schweizer Selbsthilfegruppen

Hallo Lieber schizophrenie-online.org Nutzer


Um diese Seite im vollen Umfang Nutzen zu können musst du dich Registrieren, erst dann ist das erstellen und beantworten von Beiträgen möglich. Auch der Chat und der nicht öffentliche Bereich ist nur für Registrierte Benutzer verfühgbar.


Als Registrierter Nutzer profitierst du außerdem davon, dass du andere Mitglieder über Privat-Nachrichten oder Email (anonymisiert) kontaktieren kannst.

    • Offizieller Beitrag

    Selbsthilfegruppen für Schizophrenie findet man unter:

    VASK Schweiz
    An wen wenden wir uns?
    Wir sind Mütter, Väter, Geschwister, Kinder, Partnerinnen und Partner, Verwandte und Freunde von Menschen, die von einer psychischen Krankheit betroffen sind.

    Welche Anliegen / Ziele haben wir?
    Oft werden wir durch gesellschaftliche Vorurteile gegenüber psychischen Krankheiten in die Einsamkeit getrieben und leiden aus Unkenntnis über deren Ursachen an Schuldgefühlen. Bei unseren Treffen lernen wir, uns den veränderten Lebensumständen anzupassen und können frei über unsere Erfahrungen sprechen. Wir vertreten gegenüber Fachleuten die Sicht der Angehörigen und fördern den Trialog, das Gespräch zwischen Betroffenen, Angehörigen und Fachpersonen. Als Anwälte unserer erkrankten Familienmitglieder kämpfen wir gegen eine offene oder latente Stigmatisierung.


    Unsere konkreten Angebote
    In allen Regionen der Schweiz vermitteln wir Selbsthilfegruppen für Angehörige. Wir organisieren auch Vorträge und Seminare, in denen wertvolle Informationen vermittelt werden.


    Kontaktadresse:
    VASK Schweiz
    Postfach 747
    6015 Reussbühl
    Telefon 0800 50 50 82
    Fax 041 250 50 83
    www.vask.ch



    weitere Selbsthilfegruppen, nach Kantonen, findet man unter www.kosch.ch
    http://www.kosch.ch/selbsthilfegruppen.html

    • Offizieller Beitrag

    Soweit ich herausfinden konnte gibt es nur in St. Gallen eine Selbsthilfegruppe für Schizophrenie-Betroffene in der Schweiz. In Luzern ist eine in Gründung für junge Schizophrenie-Betroffene.


    Wenn Ihr noch andere Selbsthilfegruppen für Schizophrenie-Betroffene in der Schweiz kennt bitte Posten.

  • Hallo


    Es gibt noch mehr Selbsthilfegruppen, aber ich bin noch nie in eine gegangen. In Olten z.B. Getraue mich auch nicht hinzugehen, weiss nicht was ich sagen soll.
    Es gibt den Verein Trialog. Ein Psychoseseminar, für Betroffene, Angehörige und Fachleute.


    Siehe hier unter Promentesana.


    http://www.promentesana.ch/page.php?language=de&pages_id=146


    windlicht

    Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche bleibt für die Augen unsichtbar.

    • Offizieller Beitrag

    In Luzern existiert eine Selbsthilfegruppe für Betroffene. Interessierte können sich bei der Selbsthilfekonntaktstelle Luzern melden unter (Tel. 041 210 34 44 oder mail@info-shg-luzern.ch)