was habt ihr heute gemacht?

Hallo Lieber schizophrenie-online.org Nutzer


Um diese Seite im vollen Umfang Nutzen zu können musst du dich Registrieren, erst dann ist das erstellen und beantworten von Beiträgen möglich. Auch der Chat und der nicht öffentliche Bereich ist nur für Registrierte Benutzer verfühgbar.


Als Registrierter Nutzer profitierst du außerdem davon, dass du andere Mitglieder über Privat-Nachrichten oder Email (anonymisiert) kontaktieren kannst.

  • hallo leute,
    hab ichs schon erzählt? ich glaube nicht. ich hab mir ja ein neues handy zugelegt, das teil finde ich echt super und das für nur knapp 230€. hier noch der link zu meinem handy: POCO M4 Pro Smartphone + Kopfhörer, 6 + 128 GB Handy ohne Vertrag mit 6,43" 90Hz AMOLED DotDisplay, 64 MP Triple Kamera und 5000 mAh Akkuleistung, Power Black (DE Version + Amazon Exclusive) : Amazon.de: Elektronik & Foto
    vor und nachteile von meinem handy kann ich schon sagen, mache ich bei interesse. :winking_face:


    so, was hab ich heute so vor? ich denke es liegt nur gartenarbeit bei gabi an, weiß garnicht so recht was ich da noch machen soll, auf jedenfall werde ich baumstüpfe aus dem boden pulen, ist auch wichtig, denn man kann schnell mal mit einem rasenmäher drüberfahren und dann, wie mir schon passiert, hat man nen verbogenes messer.
    wie gesagt, messer vom rasenmäher war verbogen, ich hab, mit meinem vater, das messer zurück gebogen(billig-rasenmäher, war leicht) und dann das messer noch geschliffen. nun kann ich guten gewissens den rasenmäher zurück bringen.
    also, wie gesagt, heute ist baumstümpfe rausruppen angesagt. vielleicht mache ich dann noch etwas unkraut.

    achja, wie ich mein vater kenne, muß ich ihn heute wieder einkaufen fahren.

    ich hab vorhin mein konto angeschaut, einmal gabs mehr geld für meine em-rente und außerdem sieht mein konto noch rosig aus. ich denke diesen monat werde ich versuchen wenig geld auszugeben, damit ich in den nächsten monate ne neue grafikkarte kaufen kann.
    da fällt mri doch gerade ein, mein rechner ist voller staub, also aussaugen und auspusten angesagt.
    gruß Ingo

  • Ich habe heute erstmal einen langen Spaziergang gemacht. Danach habe ich bei meiner Mutter die Garage aufgeräumt, und nach einer Pause den Rasen gemäht. Muttern hatte schon damit angefangen, was sie gar nicht sollte.

    Jetzt ist Feierabend, ich werde noch etwas Musik hören und mir einen Film anschauen.

    "Warum weinst du? Es tut mir sehr leid, ich weiß nicht, was ich in einem solchen Moment tun oder fühlen soll." - "Warum versuchst du nicht, einfach zu lächeln?"

    (Rei Aynami - Shinji Ikari, Neon Genesis Evangelion)

  • Grüße an Alle,


    also ich habe heute über ELSTER mein Vater geholfen, die Grundsteuererklärung zu erledigen. Man war das ein Akt. Das mussten wir erstmal googeln bzgl. der Fehlermeldungen, die zum Schluss aufkamen. Also wenn man da nicht technikaffin ist, dann hat man glaube ich schnell die Schnauze voll von diesen Programm. Aber es wird ja alles digitalisierter auf unserer Welt!

    Ansonsten schaue ich mir gerade einen 80 jährigen auf YouTube an, der seit 27 Jahren mit einem selbst ausgebauten Bus durch die Welt fährt. Geiler Typ!


    LG Oliver

  • Heute früh auf Arbeit gewesen, lief soweit ganz gut, wenn sich psychisch etwas stressiger durch eine Sitzung, wo ich was beitragen musste... Dafür waren heute früh 4 Kisten mit den 200 erstmustern gekommen, die ich eigentlich schon letzte Woche erwartet hatte. Die sehen auf den ersten Blick und in einer ersten Probe Montage ganz gut aus... Ich denke mit denen können wir die 0-Serie machen und dann pünktlich in den Verkauf starten...


    Dann war ich erst mal etwas erschöpft und habe 2h Mittag gemacht...


    Danach 4 Sachen bei eBay eingestellt zum verkaufen... Die sind im Keller von Vater zum Vorschein gekommen, habe ich vor 20 Jahren da eingelagert... Sind noch nie gebraucht und funktionieren noch... Vielleicht kauft die ja jemand...


    Heute Abend dann Grillen....

    „Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.“

    (Johann Wolfgang von Goethe)

  • Heute Vormittag war ich in der Therme schwimmen. Am Nachmittag habe ich etwas ferngesehen, und dann habe ich meine Wohnung geputzt. Jetzt läuft noch die Waschmaschine, und ich schaue mir gleich einen Film an.

    "Warum weinst du? Es tut mir sehr leid, ich weiß nicht, was ich in einem solchen Moment tun oder fühlen soll." - "Warum versuchst du nicht, einfach zu lächeln?"

    (Rei Aynami - Shinji Ikari, Neon Genesis Evangelion)

  • hab heute lang geschlafen, später Gottesdienst geschaut.

    nachmittags saß ich auf meinem Balkon und hab gelesen.

    abends habe ich dann "Frühling" im Fernsehen geschaut.

    wünsche allen eine gute Nacht

    „Ein Engel ist jemand, den Gott uns ins Leben schickt, unerwartet und unverdient,

    damit er uns, wenn es ganz dunkel ist, ein paar Sterne anzündet.“ (Phil Bosmans)

  • Depressiv bin ich schon manchmal etwas, aber Negativsymptome habe ich noch nie gehabt.


    Vor dem Wecker war ich wach und nahm meine Medikamente mit Wasser ohne meinen heißgeliebten Kaffee. Unterzuckert und im Bus fielen mir immer wieder vor Müdigkeit die Augen zu, aber ich schaffte es etwas taumelnd bis zum Hausarzt, mit umsteigen. Sie ließen mich dort so lange sitzen, bis ich fast vom Stuhl kippte, aber ich war auch zu früh da. Das ist eine Macke von mir "Überpünktlichkeit".


    Erfolgreich verließ ich dann nach einem Gespräch mit dem Arzt und einer Blutabnahme für die erste IGEL-Leistung meines Lebens (Schilddrüsenhormone) die Praxis mit einer Überweisung zum Radiologen für ein MRT und einem Rezept für Rehasport.


    Als ich nach Hause kam, kochte ich eine Kanne Kaffee (Essen und einen Mitnehmkaffee hatte ich mir schon auswärts gegönnt, um den Heimweg zu schaffen), und dann kam meine ambulante Betreuerin.


    Wir machten in Teamwork einen Radiologentermin an meinem Laptop für Dezember, zu dem sie mich begleiten wird. Außerdem suchte sie mir ein Fitnessstudio am PC heraus, das sie empfehlen kann.


    Danach war ich noch einkaufen und habe ein paar Büroarbeiten gemacht.


    Gerade habe ich meine Sommerjacke im Trockner, die ich eben wusch.


    Ich habe eine ellenlange to-do-Liste für Morgen und Samstag, wovon ich eventuell Manches auf kommende Woche verschieben muss, energiemäßig. Aber ich habe kommende Woche bisher auch nur 2 Termine.

    "Arbeit, Gebet, Mahl, Schlaf und Spiel sind die fünf Finger unserer Lebenshand" (Shakespeare)

  • ich könnte genug tun, nur hab ich derzeit null lust etwas zu tun, also bleibt erstmal alles liegen.

  • Heute früh endlich mal ausschlafen können, bis fast 9 Uhr, dann gemütlich Kaffee getrunken und xtra3 geschaut... Danach etwas die Wohnung geputzt... Zum Mittagessen hatte ich nur einem Bifidus Drink, aber hat mir gereicht, dann am PC weiter Filme konvertiert, da meine wasserkühlung für den PC am Freitag angekommen ist habe ich erst mal etwas die Anleitung gelesen, dann die eingebaut, was sich als schwierig herausgestellt hat, da das Gehäuse dafür nicht gedacht ist... Aber mit einer Bohrmachine, Doppelseitigem Klebeband und viel Wille ging es dann schlussendlich, sieht zwar jetzt nicht extrem schön aus, aber funktioniert super... Erst hatte ich Angst dass ich das motherboard geschrottet habe, da der PC nicht mehr gestartet hat, nicht mal bios... Aber nach langem schauen am PC ist mir aufgefallen, dass die arretierung der RAM Riegel leicht gelöst war... Wieder ganz rein gemacht und lief wieder, aber hatte eine ganze Weile um darauf zu kommen...


    Jetzt etwas am chillen auf der Couch...

    „Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.“

    (Johann Wolfgang von Goethe)

  • Heute früh endlich mal ausschlafen können, bis fast 9 Uhr, dann gemütlich Kaffee getrunken und xtra3 geschaut... Danach etwas die Wohnung geputzt... Zum Mittagessen hatte ich nur einem Bifidus Drink, aber hat mir gereicht, dann am PC weiter Filme konvertiert, da meine wasserkühlung für den PC am Freitag angekommen ist habe ich erst mal etwas die Anleitung gelesen, dann die eingebaut, was sich als schwierig herausgestellt hat, da das Gehäuse dafür nicht gedacht ist... Aber mit einer Bohrmachine, Doppelseitigem Klebeband und viel Wille ging es dann schlussendlich, sieht zwar jetzt nicht extrem schön aus, aber funktioniert super... Erst hatte ich Angst dass ich das motherboard geschrottet habe, da der PC nicht mehr gestartet hat, nicht mal bios... Aber nach langem schauen am PC ist mir aufgefallen, dass die arretierung der RAM Riegel leicht gelöst war... Wieder ganz rein gemacht und lief wieder, aber hatte eine ganze Weile um darauf zu kommen...


    Jetzt etwas am chillen auf der Couch...

    ich hab zu der anfangszeit, wo es gerade mit der wasserkühlung begann, mir sone wasserkühlung selbst gebaut und eingebaut, funzte auch gut. nur würde ich mir heute nicht mehr son stress antun, wenn alles so funzt, wozu ne wasserkühlung?!

  • ich hab zu der anfangszeit, wo es gerade mit der wasserkühlung begann, mir sone wasserkühlung selbst gebaut und eingebaut, funzte auch gut. nur würde ich mir heute nicht mehr son stress antun, wenn alles so funzt, wozu ne wasserkühlung?!

    Der Geräuschpegel ist halt viel geringer und er taktet nicht so schnell runter wegen Hitze

    „Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.“

    (Johann Wolfgang von Goethe)

  • ich habe mich geduscht und fein angezogen, mit sexy kurze hose, sexy parfüm und etwas gel für die frisch geschnittenen haare. :smiling_face:
    gleich gehts zum grillen, bei sofa.de, dort sollen auch neue frauen sein, die sind aus der ukraine. ich soll die unbedingt mal kennenlernen. :smiling_face:
    3 leute hole ich nachher mit meinen auto ab, dann mal schaun wie der abend wird.

    gruß Ingo

  • ich habe mich geduscht und fein angezogen, mit sexy kurze hose, sexy parfüm und etwas gel für die frisch geschnittenen haare. :smiling_face:
    gleich gehts zum grillen, bei sofa.de, dort sollen auch neue frauen sein, die sind aus der ukraine. ich soll die unbedingt mal kennenlernen. :smiling_face:
    3 leute hole ich nachher mit meinen auto ab, dann mal schaun wie der abend wird.

    gruß Ingo

    Oh lala Ingo! Mann oh Mann, was du dich ins Zeugs legst :grinning_squinting_face: :grinning_squinting_face: :grinning_squinting_face:

    Sexy Ingo auf Tour! :grinning_squinting_face: :face_with_tongue:


    Wünsche viel Spass.


    Ich habe gestern eine sehr alte Flüchtlings Frau aus der Ukraine umarmt.

    Sie hat stark geweint auf der Bank.

    Habe Sie einfach in meine Arme genommen.


    Windlicht

    Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche bleibt für die Augen unsichtbar.

  • ich habe mich geduscht und fein angezogen, mit sexy kurze hose, sexy parfüm und etwas gel für die frisch geschnittenen haare. :smiling_face:
    gleich gehts zum grillen, bei sofa.de, dort sollen auch neue frauen sein, die sind aus der ukraine. ich soll die unbedingt mal kennenlernen. :smiling_face:
    3 leute hole ich nachher mit meinen auto ab, dann mal schaun wie der abend wird.

    gruß Ingo

    Mein Bruder sagte immer, er holt sich eine Polin aus dem Katalog.

    "Arbeit, Gebet, Mahl, Schlaf und Spiel sind die fünf Finger unserer Lebenshand" (Shakespeare)

  • Heute Nachmittag war ich mit nem guten Freund in der Stadt, sind durch paar Geschäfte gebummelt und sind dann in ein Eiscafé gegangen, haben was getrunken/gegessen und viel geredet. War ein schöner Nachmittag. Jetzt werde ich noch bissle lesen.

    „Ein Engel ist jemand, den Gott uns ins Leben schickt, unerwartet und unverdient,

    damit er uns, wenn es ganz dunkel ist, ein paar Sterne anzündet.“ (Phil Bosmans)

  • Sind seit ein paar Wochen mit dem Umzug von Mutter in unsere Nähe von einem Reihenhäuschen weiter weg in eine altersgerechte Wohnungen mit Service in unserer unmittelbaren Nähe... Ist darum Seit längerem recht stressig für mich, mit Wohnung suchen, Umzugsfirma suchen, alles einpacken und sortieren was mit soll und was nicht und heute war der Tag wo die Umzugsfirma alles vom Haus in die neue Wohnung gebracht hat... War sehr stressig... Ab Morgen dann wieder alles auspacken... Später Haus entrümpelung und putzen (lassen) und dann verkaufen... Leider bleibt das alles an mir und meiner Frau hängen, da mein Bruder in den USA lebt und auch sonst niemand da ist der das übernehmen könnte... Aber ich hoffe, danach war es dass erst mal... Wohl bis das selbe in hoffentlich längerer Zeit bei meinem Vater ansteht... Und dann sind dann noch die verwandten von meiner Frau in Ost Deutschland... Aber das wird hoffentlich noch sehr lange dauern... Wird aber durch die Distanz dann sehr schwierig...

    „Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.“

    (Johann Wolfgang von Goethe)

  • Hallo,

    ich habe versucht mich von unserer kleinen Reise zu erholen. Am Wochenende habe ich daher viel geschlafen und sonst nur Wäsche gewaschen, am Montag war es stressig mit Einkaufen und gestern habe ich dann den Abwasch erledigt, beim Zahnarzt angerufen (und mein Sohn konnte gleich hingehen) und beim Hausarzt Tabletten für meinen Mann bestellt. Mehr nicht... außer ruhen und schlafen und essen.

    Lg hejemalafa