ja sowas ist bekannt!


    Aber ich kiffe nicht, trinke NULL Alkohol und nehme auch sonst keine Drogen.


    Wobei ich mittlerweilen die Medikamente auch als Drogen ansehen!

    Soviel zum strengen Arzt der sagte, dass die Medikamente allgemein tödlich sind.

    Hat er wohl Recht!

    Sehe ich jetzt ein.

    Ich habe gegoogelt nach Schlafwandeln mit urinieren und bin tatsächlich auf ein deutsches Forum gekommen, wo sich fünf Menschen im Alter von 13 und 45 gemeldet haben, welche auch davon betroffen sind.

    Aber der Post ist von 2011.


    Dann war ich in einem schwedischen Schizophrenieforum, wo ich ab und zu drin stöbere.

    Ich spreche die schwedische SPrache ja fliessend.

    Es ist intressant dass manche dieselbe MEdis haben wie ich.

    Also auch Lyrica, aber nur die Hälfte von dem was ich nehme zur Zeit.


    hejemalafa übrigens habe ich dem strengen Arzt geschrieben, wegen des Schlafwandelns.

    Mal sehen ob er nächste Woche antwortet.

    Ich habe eben geduscht und wieder mal STrümpfe und ein Kleid angezogen.

    Hatte nun 2 Wochen nur Hosen an.

    Im Herbst und Frühling trage ich gerne Hosen.

    Im Sommer nur Kleider und im Winter auch.


    Jetzt isst mein Sohn Frühstück und nacher gehen wir wieder zum Katzensittingjob.


    Ich hatte letzte Nacht wieder Schlafwandel Erlebnisse.

    Wollte in eine Schublade von meinem Schreibtisch pinkeln.

    Ein paar Tropfen sind rein bis ich aus meiner Trance aufgewacht bin und gemerkt habe, dass ich nicht auf dem Klo bin.


    Peinlich!


    Dabei nehme ich schon wesentlich weniger Medikamente!

    Was kann das bloss sein ?

    Ich war ja bereits mal in einem Schlaflabor deswegen.

    Dort stellte ich nichts an.


    Medikamente nehme ich auch keine anderen.

    Ich war gerade bei meinem Katzensittingjob.

    Gehe nun bis zum 11.10 2 mal täglich.

    Pro Weg 20 minuten spazieren.


    Dann noch zusätzlich mit den Hunden spazieren.

    Wow ich fühle mich sehr gut!

    Und noch für die Deutschen :grinning_squinting_face:


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Ich höre Öschs die Dritten.

    Mein Schweizer Herz schlägt höher bei diesem schönen Mundart Jodel.

    Ich fühle mich gerade so selig. :red_heart: :smiling_face_with_halo:  :red_heart: :smiling_face_with_halo: :red_heart: :smiling_face_with_halo: :red_heart:


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Ich war heute Abend auswärts mit meinen älteren Geschwister.

    Ich habe Steinpilze genomm zur Vorspeise. Leider waren sie versalzen und irgendwie durch den Ruccolasalat auch bitter.

    Aber die Hauptspeise war lecker. SPaghetti mit Knoblauch.

    Habe aber nur halbe Portion genommen.

    Mein Bruder hat ein Foto gemacht von uns dreien.

    Ich muss ehrlich sagen, ich habe einen enorm fetten Bauch!

    Mein Gesicht gefällt mir noch, aber der Bauch ist wirklich fett.


    20 KG weniger und er wäre weg.

    Überlege mir ob ich den Magenbypass machen soll.

    Hatte ja 2016 schon mal eine Magenschlauch verkleinerung.


    Aber das wird nicht viel bringen, solange ich soviele Medikamente nehme.


    :frowning_face:

    Ja, denke auch wie Ingo Guttkowski, solltest wirklich zum Arzt gehen.


    Ich hatte auch mal massive Schlafsörungen und da hat mir eine "Melatonin"-Kur mit 5 mg geholfen. Das ist ja kein Medikament in dem Sinne, sondern ein zugeführtes Hormon, ein Nahrungsergänzungsmittel. Ganz ohne Nebenwirkungen! Vielleicht magst du das mal probieren?

    Hej Stefan


    Ich litte Jahrelang unter Schlafstörungen.

    Bevor du wieder ein Medi mehr nimmst, geh doch bitte in ein Schlaflabor.

    Da war ich auch.


    Bei mir kam zwar nichts konkretes raus dabei, aber ich schlafe jetzt gut.

    Auch ist wichtig, dass du dich tagsüber WACH hälst, damit du abends dann so müde bist, dass du schläfst.


    Du hast geschrieben, dass du viel schläfst, aber nachts nicht einschläfst. Oder ?


    Gruss Windlicht