Hallo Lieber schizophrenie-online.org Nutzer


Um diese Seite im vollen Umfang Nutzen zu können musst du dich Registrieren, erst dann ist das erstellen und beantworten von Beiträgen möglich. Auch der Chat und der nicht öffentliche Bereich ist nur für Registrierte Benutzer verfühgbar.


Als Registrierter Nutzer profitierst du außerdem davon, dass du andere Mitglieder über Privat-Nachrichten oder Email (anonymisiert) kontaktieren kannst.

  • Heute hatte ich 2 Kakis (Sharonfrüchte), Müsli mit Joghurt, vormittags noch 2 weichgekochte Eier. Mittagssünde war ein Ofenkäse mit 2 weißen Baguettebrötchen. Gleich mache ich Kirschsahnequark, muss auch noch verbraucht werden, während der Umstellung. Abends gibt es Tomate-Mozzarella. Habe gute Erfahrungen damit gemacht, abends Salat zu essen.

    "Arbeit, Gebet, Mahl, Schlaf und Spiel sind die fünf Finger unserer Lebenshand" (Shakespeare)

  • Ich gönne mir Milch im Kaffee, Zum Frühstück gibt es erst Obst, danach Müsli mit fettem Joghurt. Ansonsten bin ich mit Salat und Gemüse eingedeckt. Vollkornbrot oder Rührei gibt es zwischendurch, falls großer Hunger aufkommt.


    Die Pfunde fangen an zu purzeln.

    "Arbeit, Gebet, Mahl, Schlaf und Spiel sind die fünf Finger unserer Lebenshand" (Shakespeare)

  • Oh Mann, ich glaub ich schaff das nie abzunehmen!


    Letzte Nacht um 24.00 Uhr habe ich ein Vermicelle plus ein Stück Linzertorte gegessen.

    Um 04.00 Uhr selbstgebackene Plätzchen von der Grossmutter meines Sohnes.


    Gestern habe ich aber tagsüber nicht viel gegessen. Versuche immernoch Low Carb. Was mir letzte Nacht definitiv misslungen ist.


    Jetzt esse ich nichts bis ich Hunger habe gegen 12.00/14.00


    Esse dann Salat oder gebratenes Gemüse.


    Supernova hat mich auf die Idee gebracht mit den Eiern.

    Ich mag eigentlich keine Eier, aber sie haben viel Protein und Nährwerte.


    Lg Windlicht <3

    Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche bleibt für die Augen unsichtbar.

  • Ich habe auch immer noch Lebensmittel auf Halde, also Konserven, die ich nicht mehr kaufen werde, weil sie nicht mehr zu mir passen. Wenigstens ist mein Kühlschrank vegetarisch und lowcarb, was so pure Kohlehydrate angeht.


    Wenn du Käse lieber magst als Eier, würde ich mich auf Käse spezialisieren.

    "Arbeit, Gebet, Mahl, Schlaf und Spiel sind die fünf Finger unserer Lebenshand" (Shakespeare)

    Einmal editiert, zuletzt von Supernova ()

  • So ich war jetzt 45 Minuten auf dem Crosstrainer. Habe geschwitzt. Danach schön die Dusche genossen und Haare gewaschen und Maske einwirken lassen. Mann hat das gut getan.

    Heute gibts nur noch Gemüse zum Znacht.

    Evt. noch ein zwei Eier, da ich grad kein mageres Fleisch zu Hause habe.


    Auf gehts zum weiteren Kilo das purzeln soll!


    Windlicht <3

    Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche bleibt für die Augen unsichtbar.

  • windlicht , zuverlässig abnehmen geht bei mir so: einmal nur abends essen. eigentlich was wenig, aber ich nehme trotzdem nicht ab, wahrscheinlich weil ich oft bier trinke.
    heute abend gönne ich mir eine kleine pizza, freue mich schon drauf.

  • Ich will auch abnehmen, das wird bei mir wohl bald schnell gehen, denn ich habe im letzten Jahr jeden Tag mindestens einen Liter Cola getrunken. Bei mir gibts jetzt nur noch Sprudelwasser und Tee ohne Zucker zu trinken.
    Dazu verdoppele ich meinen Morgenspaziergang und fange mit ganz leichten Gewichten an meine Arme und Schultern zu trainieren, die ich fürs Basspielen brauche.
    Essen bestellen oder fettig auswärts essen mache ich auch nicht mehr, geht auf die Rippen und ins Geld.
    Bisher war das alles eine unüberwindbare Hürde für mich aber jetzt habe ich ja ein tolles Ziel.

    Liebe Grüße

    Mindhunter

  • Meine Verdauung wird auch schon besser. Ich bin zwar mit der Ernährungsumstellung erst am Anfang, mache auch manchmal Ausnahmen, aber sie scheint alle Körperfunktionen positiv zu beeinflussen.

    "Arbeit, Gebet, Mahl, Schlaf und Spiel sind die fünf Finger unserer Lebenshand" (Shakespeare)

  • Ich will auch abnehmen, das wird bei mir wohl bald schnell gehen, denn ich habe im letzten Jahr jeden Tag mindestens einen Liter Cola getrunken. Bei mir gibts jetzt nur noch Sprudelwasser und Tee ohne Zucker zu trinken.

    es gibt auch cola zero, also null zucker. ;)

  • Ich habs mit Zero Getränken und Süßstoff probiert - ich lass es lieber ganz bleiben, denn es ist einfach nicht dasselbe und verleitet mich nur wieder zum Zucker zurück.
    Hab noch den Tipp mit Eretrit bekommen.

  • Versuche immernoch Low Carb.

    Ich werde mich jetzt auch endlich aufraffen und abspecken. Ich versuche auch Low Carb.


    Ich war heute morgen geschockt. Meine Waage hat 86 Kilo angzeigt, bei einer Größe von 156 cm. So fett war ich noch nie in meinem Leben. Das mein Freund mit mir noch Sex machen möchte, wundert mich sehr. Wenn ich mich nackt im Spiegel ansehe, ist das echt nicht sexy. Es ist grauenhaft.

  • Ich hab bis jetzt 4 Kg abgenommen.

    Möchte weiter abnehmen. Mindestens noch 9 Kg!

    Obschon ich dann immer noch mollig bin, aber damit kann ich mich akzeptieren.


    Ich habe schlicht zu wenig Bewegung.

    Gehe zwar täglich spazieren, aber man sollte ja etwas schwitzen um abzunehmen.


    Ich zähle jetzt Kalorien.

    Schaue dass ich max 1600 Kcl.

    zu mir nehme.


    Meistens möchte ich aber die 1000 kcl nicht überschreiten.

    im Moment geht das aber nicht.


    Gruss Windlicht

    Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche bleibt für die Augen unsichtbar.

  • mehr sex soll auch helfen ^^