Beiträge von Urknall

Hallo Lieber schizophrenie-online.org Nutzer


Um diese Seite im vollen Umfang Nutzen zu können musst du dich Registrieren, erst dann ist das erstellen und beantworten von Beiträgen möglich. Auch der Chat und der nicht öffentliche Bereich ist nur für Registrierte Benutzer verfühgbar.


Als Registrierter Nutzer profitierst du außerdem davon, dass du andere Mitglieder über Privat-Nachrichten oder Email (anonymisiert) kontaktieren kannst.

    Vor allem Gesundheitlich geht es nicht mehr weiter, wie gesagt, ich trete seit Jahren auf der gleichen Stelle, mir geht es jeden Tag schlecht, ich fühle mich täglich niedergeschlagen, ich habe keine Beschäftigung.

    Ich habe schon Probleme diesen Text zu verfassen, ich kann mich nicht konzentrieren, ich kann mich nicht formulieren, wortfindungsstörungen

    Mir geht es schon lange nicht mehr gut, ich trete seit ewiger Zeit an der gleichen Stelle, ich nehme unregelmäßig an einer Arbeitstherapie teil, in der ich etwas dazuverdienen kann, etwa 70€ bekomme ich im Monat.

    Vorher und nachher habe ich kaum eine Beschäftigung, meine Bekanntschaften sind nach und nach alle eingerostet.

    Gesundheitlich bin ich kaum noch in der Lage mich regelmäßig zu verabreden, ich bin immer seltener erschienen, bis ich gar nicht mehr gekommen bin.

    An freien Tagen gehe ich gerade mal einkaufen und wieder nach Hause.

    Die Schulden hindern mich im Moment daran meine Pläne zu verwirklichen.

    In etwa 12 Monaten könnte ich den großteil abbezahlt haben, wenn ich mich an den Plan halte.

    Aber hier und da kann ich es mir nicht verkneifen 1 oder 2 Kleinigkeiten zu kaufen, und manche Dinge werden aufjedenfall benötigt.

    Und somit dauert es noch um einige Monate länger.

    Und dann fange ich erstmal von Null an.

    Ich habe ein paar Pläne, unter anderem spare ich Geld für die nächste Wohnung

    Ich wohne derzeit in einem Wohnheim, ich will hier schon lange raus.

    Das alles könnte nochmal 1 bis 2 Jahre dauern bis ich endlich soweit bin.

    Vorallem beim Thema Finanzen fühle ich mich im Moment wie der letzte Vollidiot.

    Seit Jahren lege ich nichts an die Seite, und habe einiges auf Raten bestellt, vieles davon habe ich nur 1 mal benutzt, vieles habe ich wieder verkauft, ich wollte es einfach, und es liegt sinnlos in der Wohnung.

    Finanziell und gesundheitlich stehe ich derzeit unter Spannung, mindestens 12 Monate lang.

    In Finnland werden 85% geheilt, warum nicht in Deutschland?

    Kannst Du etwas mehr dazu erzählen?

    Vielleicht ist man auch ärztlich noch besser versorgt als hier zu Lande.


    Die Lebensqualität soll in Finnland höher sein als in Deutschland, das wirkt sich eindeutig auf die Krankheit aus.

    Danke, Tetesept scheint gut zu sein, ich schau mich um.

    Ich komme aus DE


    Von Lasea habe ich schon gelesen, ich habe mir Lavendel Extrakt + Öl von Doppelherz gekauft, sind um einiges günstiger, aber von der Wirkung bemerke ich noch gar nichts, ich nehme die seit ungefähr einer Woche.


    Nerventee habe ich schon ausprobiert, auch keine nennenswerte Erfolge, allerdings nicht aus der Apotheke sondern Drogerie.

    Kannst du in der Apotheke die Mischung selber zusammenstellen?

    Oh je liebe/r Urknall.

    Am liebsten würde ich dich in die Badewanne stecken mit einem Muskellockerungs-schaumbad. Danach eine Runde Physio verordnen und Massagen. Das tut mir richtig leid wenn ich das lese.


    Lg Windlicht


    Hallo Windlicht, danke für die Liebe Antwort, was für ein Schaumbad kannst du denn empfehlen? :)

    Wie äußern sich bei euch Stresssymptome? Ich bin momentan chronisch Angespannt, Schultern und Nacken sind angespannt, Ich kann meine Arme nicht mehr richtig bewegen, meine Bewegungen sehen ruckartig und hölzern aus, meine Bewegungsabläufe sehen komisch aus, total steif und hektisch und schwerfällig. Ich kann nicht richtig laufen, ich bin total steif, meine Beine knicken kurz ein, oder ich humpel ein wenig, gleichzeitig ist mein Oberkörper steif wie ein Brett. Ich bin ständig verkrampft und kann mich nicht locker bewegen, ich bin ständig nervös, ich kann manchmal nicht richtig sprechen, meine Stimme ist brüchig und leise. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Hat jemand eine Idee wie ich dem entgegen wirken kann?