ich Spinne (ich spinne) - die Frage der Zweideutigkeit?

Hallo Lieber schizophrenie-online.org Nutzer


Um diese Seite im vollen Umfang Nutzen zu können musst du dich Registrieren, erst dann ist das erstellen und beantworten von Beiträgen möglich. Auch der Chat und der nicht öffentliche Bereich ist nur für Registrierte Benutzer verfühgbar.


Als Registrierter Nutzer profitierst du außerdem davon, dass du andere Mitglieder über Privat-Nachrichten oder Email (anonymisiert) kontaktieren kannst.

ich habe mir eins dieser unmöglichkeitspuzzles gekauft, das mit den kleinen gelben geschöpfen.


das soll zur entspannung und beruhigung beitragen, denn in letzter zeit bin ich etwas sehr viel am nachdenken und grübeln und panik schieben und mich schlecht fühlen und mir sorgen machen und. so. weiter. ich bin wie eine spinne die ein verheddertes netz aus paranoiden fäden spinnt. das ist echt kontraproduktiv!


und alles was in meinem netz hängen bleibt bin ich selbst, mit all dem ausmaß meiner gedanken.

Kommentare 3

  • Hallo,

    Viel Spaß und Erfolg beim puzzeln.

    Erfolg nicht nur damit es fertig wird, sondern auch beim Ablenken .

    LG Hejemalafa

  • Hallo Kieselstein


    Super Idee mit dem Puzzle! Gutes gelingen dabei und gute Ablenkung... Ich probiere mich auch viel abzulenken, wenn ich ins grübeln komme kommt es meist nicht gut...