Wie gehts euch/mir?

Hallo Lieber schizophrenie-online.org Nutzer


Um diese Seite im vollen Umfang Nutzen zu können musst du dich Registrieren, erst dann ist das erstellen und beantworten von Beiträgen möglich. Auch der Chat und der nicht öffentliche Bereich ist nur für Registrierte Benutzer verfühgbar.


Als Registrierter Nutzer profitierst du außerdem davon, dass du andere Mitglieder über Privat-Nachrichten oder Email (anonymisiert) kontaktieren kannst.

  • Mir geht es gut, bis auf dass ich besorgt bin wegen einer meiner Schwestern, die gestern geboostert wurde und meine email von heute morgen nicht beantwortet hat. Sie hat aber auch viel Stress, so dass ich sie nicht weiter stören will.

    "Arbeit, Gebet, Mahl, Schlaf und Spiel sind die fünf Finger unserer Lebenshand" (Shakespeare)

    • Offizieller Beitrag

    Mir geht's ganz gut heute, habe viel im Geschäft erledigen und abklären können, sowie zwei Sitzungen gehabt... Morgen dann mal Homeoffice... Dann kann ich noch mehr erledigen da ich ungestört bin... Mich motiviert es immer zu sehen, wenn wieder ein Projekt gute vortschritte macht oder gar abgeschlossen wird... Ist ein schönes Gefühl dann überall im Land die Produkte zu sehen die man entwickelte...


    Psychisch geht's mir momentan sehr gut, am Morgen meist etwas möchte vor dem ersten Kaffee... Aber dann geht's eigentlich ganz gut... Kaum Symptome momentan... Das kann ruhig so weitergehen...

  • Hallo zusammen,

    Hatte die letzten Tage ja die Erkältung und jetzt seit gestern auch noch nen steifen und schmerzenden Hals, da ist meine Probe gestern ausgefallen und ich konnte einen ruhigen machen.
    Das mit meiner besten Freundin ist in mir besser geworden, es ist gut wenn sie sich manchmal länger nicht meldet (was ja nicht unbedingt was mit mir zu tun hat bei einer quasi allein erziehenden Mutter) , dann hänge ich da nicht so in einer inneren "Beziehungsschleife". Bisher haben wir uns immer wieder gefangen, ich hoffe diesmal wird es auch wieder gut.

    Ein bisschen enttäuscht und verwundert bin ich , weil ich an Leute, die sich in meiner Gesundheit und meinem Wunschstudium auskennen keine Reaktionen auf meine Emails bekommen habe, bis auf sehr viele von meiner Schwester, mit der ich einen sehr schönen Austausch nachts hatte.
    Entweder ich kam bei den Leuten zu egoistisch rüber oder sie sind alle gerade im Stress, keine Ahnung, wir werden sehen, wer sich da noch zurückmeldet.

    Morgen nachmittag versuche ich wieder meine Ärztin zu erreichen, meine größte Gegnerin in Sachen Studium wahrscheinlich, aber ich habe vor sie im Laufe des Jahres zu überzeugen und nicht in einem Telefongespräch, wo noch garnichts passiert ist oder geleistet wurde.

    Hatte überlegt alle meine Kassenzettel, die ich diesen Monat gesammelt habe auszuwerten am Laptop, aber dann habe ich doch den M. angerufen und gefragt ob er noch Lust hat vorbeizukommen.

    Machen wir ein andermal. Der wird auch einiges an Kritik am Studiumswunsch haben ,mal wieder eine Hürde ---- aber ich bleibe gelassen und bei mir.

    LIebe Grüße

    Mindhunter

  • Mein ungutes Gefühl wegen meiner Schwester stimmte. Es ging ihr tatsächlich sehr schlecht, aber wohl kein Corona, eventuell boostern mit Problemen. Auf jeden Fall scheint es ihr schon wieder etwas besser zu gehen. Gut, dass ich Zeit und Antennen für so etwas habe.

    "Arbeit, Gebet, Mahl, Schlaf und Spiel sind die fünf Finger unserer Lebenshand" (Shakespeare)

  • Mir geht es gut. Ich habe mir ein CBD 20% geleistet. Bin deswegen jetzt Pleite bis meine Rente wieder kommt.

    Aber dieses Öl ist super und eine Alternative für zuviel Lyrica.

    Wenn ich nicht schizo wäre, würde ich jeden Tag einen Joint geniessen.

    Aber eben ich vertrage das nicht! Definitiv nicht!

    Habe auch schon CBD geraucht, aber ich finde es stinkt zu fest.

    Lieber das Öl.


    Windlicht

    Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche bleibt für die Augen unsichtbar.

  • Da bezahlst du dich ja kaputt. Es gibt CBD Bspw. von CBD Brothers 5000mg für knappe 40 Euro. Wesentlich günstiger als diese Öle..Kannst ja mal gucken wenn du magst.

    Umgerechnet sind das ca. 25ml 20% Öl

  • Da bezahlst du dich ja kaputt. Es gibt CBD Bspw. von CBD Brothers 5000mg für knappe 40 Euro. Wesentlich günstiger als diese Öle..Kannst ja mal gucken wenn du magst.

    Umgerechnet sind das ca. 25ml 20% Öl

    Hast du mir einen Link ? Ist das auch gutes CBD öl ? 100% rein ? oder was genau ist das ? Kann man das auch von der Schweiz aus bestellen ? Also ich habe heute 3 Tropfen von diesem CBD öl genommen und habe sofort eine Entspannung gemerkt und bin sogar eingeschlafen. Ich nehme es jetzt auf die Nacht nochmals.

    Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche bleibt für die Augen unsichtbar.

  • Hast du mir einen Link ? Ist das auch gutes CBD öl ? 100% rein ? oder was genau ist das ? Kann man das auch von der Schweiz aus bestellen ? Also ich habe heute 3 Tropfen von diesem CBD öl genommen und habe sofort eine Entspannung gemerkt und bin sogar eingeschlafen. Ich nehme es jetzt auf die Nacht nochmals.

    CBD-Produkte, E-Liquid, ÖL & Kristalle | cbd-brothers.de

    Ich würde das reine Pulver kaufen. 10.000mg kosten da grad mal 33 euro...Das entspricht 50ml 20%Öl...Dann musst du mit einer Messerspitze dosieren mg weise. Wenn du mal Drogen genommen hast weist du ca was 100mg sind oder du orientierst dich anders...


    Ich würde immer reines Zeug kaufen statt fertig gemischtes...Öl ist viel zu teuer.

  • Hi,

    Ich habe die letzte Nacht nicht geschlafen und war heute voller Energie und Tatendrang bis jetzt.

    Meine Ärztin ist Einverstanden mit dem Studium in einer anderen Stadt und wird mir während des Studiums als meine Ärztin erhalten bleiben.
    Dann habe ich 13 Stunden am Stück an einer neuen Coverversion verbracht und das Musikvideo dazu geschnitten.

    Jetzt bin ich unzufrieden damit und will nur noch schlafen.

    Ich post es trotzdem mal unter Kunst und hier.

    Liebe Grüße

    Mindhunter

    Elektrahkoustikk - Beautiful, Christina Aguliera Cover

  • CBD-Produkte, E-Liquid, ÖL & Kristalle | cbd-brothers.de

    Ich würde das reine Pulver kaufen. 10.000mg kosten da grad mal 33 euro...Das entspricht 50ml 20%Öl...Dann musst du mit einer Messerspitze dosieren mg weise. Wenn du mal Drogen genommen hast weist du ca was 100mg sind oder du orientierst dich anders...


    Ich würde immer reines Zeug kaufen statt fertig gemischtes...Öl ist viel zu teuer.

    Auch wenn ich Drogen genommen habe vor 20 Jahren, in Mathematik bin ich eine Niete.

    Und nein ich weiss nicht was 100mg sind.

    Ich glaub da bezahl ich lieber den PReis fürs Öl.

    Keine Ahnung was ich mit diesem Pulver machen muss.


    Danke trotzdem und schönen Tag.


    Windlicht

    Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche bleibt für die Augen unsichtbar.

  • Ich merke das auch in anderen Foren und chats, dass die Männer aggressiver werden und es den Frauen schlechter geht, bzw den Männern auch mit mehr weiblichen Anteilen.


    Der momentane Coronadruck scheint sehr groß zu sein. Viel Soziales bricht ja auch weg, wie Umarmungen.

    "Arbeit, Gebet, Mahl, Schlaf und Spiel sind die fünf Finger unserer Lebenshand" (Shakespeare)

    • Offizieller Beitrag

    Bitte bleibt sachlich und werdet nicht persönlich, vielen dank an alle

  • Hallo zusammen


    Mir geht es gerade nicht so gut , ich bin mit den Nerven langsam am Ende. Alle meine Kinder sind Corona bedingt zu Hause. Auch habe ich mit Ihnen ein Lebkuchen Haus basteln wollen, aber dies ist im Zusammenbau immer auseinander gebrochen… kein Nerv. Auch bin ich tagsüber immer sooo müde könnte de ganzen Tag im Bett verbringen. Nachts schlafe ich gar nicht gut. Und zum psychiater gehen geht auch nicht. In Quarantäne.

  • Hallo zusammen


    Mir geht es gerade nicht so gut , ich bin mit den Nerven langsam am Ende. Alle meine Kinder sind Corona bedingt zu Hause. Auch habe ich mit Ihnen ein Lebkuchen Haus basteln wollen, aber dies ist im Zusammenbau immer auseinander gebrochen… kein Nerv. Auch bin ich tagsüber immer sooo müde könnte de ganzen Tag im Bett verbringen. Nachts schlafe ich gar nicht gut. Und zum psychiater gehen geht auch nicht. In Quarantäne.

    versuche mal deine medis vorm zu bett gehen zu nehmen, müsste normal besser gehen.

  • Ich habe vorgestern 10mg Valium genommen konnte dann gut schlafen, aber dann am nächsten Tag bin ich richtig doof drauf. Mit Absprache vom Arzt habe ich dann 3 mg Lexotanil genommen aber es wirkte nicht wirklich habe weniger gut geschlafen. Aber der heutige Tag war nicht so träge wie wenn ich Valium nehme.

  • Ich glaube nicht , dass es daran liegt dass ich mich nicht auspowern kann, ich bin sehr viel draußen bei den Pferden und mit den Kindern auch. Ich denke dass es daran liegt dass ich momentan viel um die Ohren habe und ich nicht zur Ruhe kommen kann.