Beiträge von hejemalafa

Hallo Lieber schizophrenie-online.org Nutzer


Um diese Seite im vollen Umfang Nutzen zu können musst du dich Registrieren, erst dann ist das erstellen und beantworten von Beiträgen möglich. Auch der Chat und der nicht öffentliche Bereich ist nur für Registrierte Benutzer verfühgbar.


Als Registrierter Nutzer profitierst du außerdem davon, dass du andere Mitglieder über Privat-Nachrichten oder Email (anonymisiert) kontaktieren kannst.

    Meine Daumen sind ebenfalls gedrückt! ✊✊

    Guten Morgen

    Ich glaube eher, dass belastende Träume und schlechter Schlaf davon kommen, wenn man momentan belastet ist und zu viel zu verarbeiten hat, wie z.B. Veränderungen im Leben oder dass viel ins Bewusstsein kommt, momentan.

    So denke ich auch.


    Heute geht es mir erneut nicht so besonders gut. Ich bekomme heute meine Depot-Spritze, vielleicht (hoffentlich) wird es dann wieder etwas besser.

    LG hejemalafa

    Hallo,

    Ich habe heute noch nicht viel gemacht, ist ja erst mittags.

    Alle Familienmitglieder geweckt und den Frühstückstisch gedeckt, inklusive Tee machen. Dann kurz im Garten gewesen und meinen Großen Sohn bestochen, dass er mein Beet vom Unkraut befreit - hat super geklappt *grins* gerade habe ich zwei Töpfe rausgesucht, Kartoffeln geschält und Sauerkraut geholt. Jetzt machen wir weiter, denn heute gibt es Kassler.

    LG hejemalafa

    Hallo.

    Ich habe sehr schlecht geschlafen und bin jetzt gedanklich noch bei den Träumen und ihrer möglichen Ursache und Bedeutung. Deswegen geht es mir nicht so gut.

    LG hejemalafa

    Hallo.

    Ich habe heute Morgen die Kinder im Aufstehen und fertig machen für die Schule unterstützt.

    Dann habe ich mein Fotoalbum weiter gemacht, also Bilder ausgewählt, ausgedruckt, eingeklebt, alles verziert und beschriftet.

    Danach habe ich meinem Mann eine Vorauswahl meiner Kleider "vorgeführt" und wir haben eines ausgesucht, dass ich auf der Hochzeit meiner Mutter anziehen werde.

    Jetzt mache ich Spargelcremesuppe warm, die mein Mann heute Nacht gekocht hat.

    Bald gibt es Mittag und dann... schauen was der Tag bringt.

    LG hejemalafa

    Hallo Ingo Guttkowski

    Ich schlafe immer nur mit einem Hörspiel oder Hörbuch ein, ohne habe ich den Kopf zu voll, aber so schlafe ich recht schnell ein.

    Ins Bett gehe ich in der Regel zwischen 20 und 21 Uhr, manchmal ( wie gestern um ca 19:15 Uhr ) früher. Oder wie früh meinst du?

    Durch das schlecht Träumen bzw unruhig schlafen habe ich Schlafpausen, vielleicht, nein bestimmt auch durch das zeitige ins Bett gehen und auch mal am Tag schlafen.

    Die Medikamente nehme ich zur Zeit regelmäßig ein.

    Seitdem ich Ein Antidepressivum zum Abend und zur Nacht nehme ist es besser, aber nicht gut geworden.

    Ich danke dir aber dafür, dass du mir helfen möchtest, vielleicht hast du Noch ein Tipp für mich, wo du jetzt meine Gewohnheiten kennst?


    LG hejemalafa

    Guten Morgen.

    Wie Ingo Guttkowski schreibt: neuer Tag neues Glück.

    Okay, nehme ich mal so an und lasse mich überraschen was der Tag so bringt...


    Die Nacht gehörte nicht zu den Besten, dem entsprechend bin ich furchtbar müde. Ich bin auch immernoch .... äh. ... Wie soll ich das beschreiben? Ich bin verängstigt und höre Stimmen. Macht mich komplett nervös.


    LG hejemalafa

    Hallo,

    Mir geht es richtig schlecht.

    Wir hatten Ärger, haben wir immernoch.... ich möchte nicht daran denken, was das jetzt noch nach sich zieht.

    Ich habe Angst und bin traurig. Ich höre Stimmen...

    Mein Mann sagt wir sind im Recht, rechtlich gesehen sind wir das auch, aber menschlich? Ich weiß es nicht! Muss man immer auf sein Recht pochen? Aber wir haben es lange im friedlichen versucht und wir haben ernste Gründe für unsere Kritik. Ich werde jetzt wieder die Haustür von innen verriegeln, auch wenn alle daheim und ich somit nicht alleine bin...

    Ich dachte der schlägt gleich auf meinen Mann ein...


    Traurige Grüße

    Hejemalafa

    Guten Morgen

    Mindhunter

    Ich habe das Fazit vergessen und da du noch ewig weiterlesen könntest 😂 schreibe ich es hier noch:

    Hätte ich meinen heutigen Mann damals als möglichen Partner in Erwägung gezogen, dann hätte ich auf jede Kleinigkeit geachtet, anstatt das Gesamtpaket zu sehen und jeder noch so kleine „Fehler“ wäre mir aufgefallen, ich hätte wahrscheinlich auch mit bisherigen Partnern verglichen und bei einigen typisch männlichen Dingen gedacht - öh der ist ja genauso wie S, den will ich nicht ( auch wenn es nur um Nichtigkeiten ging).

    Ihn Als „Bekannten“ zu sehen lies auch mich anders sein: ich konnte meine Fehler und Macken zugeben, denn ich wollte ja nicht unbedingt gut dastehen - es war egal was er von mir denkt. Ihm ging es genauso und so lernte ich wirklich kennen wie er ist ohne Verstellung oderso.

    Das wollte ich dir heute Nacht erklären, dann kann eine anschließende Beziehung auch auf Dauer klappen.

    Stell dir nur vor du lernst eine Schickie-Mickie-Braut kennen, immer total durchgestylt und wunderschön und wenn ihr zusammen seid läuft sie plötzlich mit Lockenwicklern im Haar herum und ohne falsche Wimpern und Push-up -BH —- das kannst du auch auf den Charakter übertragen.

    Aus diesen Gründen ist es besser jemand nur so kennen zu lernen , ohne auf der Suche zu sein.


    Ich wünsche dir viel Erfolg beim Nicht-Suchen und trotzdem finden 😉


    Lg hejemalafa

    Hallo,

    Mindhunter

    Ich persönlich denke es gibt für jeden Menschen auch den passenden Partner, warte ab und irgendwann trefft ihr euch. Ich finde es gut, wenn du mal nicht „suchst“, dann bist du bestimmt anders, authentischer und dann findest du meiner Meinung nach schneller die Richtige. Versuche nicht bei jeder netten Frau gleich an eine feste Beziehung zu denken, das merken die Frauen und dann sind sie schnell verschreckt, aber wenn ihr eine Freundschaft aufbaut, dann merkt ihr (irgendwann) wenn es Klick gemacht hat und mehr möglich ist.

    Ich schreibe dir mal von mir, um zu verdeutlichen, was ich meine:

    Ich kam gerade aus dem Frauenhaus , nach meiner ersten Ehe,hatte die Nase voll von Männern und wollte frühestens in 10 Jahren einen „haben“, auch der Sex fehlte mir keineswegs. Doch da lernte ich meinen heutigen Mann kennen, wir unterhielten uns, er hatte auch so eine enttäuschende Ehe hinter sich. Seine Tochter sah in mir die gute (beste?) Freundin, meine Kinder fanden ihn toll und unsere Gespräche wurden immer intensiver... bis irgendwann aus heiterem Himmel ein Kuss folgte ( über 1 Monat nach dem Kennenlernen, wo wir uns mindestens 5 mal die Woche wegen der Arbeit sahen und unterhielten).


    Jetzt zurück zum Thread 😁

    Mir geht es sehr gemischt. Jetzt gerade gut, ich verliere mich an den Gedanken wie ich meinen Mann kennen und lieben lernte - hätte noch ewig an Mindhunter weiterschreiben können 😊


    Lg hejemalafa

    Hallo,

    Ich habe zwei Brote im Ofen (Weltmeister und Roggen pur) und surfe durchs Forum.

    ....

    Gerade bringt mir meine Tochtereinen Arm voll blühender Obststräucher, die mein Mann geschnitten hat, für die Vase - schön.


    Lg hejemalafa

    Guten Morgen,

    Geht mir nicht gut. Die Nacht war einfach schlecht: lauter schlechte Träume, über meine Kinder, meinen Mann, ja sogar meinen Ex-Mann... in diesen Dingen hänge ich jetzt gedanklich fest.

    Das auch noch, wo heute der Nähkurs ist, was mich zusätzlich unruhig macht.

    Lg hejemalafa

    Guten Abend,

    mir geht es heute nicht so gut, hänge schon den ganzen Tag nur mit schlechten Gedanken rum und die Stimmen im Kopf sind auch wieder da.

    LG hejemalafa