was habt ihr heute gemacht?

Hallo Lieber schizophrenie-online.org Nutzer


Um diese Seite im vollen Umfang Nutzen zu können musst du dich Registrieren, erst dann ist das erstellen und beantworten von Beiträgen möglich. Auch der Chat und der nicht öffentliche Bereich ist nur für Registrierte Benutzer verfügbar.


Als Registrierter Nutzer profitierst du außerdem davon, dass du andere Mitglieder über Privat-Nachrichten oder E-Mail (anonymisiert) kontaktieren kannst.

  • Ich hatte heute wieder einen Termin. Neuerdings gucke ich, dass ich nur noch einen Termin pro Tag habe. Ich bin nicht so belastbar und soll keinen zu starken Stress haben. Ich bin auch langsam in Allem, so dass ich mehr Zeit brauche für das, was ich tue. Ich liebe diese Achtsamkeit, alles in Ruhe zu machen.

    "Arbeit, Gebet, Mahl, Schlaf und Spiel sind die fünf Finger unserer Lebenshand" (Shakespeare)

  • Geht mir gerade ähnlich wie Supernova

    Gehe alles gelassen und achtsam an.

    Habe heute morgen nach meinem letzten Eintrag meditiert, Frühstück geholt und bin tatsächlich in den Proberaum gefahren.
    Hier habe ich gute Fortschritte bei einem Stück von den dreien die ich vortragen werde bei der Prüfung gemacht und sitze jetzt an der Theorie, markern und einheften, das entspannt mich und ich lerne was dabei.

    Gleich kommt unsere Essensbestellung bestimmt an hier im Kulturzentrum, um 15 Uhr habe ich Therapie-Videochat und um 18 Uhr dann die Bigband-Generalprobe.

    Bei dem Wetter achte ich darauf, regelmäßig nach draußen zu gehen und Pausen zu machen.

    Supercool dass man im Tshirt rumlaufen kann.

    Zu der Frau versuche ich jetzt etwas Abstand auch von meiner Seite aufzubauen und sie in Zukunft mehr von sich aus kommen zu lassen, aber ich denke, das wird sie nicht tun.
    Ehrlich gesagt denke ich, dass sie den romantischen Teil einschlafen lassen will und es in eine Freundschaft verwandeln will.
    Vielleicht ist das aber wieder nur eine Angst von mir.

    Vorhin habe ich ein Angebot im Internet gesehen "Wie du deine Ex zurückbekommst" und hätte fast 47 Dollar bezahlt aber das wäre nur Manipulation gewesen und da steht sie ganz besonders nicht drauf, ist ja auch echter Mist.

    Aber da sieht man mal wo man landen kann, wenn man verzweifelt ist.

    Jetzt habe ich erstmal Therapie.


    Liebe Grüße,

    Mindhunter

  • Ich habe mich mal wieder in der Wanne erholt.... auch sexuell mit Orgasmus.

    Es hat sehr gut getan.

    Manchmal reicht die Bruse und andere Male brauche ich ein Toy.


    Seitdem ich in einer Beziehung bin, was ich kaum glauben kann..... spüre ich mehr die Lust auf Sex.

    Mit dem Mann hatte ich noch nie Sex bisher.

    Ich lass mir damit Zeit bis ich mir sicher bin.


    Wenn ich alleine bin und mich selbst erhole, dann geht das wunderbar.

    Aber mit einem Menschen Sex zu haben, da braucht es für mich mehr. Viel Vertauen und Geborgenheit.

    Der Mann, er heisst R. ist sehr nett und will eine ernste Beziehung.


    Er sagt er kann mit Sex warten bis ich mich wohl fühle.


    Ich bin glücklich dass ich ihn habe.


    Windlicht

    Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche bleibt für die Augen unsichtbar.

  • ich frage mich gerade ob ich noch erzählen darf oder sollte, denn ich habe viel geschafft, nur jeden tag stolz zu erzählen und jedesmal das selbe, finde ich nicht so toll, daher sage ich jetzt nur noch: ich habe viel geschafft.
    gruß Ingo

  • ich frage mich gerade ob ich noch erzählen darf oder sollte, denn ich habe viel geschafft, nur jeden tag stolz zu erzählen und jedesmal das selbe, finde ich nicht so toll, daher sage ich jetzt nur noch: ich habe viel geschafft.
    gruß Ingo

    Ingo, es ist wohl erwiesen dass autobiographisch schreiben sehr gut für die Psyche ist. Wir schreiben doch alle hier auch mehr oder weniger dasselbe 😊 Du kannst ja mal überlegen ob du versuchst jeden Tag etwas besonderes am Tag zu finden, z.B. etwas was du im Garten gesehen hast oder so. Das kann einen glaube ich trainieren, mehr Details im Leben zu sehen. Sind nur die Gedanken die ich dazu habe.


    Liebe Grüße


    Mindhunter

  • Ich war heute beim Aldi einkaufen. Danach im Gartencenter, um Geranien für den Vorgarten zu besorgen - die hatten aber nur hängende Geranien, fürs Blumenbeet braucht man stehende. Außerdem hatten die eine komische pinke Farbe, die hat mir nicht gefallen.

    Vor dem Mittagessen habe ich dann bei meiner Mutter den Rasen gemäht, und danach bei mir. Jetzt liege ich auf der Couch, bei offener Terrassentür, und surfe im Internet.

    "Warum weinst du? Es tut mir sehr leid, ich weiß nicht, was ich in einem solchen Moment tun oder fühlen soll." - "Warum versuchst du nicht, einfach zu lächeln?"

    (Rei Aynami - Shinji Ikari, Neon Genesis Evangelion)

  • Ich war heute beim Aldi einkaufen. Danach im Gartencenter, um Geranien für den Vorgarten zu besorgen - die hatten aber nur hängende Geranien, fürs Blumenbeet braucht man stehende. Außerdem hatten die eine komische pinke Farbe, die hat mir nicht gefallen.

    Vor dem Mittagessen habe ich dann bei meiner Mutter den Rasen gemäht, und danach bei mir. Jetzt liege ich auf der Couch, bei offener Terrassentür, und surfe im Internet.

    denke dran, es kommen bald noch die "eisheiligen", nicht das deine pflanzen erfrieren

  • ich hab mir doch ein e-scooter bestellt, natürlich supergünstig, sieht aber jetzt so aus als wenn ich das paket nicht bekomme, denn das paket liegt beim zoll, für eine wertvermittlung. ich denke das ich mein bezahltes nicht wiederbekomme und der verkäufer bestimmt eine strafe bekommt. naja, pech gehabt :frowning_face:

  • Heute erst mal bis 9 Uhr geschlafen, dann Kaffee getrunken und etwas 3sat Mediathek geschaut...


    Danach die Zimmer Voliere erweitert, ist nun doppelt so gross wie vorher und füllt einen guten teil von dem Zimmer... Die Elemente für die Erweiterung waren erstaunlich günstig und sehr schnell geliefert... Montieren ging auch sehr gut, mussten nur die Rückwand abschrauben, dann die beiden neuen Seitenteile und die Decke zuerst mit Kabelbinder provisorisch ausrichten und fixieren, dann alles mit selbsbohrenden schrauben verschraubt, wobei wir trotzdem die Löcher vorgebohrt haben, dann die Rückwand mit der gleichen Vorgehensweise montiert... Das ganze hat etwas über eine Stunde gedauert... Der Innenausbau war dann deutlich aufwändiger, wobei das meiste dann meine Frau gemacht hat...


    Ich habe in der Zeit mit meiner Mutter telefoniert und Kleinigkeiten erledigt. Sowie Zeitung gelesen und Musik gehört...


    Vorhin haben wir noch neue lenkrollen an ein Möbel montiert, die alten Rollen haben immer wieder Kugeln vom axiallager verloren... Jetzt ist das Möbel wieder Top...


    Bald Grillen wir dann auf dem Balkon, Fleisch habe ich schon rausgelegt... Machen aber heute nicht viel Aufwand, nur das Fleisch Grillen und dazu fertigen Kartoffelsalat und Blatt Salat...


    Vielleicht heute Abend noch einen Film schauen... Habe ganz viele koreanische Filme heruntergeladen, die sollen ganz gut sein, und die, die wir bereits geschaut haben waren wirklich sehr gut... Bin seit Jahren Fan von koreanischen Filmen...

    „Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.“

    (Johann Wolfgang von Goethe)

  • guten morgen, gleich gehe ich etwas in unseren garten, danach gehst zum golftraining. vielleicht gehe ich nach dem golftraining wieder in unseren garten, hab damit aber heute mal nen ruhigen tag. keiner hinter mir, von wegen: "mache dieses oder jenes."

  • guten morgen, gleich gehe ich etwas in unseren garten, danach gehst zum golftraining. vielleicht gehe ich nach dem golftraining wieder in unseren garten, hab damit aber heute mal nen ruhigen tag. keiner hinter mir, von wegen: "mache dieses oder jenes."

    habs mir etwas anders überlegt und gehe heute morgen doch nicht in den garten, lieber nur nachmittags.

  • Ich hatte heute einen schönen Tag.

    Am Vormittag mit meinen Eltern und Sohn eine Zeit im Tierpark verbracht.

    Am Nachmittag kam mein Freund auf Besuch und wir waren zusammen bis anhin.

    Er hat mir Blumen gebracht zum Muttertag. :smiling_face: mega lieb. Er hat seine eigene Mamma mit 13 Jahren, verloren. Sie hat Suizid begangen.


    Ich bin glücklich und hab ihn sehr gern.


    Windlicht

    Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche bleibt für die Augen unsichtbar.

  • ich habe endlich wieder rasen(in der firma) gemäht, also die vorgrüns und die abschläge. ich denke ich war dabei gut. danach mit vatern einkaufen gefahren, dann bin ich in unseren garten, unkraut vom rasen rausgezogen und die löcher mit sanderde wieder gefüllt. inzwischen hab ich von unserem garten, die hälfte gepackt. aber ich war die tage auch fleissig. jetzt mache ich gerade eine türkische pizza heiß, also die 2te hälfte von gestern. danach gebe ich mir erst wieder bierchen. ich habe zwar etwas muskelkater, aber fühle mich gut.
    gruß Ingo

  • Heute früh auf Arbeit gewesen... Zuerst viel kleinkram erledigt, der nicht besonders spannend ist, dann habe ich mich einem Problem gewidmet, was dieses Projekt zum scheitern hätte bringen können (mehrere kritische Punkte die mit diesem Ansatz nicht zu lösen gewesen wären nach ersten Tests im Labor etc zu urteilen)... Also mal grundsätzlich überlegt, was das Ziel ist und wie es noch konstruktiv ganz anders gelöst werden könnte... Dabei eine Eingebung gehabt und gleich mal die Lösung am 3D-CAD aufgezeichnet (erst grob) sieht auf den ersten Blick vielversprechend aus... Nun bin ich glücklich eine gute Idee gehabt zu haben... Dafür ist dopamine halt gut... Regt die Kreativität an!!


    Dann erst mal länger Mittag gemacht und mich etwas ausgeruht... Danach etwas zu Hause gebastelt und ich konnte noch etwas über Ricardo (Schweizer eBay) verkaufen und der kam es gleich holen, da er in der Nähe von mir wohnt....


    Jetzt etwas im Internet, hier im Forum und generell am chatten und lesen...

    „Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.“

    (Johann Wolfgang von Goethe)

  • ich habe nicht alles geschafft was ich vor hatte, ich bin nicht zu taca und in unserem garten mache ich heute auch nichts mehr. die luft ist raus, jetzt nur noch ein paar bierchen und den tag ausklingen lassen. ich denke ich habe mir die ruhe verdient.
    gruß Ingo

  • vorhin war ich noch zu obi und habe mir arbeit mitgebracht, nen fliegengitter fürs fenster. nur wann hab ich lust es anzubringen? normal sag ich so: jetzt sofort, dann hat man den scheiß hinter sich. vielleicht mache ich es gleich tatsächlich, nur vorher mal suchen was ich essen könnte.

    gruß Ingo

  • Ich war heute bei der Soziotherapie, die hat schonmal gut getan.


    Danach hier im Proberaum etwas geübt und Videokonferenz mit der Uni, die waren ganz schön trocken und ernst, aber die Mainzer sind vielleicht was anders als die lustigen Rheinländer.


    Um 17 Uhr hab ich Videounterricht bei meinem Kontrabasslehrer, das spart mir 5 Stunden Zeit Fahrerei und Schlepperei.


    Nur hänge ich die ganze Zeit auf der Couch. Wie nah muss die Prüfung denn noch kommen.


    Naja, vielleicht motiviert mich der Lehrer.


    Liebe Grüße


    Mindhunter