was macht ihr gerade ?

Hallo Lieber schizophrenie-online.org Nutzer


Um diese Seite im vollen Umfang Nutzen zu können musst du dich Registrieren, erst dann sind das Erstellen und Beantworten von Beiträgen möglich. Auch der Chat und der nicht öffentliche Bereich ist nur für Registrierte Benutzer verfügbar.


Als Registrierter Nutzer profitierst du außerdem davon, dass du andere Mitglieder über Privat-Nachrichten oder E-Mail (anonymisiert) kontaktieren kannst.

  • Hey Joy


    Ich habe gerade die Freundschaft zu ihr noch länger auf Eis gelegt, unter Tränen.


    Die Ängste sind ja begründet: Sie sieht mich als Kumpel und das wird sich nicht ändern. Das heisst auch wenn sie grade Single ist, wird irgendwann wieder ein neuer Partner kommen, ob Freund von mir oder nicht.


    Das heisst ich musste mir die Frage stellen ob ich das Ereignis, das Warten darauf und die Angst davor ertragen kann. Kann ich trotz großer Freundschaft und großer Liebe nicht.


    Ich habe ihr aber bei der Nachricht auch gesagt dass ich mir jemanden suchen werde der mit ihr mithalten kann und die Person werde ich ihr vorstellen und dann können wir die Freundschaft weiterführen.


    Außerdem habe ich sie jetzt schon zu meinem Endexamen in 3-4 Jahren eingeladen und werde auch die Playlist weiter pflegen um weiterhin was zu ihrem Leben beizutragen.


    Dann habe ich ihr noch gesagt, dass wenn sie jetzt einsam wird dass sicher jemand bald kommt.


    Ich glaube so ist es am besten für alle.


    Und ich höre grad laut über Kopfhörer guten Jazz und bestell mir jetzt was zu essen.


    Noch was Serie und dann schlafen und vergessen für heute.


    Morgen wird brutal genug.



    Liebe Grüße


    Mindhunter

  • Ich habe wahnsinnige Angst vor vielen Leuten zu reden oder auch vor mehreren Menschen im Mittelpunkt zu stehen. Ich habe mir immer zurecht gelegt was ich sage und dann habe ich mich verhaspelt oder habe gestottert. Es waren grausige Situationen für mich. Das schlimmste war mal, dass ich bei einer Hochzeit einen lustigen Text vorgetragen habe, aber ich habe so viel gestottert, dass am Ende niemand gelacht hat über den Text. Es waren alle eher - betroffen. Ich habe mich so geschämt. In der Therapie habe ich aber gelernt, dass man auch mal akzeptieren muss etwas nicht zu können und mit der Angst zu leben, also diese Angst zu akzeptieren. Ich weiß, dass ich niemals der große Redner werde. Und das ist jetzt auch in Ordnung für mich.


    Meine Angst vor dem Einkaufen habe ich in den Griff bekommen. Ich hatte so große Ängste, dass mir sogar schwindelig wurde und ich einen grauen Schleier vor Augen hatte. Es war das Gefühl ohnmächtig zu werden. Durch einen einfachen Tip von meiner damaligen Psychologin habe ich diese Ängste nicht mehr. Und zwar habe ich über der Oberlippe mit dem Zeigefinger und Mittelfinger zusammen geklopft. Das war zwar für viele Menschen im Laden komisch mit anzusehen, aber das war mir egal. Und tatsächlich wurde es immer besser und irgendwann hatte ich keine Angst mehr. Ich gehe zwar immer noch nicht gerne einkaufen, aber ohne Angst, ich fínde es einfach nur lästig.

    Liebe Rosi

    Vielen Dank für diese Tipps, Ich denke damit werde ich mich mal beschäftigen. Auf jeden Fall macht mir deine Beschreibung Hoffnung, dass es doch noch irgendwann besser wird.

    LG hejemalafa

  • Supernova

    Auch von mir gute Besserung ☺


    Mindhunter

    Ganz ehrlich? Ich glaube so ist es am besten für dich, auch wenn es erst mal weh tut.

    Du hast schon so oft von ihr geschrieben und der Problematik die euch umgibt... Ich glaube du musst dich erst von ihr lossagen, damit du überhaupt eine andere Dame so toll finden kannst.und wenn du anderweitig in festen Händen bist, dann kannst du bestimmt wieder Kontakt aufnehmen und eine platonische Freundschaft mit ihr pflegen.

    wie auch immer es kommen mag, wünsche ich dir dass es mit der Musik und den Damen endlich so richtig klappt. Was ja beim ersten schon so scheint.


    LG hejemalafa

  • hallo leute,
    ich habe mich gefragt ob ich zu euren ängsten was sagen sollte, aber da ich mich völlig gesund zur zeit finde, kann ich mal schildern wie es bei mir war mit den ängsten.
    wärend der psychosen und schizophreniezeit hatte ich auch ängste, die ich mit gewalt zu überwinden versucht habe. aber die ängste wurden dabei nicht besser. ich hab sogar versucht mich völlig öffentlich im internet zu zeigen. geholfen hat das wärend der akuten zeiten aber nicht.
    erst als ich mit meinen medis gesund wurde, habe ich meine ängste verloren, und die mutproben die ich im netz gemacht habe, haben mich erst im anschluß reifer machen können.
    ich will damit sagen, solange ihr noch schizogefühle habt, ihr werdet eure angst nicht verlieren. aber was machen? ich kann es nicht genau sagen, da jeder sein weg hat(egal wer und wie) aus der schizo zu kommen. klappt es immer aus der schizo zu kommen? ehrlich gesagt weiß ich es nicht, ich persönlcih konnte sowas auch nie testen. ich bin nur froh das zuletzt ich im krankenhaus nicht aufgegeben wurde und das man mir gut helfen konnte und ich heute frei bin von jeglichen symptomen.
    gruß Ingo

  • Aaaaaalso.


    Meine beste Freundin hat meine Nachrichten garnicht abhören können, sie hat als alleinerziehende Mutter halt wenig Zeit.

    Ich hab sie noch rechtzeitig löschen können.


    Jetzt habe ich ihr ein Video aufgenommen in dem ich für sie ein ruhiges Klavierstück spiele und dabei folgendes sage


    "Guten Morgen, X. Ich spiele ein bisschen Klavier für Dich. Ich möchte Dich fragen, was Du Dir für Dein Leben noch wünschst und wie ich Dich dabei unterstützen kann.

    Ich selber werde [unsren Messenger] erst abends aufmachen und mir vorher den Arsch abarbeiten, damit ich dann entspannt mit den Menschen umgehen kann, wie zum Beispiel mit Dir. Ich wünsch Dir einen schönen Tag"


    Wisst ihr, so bin ich eigentlich. Nicht der schluchzende um Liebe bettler, nicht der paranoide Eifersüchtler sonder der liebende Musiker.


    Jetzt kann ich seit langem entspannt schlagen gehen denn ich habe mich integer verhalten.


    Und wer weiß, vielleicht wartet morgen abend etwas kleines, schönes auf mich beim Messenger.


    Der liebende Musiker freut sich über die kleinen Dinge.


    Liebe Grüße


    Mindhunter

  • Hallo nochmal Mindhunter

    Wenn das besser trifft wie bzw wer du bist, dann gefällt es mir - obwohl ich vorhin schrieb ich glaube etwas Abstand wäre das Beste.

    Und ich als Frau finde sowas romantisches, ein Klavierstück für mich mit einer Nachricht, natürlich besonders schön.

    Ach, ich wünsche dir wirklich, dass du endlich dein Liebesglück findest, aber - da bin ich noch immer der Meinung wie vorhin - ich glaube du kannst nur offen für andere/ neue Damen sein, wenn du keiner "hinterher trauerst"...

    LG hejemalafa

  • hejemalafa


    Ich bin total ruhig eingeschlafen und bin um 4:30 motiviert aus dem Bett gesprungen.

    Glaube, solange ich bin wer ich bin, und zwar ohne die ganzen Schäden, und wirklich hart arbeite, also mich wirklich auslauge, dann ist garnicht so wichtig wer mich liebt, sondern ich kann in Ruhe lieben, für wen ich gerade Gefühle empfinde.

    Ich weiss nicht, was heute abend auf mich wartet im Messenger. Aber wenn etwas kommt, das sehr kumpelhaft ist oder wenig begeistert ist es denke ich wirklich für mich an der Zeit jemand neues zu suchen. Zumindest in der Liebe.

    Und ich gehe davon aus dass es so sein wird - ihr Herz wird nicht auf einmal für mich schlagen.

    Andererseits habe ich oft gehört, dass es die besten Freunde sind, die die Frauen am Ende bekommen, weil sie bleiben bis zum bitteren Ende. Und eine Frau hat mir mal geraten "werde ihr bester Freund" (bei einer anderen Frau)

    Ich glaube noch schlimmer als wenn sie einen neuen Partner hätte wäre für mich, wenn wir nicht mehr so enge Freunde wären, also beste meine ich. Partner kommen und gehen. *
    Gibt auch das Lied: "Save the Last Dance For Me", ein schönes Jazzstück.

    Da geht es genau darum.
    Und wenn ich mal ehrlich bin ist es genau das was ich von X möchte mit meinen 43 Jahren.

    Ich möchte wirklich mit ihr alt werden. Es ist keine Freundin die man einfach verlässt oder wegwirft und sich eine neue sucht. Seit der 10. Klasse also seit 1997 sind wir befreundet und haben eine super Basis, finden uns immer wieder.

    Sie ist es wert.

    Ich muss nur bei mir selber bleiben und mein Studium hinkriegen. Alles andere ist sowieso erstmal zweitrangig.

    Und notfalls muss ich eben in den sauren Apfel beissen und mir eine "Zweitfreundin" suchen, mit der ich Beziehung führe, damit die Freundschaft zu X entspannt ist und bleiben kann. Andererseits würden sich dadurch neue Türen ins Chaos öffnen.

    Ich werde die nächste Zeit mich erstmal von dem Sein von X motivieren lassen und nicht von ihrem Handeln. Das sollte man als Mann bei Frauen sowieso nicht, da sie oft größeren emotionalen Schwankungen unterlegen sind, oder ist das ein Vorurteil?

    Es funktioniert ja anscheinend.

    Liebe Grüße und Danke dass Du mir hilfst!

    Mindhunter

  • ich bin gerade dabei bei einem macbook(kein plan von dem gerät, außerdem uralt das teil) daten zu kopieren. dauert irgendwie alles ewig, aber bisher klappt es.

  • ich bin gerade dabei bei einem macbook(kein plan von dem gerät, außerdem uralt das teil) daten zu kopieren. dauert irgendwie alles ewig, aber bisher klappt es.

    schitt, hab wohl nen fehler begangen, jetzt nochmal von vorne.

  • ich probiere gerade damiana-tabak, kommt irgendwie rüber als würde man kiffen, man wird nur nicht high. ich rauche gerdade das zeug durch ne pfeife, kommt nichtmal so schlecht, ich denke ich sollte mir das noch kaufen:

    Canabia MJ420 -TT- Pipe - Kräuter und Tabak-Pfeife - Metallpfeife - Glaspfeife – edle Tabakpfeife (Schwarz) : Amazon.de: Küche, Haushalt & Wohnen

  • Wir, ein paar Kollegen und ich, haben gestern Abend "Siedler von Catan" gespielt. Das war mal zur Abwechslung richtig spaßig. Gewonnen habe ich natürlich nicht, aber deswegen spile ich auch nicht.

    "Warum weinst du? Es tut mir sehr leid, ich weiß nicht, was ich in einem solchen Moment tun oder fühlen soll." - "Warum versuchst du nicht, einfach zu lächeln?"

    (Rei Aynami - Shinji Ikari, Neon Genesis Evangelion)

  • ich probiere gerade damiana-tabak, kommt irgendwie rüber als würde man kiffen, man wird nur nicht high. ich rauche gerdade das zeug durch ne pfeife, kommt nichtmal so schlecht, ich denke ich sollte mir das noch kaufen:

    Canabia MJ420 -TT- Pipe - Kräuter und Tabak-Pfeife - Metallpfeife - Glaspfeife – edle Tabakpfeife (Schwarz) : Amazon.de: Küche, Haushalt & Wohnen

    komisch, ich bekomme gerade son glücklichkeitsgefühl, im magen kribbelts, als wäre man verliebt. doch thc mit drin? naja, high werde ich nicht, aber das zeug scheint gut zu kommen. ich mache mir die kräuter mal als tee, mal sehgen wie das ist.

  • Hallo, ich lese gerade das Forum und danach gehe ich gleich zum Hausarzt zur Blutentnahme. Frühstück gibts erst wenn ich wieder daheim bin.

    „Ein Engel ist jemand, den Gott uns ins Leben schickt, unerwartet und unverdient,

    damit er uns, wenn es ganz dunkel ist, ein paar Sterne anzündet.“ (Phil Bosmans)

  • Ich warte auf den grossen HUnd und mein Sohn geht jetzt bald in die Schule.

    Um 9.45 kommt die Psychiatriespitex und wir wollen gemeinsam Kochen.


    Ergo für am Nachmittag hab ich abgesagt, aber wir telefonieren dafür.


    Mir geht es besser als gestern.

    Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche bleibt für die Augen unsichtbar.

  • Hab heute morgen fast alle Morgenroutinen gemacht bis auf Lesen, mache ich gleich.
    Hatte heute um 8 Physio, das war vielleicht toll. Auf dem Weg habe ich gute Bigbandmusik gehört und beim Warten eine Cola getrunken und viel geraucht.

    Als ich dann drin war, kam da so eine Göttin die mich mit ganz kühlen Händen am Tennisarm untersucht hat und mir klipp und klar aber mit Liebe gesagt hat, dass bestimmte Sachen nicht mehr gehen (kein Sport, jede Form von Cola, rauchen).
    ude
    Sie hat gesagt mehr Gemüse, selten Fleisch, wenn dann Hähnchen, keine Kohlenhydrate, nur Wasser, Tee Kaffee alles ohne Zucker, regelmäßiger Sport -
    dann würden meine Schultern nicht mehr hängen, der Arm würde besser werden und die Schlafapnoe würde weggehen wenn auch mein Gewicht weggeht.

    Dazu hat sie mir völlig begeistert von Videos bei NDR.de erzählt über Ernährung etc, Ernährungsdocs heissen die wohl oder so ähnlich. Da gibt es auch Rezepte und man sieht Leute vorher und nachher.

    • die Docs schaue ich ab jetzt statt Serie
    • habe die letzte Cola getrunken
    • meinen Tabak und mein Feuerzeug danebengelegt und NIkotinkaugummis gekauft
    • mir wie sie sagte zwei Avocados, Roggenbrot und Frischkäse gekauft.

      Wir werden uns öfters dieses Jahr sehen, sagte sie und sie ist gespannt wie ich mich entwickele.

      Ich will die Göttin beeindrucken! :grinning_squinting_face:


      Und es gibt ja doch schöne, tolle Frauen die nicht meine beste Freundin sind!!!

      Zeit sich zu entwickeln, damit man auch noch eine abkriegt.

      Übrigens noch keine rote Benachrichtigungs - "1" beim Messenger.

      Klar, sie ist alleinerziehend und hat viel zu zun und vielleicht antwortet sie später,

      aber meine Vermutung ist, dass das Video ihr nicht gefallen oder egal ist.

      Bin halt keine Priorität, das ist schonmal klar.


      Jetzt Avocado, Frischkäse auf Roggenbrot und die erste Sendung Ernährungsdocs.

      ICH. WILL. ABNEHMEN.


      Liebe Grüße,

      Mindhunter