Alles rund ums Thema Informatik

Hallo Lieber schizophrenie-online.org Nutzer


Um diese Seite im vollen Umfang Nutzen zu können musst du dich Registrieren, erst dann ist das erstellen und beantworten von Beiträgen möglich. Auch der Chat und der nicht öffentliche Bereich ist nur für Registrierte Benutzer verfühgbar.


Als Registrierter Nutzer profitierst du außerdem davon, dass du andere Mitglieder über Privat-Nachrichten oder Email (anonymisiert) kontaktieren kannst.

    • Offizieller Beitrag

    Ingo Guttkowski ist emulator, besser direkt auf Windows, ist schneller

  • Ingo Guttkowski ist emulator, besser direkt auf Windows, ist schneller

    klar, man merkt das linux langsamer ist, aber das stört mich erstmal nicht. ich werde den emulator, mal testen., denke ich.
    son riesen gamer bin ich eh nicht mehr, ich spiele auch kaum noch ballerspiele und gucke mir aber erstmal die kostenlosen games an.
    ich muß mich eh erst noch an ubuntu gewöhnen. so finde ich das systhem gut, ich möchte aber das sythem linux mal etwas ausreizen.

    gruß Ingo

    Man kann ruhig dumm sein, man muß sich nur zu helfen wissen.

    • Offizieller Beitrag

    klar, man merkt das linux langsamer ist, aber das stört mich erstmal nicht. ich werde den emulator, mal testen., denke ich.
    son riesen gamer bin ich eh nicht mehr, ich spiele auch kaum noch ballerspiele und gucke mir aber erstmal die kostenlosen games an.
    ich muß mich eh erst noch an ubuntu gewöhnen. so finde ich das systhem gut, ich möchte aber das sythem linux mal etwas ausreizen.

    gruß Ingo

    Linux an sich ist schneller als Windows... Nur wenn man mit einem emulator ein anderes Betriebssystem simuliert braucht das resourcen die es nicht braucht wenn man direkt auf dem Simulatierten System arbeitet... Man kann übrigens auch unter Windows ein Ubuntu mit emulator oder virtualisierung installieren... Natürlich auch ein Android oder was auch immer...


    Linux an sich braucht sehr wenig resourcen, darum sind gewisse Linux Distributionen auch für ältere Rechner sehr gut geeignet... So zum Beispiel Xubuntu https://g.co/kgs/3UaDPa

  • ich installiere gerade ein geforce grafiktreiber, die installation dauert aber länger als gewohnt wie von windows.
    team fortress 2 war bei mir abgestürzt, nochmal mit geforce treiber versuchen.
    jedenfalls arbeite ich mich langsam da rein.
    zum glück kann man heutzutage sehr viele infos im netz finden.
    gruß Ingo

    ps.: ich hab mal auf windows 10 den android-emulator probiert, klappte nicht so super. vielleicht hatte ich auch was falsch gemacht, aber ist ne idee das nochmal zu testen.

    Man kann ruhig dumm sein, man muß sich nur zu helfen wissen.

  • oman, da hab ich den falschen grafiktreiber gedownloadet, der ist natürlich 2 mal abgekackt. dann fand ich fast ausversehen den richtigen treiber, aber leider läd der auch schon ne stunde hoch und ist nur bei der hälfte. hoffentlich kackt der nicht auch noch ab.

    Man kann ruhig dumm sein, man muß sich nur zu helfen wissen.

    • Offizieller Beitrag

    oman, da hab ich den falschen grafiktreiber gedownloadet, der ist natürlich 2 mal abgekackt. dann fand ich fast ausversehen den richtigen treiber, aber leider läd der auch schon ne stunde hoch und ist nur bei der hälfte. hoffentlich kackt der nicht auch noch ab.

    Viel Erfolg dabei!!

    • Offizieller Beitrag

    Bei Ubuntu oder generell bei Debian Linux kann man vieles nachgerüsten... Meist sind in der Grund Version nur einfache Varianten installiert um das System schlank zu halten...


    Zur Sprachausgabe unter Ubuntu habe ich folgenden link gefunden:


    Sprachausgabe › Wiki › ubuntuusers.de


    Gibt also viele Möglichkeiten je nach Vorliebe...


    Ist dir übrigens klar, das der Linux Kernel sehr weit verbreitet ist (durch Android) und sehr vielfältig!? Auch Windows integriert immer wieder Elemente die es zuerst in der Linux Welt gab. Zum Beispiel hat Windows 11 nun auch eine Linux kommandozeile und zukünftig sollen auch Android apps auf Windows laufen... Auch Chromium basiert auf Linux... Wobei Google auch an einem ganz neuen Betriebssystem arbeitet... In der Informatik wie sich sonst im leben beeinflusst sich halt alles gegenseitig...