was habt ihr heute gemacht?

Hallo Lieber schizophrenie-online.org Nutzer


Um diese Seite im vollen Umfang Nutzen zu können musst du dich Registrieren, erst dann sind das Erstellen und Beantworten von Beiträgen möglich. Auch der Chat und der nicht öffentliche Bereich ist nur für Registrierte Benutzer verfügbar.


Als Registrierter Nutzer profitierst du außerdem davon, dass du andere Mitglieder über Privat-Nachrichten oder E-Mail (anonymisiert) kontaktieren kannst.

  • Ich kaufe auch gern ein, dabei habe ich das Gefühl, mir selbst etwas Gutes zu tun. In der Vergangenheit habe ich auch Sachen gekauft, die ich gar nicht brauchen konnte. Auch jetzt muß ich mich zurückhalten, um nicht sinnlos Geld auszugeben.

    Aber Einkaufen macht trotzdem Spaß.

    Größere Sachen kaufe ich nur, wenn etwas kaputt geht, denn eigentlich habe ich alles, was ich brauche. Aber bei meinen täglichen Supermarkt- oder Drogeriemarkttouren kaufe ich oft Einiges, was zu teuer ist bei meiner kleinen Rente. Also z.B. etwas aus der Frischfischtheke oder Garnelen (TK oder mariniert) oder besonderes Gemüse im Angebot, das dann aber immer noch teuer ist. Und mein Bauch wächst und wächst. Nun habe ich schon Größe XL statt L. Und der Bauch ist schon beim Bücken im Weg.

    "Arbeit, Gebet, Mahl, Schlaf und Spiel sind die fünf Finger unserer Lebenshand" (Shakespeare)

  • moin moin,
    ich versuche schon seit ein paar tagen rauszufinden wie ich ein macbook neu aufsetzen kann, das alles ohne admin-passwort. jetzt bekomme ich einen usb-stick zum installieren der software hin. alles gut und schön, jetzt sagt mir aber der macbook, er brauch noch ne zweíte cd. ich könnte im dreieck kotzen.
    ich muß wohl oder übel eine neue alte software kaufen. ich glaube bevor ich das mache, gucke ich mal nach einen günstigen laptop.

    Mach doch Ubuntu oder Windows drauf, geht bei den meisten MacBooks

    „Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.“

    (Johann Wolfgang von Goethe)

  • Hallo.

    Ich liebe es ebenfalls einzukaufen, allerdings nur online.

    Da wir ja viele Personen sind gibt es immer irgendwas was irgendwer braucht ( Kleidung, Schulbedarf, für Geburtstage usw) und wenn mal nichts gebraucht wird bestelle ich gerne Bastelzeug oder ein neues Spiel, was dann allen zugute kommt...

    Aber ich muss aufpassen, dass ich nicht zu viel ausgebe, denn dass passiert bestimmt schnell, Ich gerate manchmal geradezu in einen Kaufrausch und packe ganz viel in den Warenkorb, bestelle aber letztendlich nichts oder nur einiges, zum Glück habe ich das (noch?) unter Kontrolle.

    Im Einkaufsladen kaufe ich nicht gerne ein - zu viele Menschen, zu viel Lärm, zu viel Frust über Preissteigerungen, dauert zu lange wenn ich Produkte suchen muss - ich fühle mich dabei nicht wohl und habe viele Ängste.

    LG hejemalafa

  • Ich kaufe auch gerne online ein, auch mal etwas nicht wirklich nötig, meist aber nichts teueres, und wenn teueres überlege ich mir schon gut, ob das dann wirklich sein muss... Habe mir zum Beispiel letzthin überlegt meinen grossen PC aufzurüsten mit neuem CPU und Grafikkarte, es dann aber sein lassen... Die Dinger sind zwar viel günstiger geworden, aber die, die ich wollte noch immer zu teuer. Der PC läuft ja auch so ganz gut und ist noch nicht richtig alt... Werde noch ein paar jährlichen warten bevor es einen neuen gibt oder ich den massiv aufrüsten...


    Aber zum Kauf von neuen SSD für Laptop und Desktop PC habe ich mich ja dann doch verleiten lassen... Waren gerade günstig und ich hatte immer Probleme mit zu wenig Speicherplatz für die vielen Programme die ich gerne nutze...


    Teurere Sachen sind bei mir meist IT Sachen, bei meiner Frau Sachen für die Vögel... So hat halt jeder seins...

    „Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.“

    (Johann Wolfgang von Goethe)

  • Ich kaufe auch gerne online ein, auch mal etwas nicht wirklich nötig, meist aber nichts teueres, und wenn teueres überlege ich mir schon gut, ob das dann wirklich sein muss... Habe mir zum Beispiel letzthin überlegt meinen grossen PC aufzurüsten mit neuem CPU und Grafikkarte, es dann aber sein lassen... Die Dinger sind zwar viel günstiger geworden, aber die, die ich wollte noch immer zu teuer. Der PC läuft ja auch so ganz gut und ist noch nicht richtig alt... Werde noch ein paar jährlichen warten bevor es einen neuen gibt oder ich den massiv aufrüsten...


    Aber zum Kauf von neuen SSD für Laptop und Desktop PC habe ich mich ja dann doch verleiten lassen... Waren gerade günstig und ich hatte immer Probleme mit zu wenig Speicherplatz für die vielen Programme die ich gerne nutze...


    Teurere Sachen sind bei mir meist IT Sachen, bei meiner Frau Sachen für die Vögel... So hat halt jeder seins...

    mit meinen pc ist es genau das selbe, ok nen neuen proz hab ich schon gekauft, aber die grakas sind so arschteuer, mal ebend 800€ oder mehr aufn tische legen, finde ich doch etwas happig, außerdem läuft mein alter pc ja noch recht rund.

  • Ich bin wohl die einzige die nicht gerne einkauft. Ich mag zum Beispiel den wöchentlichen Einkauf nicht. Mir geht das alles auf den Nerv und ich kaufe auch nur das was auf dem Einkaufszettel steht. Klamotten kaufe ich auch nicht gerne ein, weil mich das an- und ausziehen nervt. Dann passt es nicht, man muss sich wieder anziehen und eine andere Größe anprobieren, dann wieder ausziehen, wieder an usw. Ne, ne. Und im Internet kaufe ich auch nur das was ich brauche. Letztens habe ich mir mal aus der Reihe ein Buch von Ferdinand von Schirach gekauft. Oder mal was für meine Hobbies. Aber einfach so stöbern und kaufen, das mache ich nicht.

  • Ich bin wohl die einzige die nicht gerne einkauft. Ich mag zum Beispiel den wöchentlichen Einkauf nicht. Mir geht das alles auf den Nerv und ich kaufe auch nur das was auf dem Einkaufszettel steht. Klamotten kaufe ich auch nicht gerne ein, weil mich das an- und ausziehen nervt. Dann passt es nicht, man muss sich wieder anziehen und eine andere Größe anprobieren, dann wieder ausziehen, wieder an usw. Ne, ne. Und im Internet kaufe ich auch nur das was ich brauche. Letztens habe ich mir mal aus der Reihe ein Buch von Ferdinand von Schirach gekauft. Oder mal was für meine Hobbies. Aber einfach so stöbern und kaufen, das mache ich nicht.

    wegen den klamotten muß man doch nur die größe wissen, also einmal schaun was du für ne größe hast und denn danach einkaufen. so mache ich es jedenfalls.

  • Ich habe diese Woche Urlaub, aber es wird wohl ein Arbeitsurlaub werden. Ich will, mit meiner Mutter zusammen, in ihrem Haus und in meiner Wohnung für Ordnung sorgen, putzen etc.

    Heute Morgen habe ich meine Mutter zum Zahnarzt gefahren und sie um halb zwölf wieder abgeholt. Zwischendurch mußte ich mich um einen Notfall in der Firma kümmern, Urlaub hin oder her.

    Mittags haben wir den Waschkeller ausgeräumt und geputzt. Danach sind wir zu einer Frau gefahren, die meiner Mutter eine elektrische Schreibmaschine angeboten hat. 50 Euro hat das Stück gekostet. Meine Mutter kann nicht mehr mit dem Computer umgehen, Hände und Augen machen nicht mehr mit. Mit einer Schreibmaschine wird es besser gehen, hofft sie. Na, Mal sehen.

    Jetzt bin ich Zuhause, lese hier im Forum und entspanne mich.

    "Warum weinst du? Es tut mir sehr leid, ich weiß nicht, was ich in einem solchen Moment tun oder fühlen soll." - "Warum versuchst du nicht, einfach zu lächeln?"

    (Rei Aynami - Shinji Ikari, Neon Genesis Evangelion)

  • Ich bin wohl die einzige die nicht gerne einkauft. Ich mag zum Beispiel den wöchentlichen Einkauf nicht. Mir geht das alles auf den Nerv und ich kaufe auch nur das was auf dem Einkaufszettel steht. Klamotten kaufe ich auch nicht gerne ein, weil mich das an- und ausziehen nervt. Dann passt es nicht, man muss sich wieder anziehen und eine andere Größe anprobieren, dann wieder ausziehen, wieder an usw. Ne, ne. Und im Internet kaufe ich auch nur das was ich brauche. Letztens habe ich mir mal aus der Reihe ein Buch von Ferdinand von Schirach gekauft. Oder mal was für meine Hobbies. Aber einfach so stöbern und kaufen, das mache ich nicht.

    Nein Rosi, du bist da wirklich nicht die einzige. Mir geht es diesbezüglich genauso wie dir.

  • Ohne Forum geht nicht, also kurz fassen:


    gestern:


    • geübt, an Kursen teilgenommen
    • eigenes Projekt gegründet
    • für 50 Euro gesunde und sinnvolle Sachen eingekauft
    • beim Frisör "Gentleman" gewesen, fühle mich jetzt wieder wie einer
    • unfassbar: nach dreieinhalb Monaten Zaudern in der neuen Stadt tatsächlich Schwimmen gewesen
    • mit J entspannten Kontakt gehabt


    Mal sehen was heute bringt


    Liebe Grüße


    Mindhunter

  • Hey Mindhunter


    Du siehst heiss aus :grinning_squinting_face:


    Wirklich attraktiv!


    Hast du gut gemacht!


    LG Windlicht

    Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche bleibt für die Augen unsichtbar.

  • Hallo, hab heute mein Testament geschrieben. Da ich zu meinen Kindern kaum bis keinen Kontakt habe, will ich es beim Nachlassgericht deponieren, damit diese, wenn ich mal nicht mehr bin auch gefunden werden. Da man ja nie weiß wie es einem selbst in Zukunft geht, man vielleicht nicht mehr geschäftsfähig ist um es später zu schreiben, ist es besser zu früh.

    Werde es in den nächsten Tagen zum Nachlassgericht bringen.

    Jetzt trinke ich einen Kaffee und werde noch bissle zocken.

    „Ein Engel ist jemand, den Gott uns ins Leben schickt, unerwartet und unverdient,

    damit er uns, wenn es ganz dunkel ist, ein paar Sterne anzündet.“ (Phil Bosmans)

  • Ich habe eben gegessen und zuvor war ich im Schulhaus meines Sohnes.

    Er hatte Heute Sportmorgen und hat seine puma Trainerjacke vergessen.

    Ich hab sie rasch holen wollen....

    ist mir auch über Umwegen gelungen.


    Am Morgen war ich im Thermalbad mit meinem Pappa.

    Das war sehr schön.


    Hunde habe ich heute keine.

    Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche bleibt für die Augen unsichtbar.

  • Irgendwie kommt hier nix mehr.


    Also hoch damit :grinning_squinting_face:

    stimmt, letzter zeit hab ich mehr in "was macht ihr gerade?" geschrieben, vielleicht sollte man die beiden threads zusammenfassen. wäre vielleicht ne arbeit für felix.
    Felix , mache dir nicht zu viel stress draus, einfach nur nen zusammenfassenden thread draus machen, reicht und fände ich gut. :winking_face:

  • Mindhunter , nur mal so: warum nimmst du nicht dein eigenes bild von dir in dein profilfoto auf? du bist nicht hässlich und was du schreibst hat hand und fuß, obwohl ich finde deine texte sind oft zu lang. ich bin nur was zu faul alles zu lesen.
    ok, ein fehler gibts doch bei dir, du machst frauen öfters so ne art liebeserklärung(avonzen), dann löscht du den kram doch, du braucht etwas mehr mut, ich denke dir fehlt dein mut etwas.
    ok, das du jetzt bilder von dir zeigst ist nen guter anfang. nächster schritt wäre ein bild von dir im profil.
    gruß Ingo