Beiträge von Ida

Hallo Lieber schizophrenie-online.org Nutzer


Um diese Seite im vollen Umfang Nutzen zu können musst du dich Registrieren, erst dann ist das erstellen und beantworten von Beiträgen möglich. Auch der Chat und der nicht öffentliche Bereich ist nur für Registrierte Benutzer verfühgbar.


Als Registrierter Nutzer profitierst du außerdem davon, dass du andere Mitglieder über Privat-Nachrichten oder Email (anonymisiert) kontaktieren kannst.

    Hallo und herzlich willkommen hier Georg,

    Auf jeden Fall solltest du das zeitnah mit deinen Psychiater besprechen.


    Vielleicht braucht es doch eine weitere kleine Dosis.


    Manchmal ist absetzen nicht wirklich angezeigt.


    Liebe Grüße Ida

    Hallo zusammen, ich habe eine Kopfschmerztablette eingeworfen und jetzt geht es mir recht gut.


    Das Wetter lädt zum Spaziergang ein.


    Allerdings bekommen wir heute Abend zwei Mal Besuch am Nachmittag Kumpel von meinem Mann und am Abend mein Bruder und Schwägerin.


    Werde aber heute fertigen Kuchen kaufen...

    Die Arbeit war die letzten Tage sehr anstrengend ich muss auch neue Kräfte für die nächste Woche sammeln.


    Liebe hejemalafa, ich wünsche dir das die Symptome zurück gehen und sich vielleicht ein gutes neues Medikament für dich finden lässt.

    Ich finde dich sehr tapfer...das du dich immer wieder aufrappelst und dich trotz allem um deine Kinder kümmerst.


    Hut ab..! 😎💐


    Herzliche Grüße Ida

    Aber ich glaube wenn der Schöpfer es nicht wollte würde ein Mensch nicht aus dem Leben gehen.


    Wir könnten uns das Leben nicht selbst geben und ich denke auch das ..wir es uns nicht wirklich nehmen können.


    Ich weiß das ich damit im Wiederstreit mit den drei abrahamitischen Religionen stehe... auch wahrscheinlich im Wiederstreit mit jeder anderen..kenn mich halt mit z.b. Hinduismus ect nicht wirklich aus.


    Bei psychichen Krankheiten ist Suizid nun Mal leider möglich und wirklich frei Tot ist ..es für mich nicht.


    Ein Diabetiker stirbt vielleicht im Unterzucker oder ein Epileptiker im Anfall..


    Genau so kann es passieren das jemand im Wahn oder schwerer Depression vom Dach springt..ect.


    Früher wurden Selbstmörder oft nicht religiös beerdigt oder sogar außerhalb von Friedhof .. teilweise in Nacht und Nebelaktionen..in vielen Regionen Süd Osteuropa im christlichen Glauben haben , die Angehörigen dann große Angst gehabt..das diese Personen als Wiedergänger..ein Art Vampire zurück kehren.


    In manchen teilen Rumänien ist das noch heute so... Gräber werden immer wieder geschändet..um den vermeintlichen Vampir unschädlich zu machen.


    Dann gibt's die Vorstellung vom Fegefeuer auch unter esoterisch denkenden Menschen.. heißt dann halt kamalocka..oder so ähnlich.


    Ich bin letzten Endes nur ein kleiner Mensch und weiß nicht wirklich was geschieht.


    Aber ich glaube nicht das so eine gequälte Seele entlos weiter gequält wird.


    Natürlich glaube ich auch nicht das es im Himmel gerne gesehen wird wenn jemand sich umbringt..aber ich glaube auch da ..ist Gott größer als unser Herz.


    Ich bin nicht besonders gläubig..das war ich als Kind und ich habe mich ziemlich weit entfernt.


    Aber ich glaube noch das es einen Liebenden Gott gibt und auch wenn ich absolut nichts checke das Er..es letztendlich gut mit seinen Geschöpfen meint.


    Herzliche Grüße Ida