was habt ihr heute gemacht?

Hallo Lieber schizophrenie-online.org Nutzer


Um diese Seite im vollen Umfang Nutzen zu können musst du dich Registrieren, erst dann ist das erstellen und beantworten von Beiträgen möglich. Auch der Chat und der nicht öffentliche Bereich ist nur für Registrierte Benutzer verfühgbar.


Als Registrierter Nutzer profitierst du außerdem davon, dass du andere Mitglieder über Privat-Nachrichten oder Email (anonymisiert) kontaktieren kannst.

  • In der Schweiz sind viele EWE noch dreister. Die geben dir einfach zukünftig einem öko Strom Tarif wenn man sich nicht schriftlich für den normalen Schweizer strommix (Atomkraft und Wasser hauptsächlich) entscheidet... Ist eine Frechheit...

    das ist ja noch schlimmer!!!

    Man kann ruhig dumm sein, man muß sich nur zu helfen wissen.

  • Heute gut aus den federn gekommen, war seit 5:45 Uhr zu Hause im Homeoffice am arbeiten. Die Arbeit lief ganz gut. Konnte wieder einiges weg arbeiten... Aber die Fertigung hat wohl viele krankheitsbedingte Ausfälle und läuft deshalb nicht alles so rund...


    Dann erst mal Mittag gegessen und danach etwas im Bett gelegen und mit Musik entspannt...


    Später noch zur Bank, erst zur Niederlassung bei uns in der Stadt... Die konnten das nicht, deshalb zur Hauptstelle nach Luzern. Die konnten dann das Geschäft erledigen. Worüber ich sehr glücklich bin...


    Jetzt geht's gerade sosolala... Musste ein Temesta nehmen... Gestern Abend auch schon, dass muss jetzt wieder aufhören sonst werde ich noch anhängig von dem Scheiss...

    „Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.“

    (Johann Wolfgang von Goethe)

  • ganz vergessen, ich hab nen termin bei meinen hausarzt gemacht, termin ist aber erst im märz, dort will ich fragen ob man was machen kann, wenn ich weniger rauchen möchte.
    außerdem hab ich auch ein termin am 20.01.22 bei zahnarzt gemacht, denn ein backenzahn zieht etwas, wenn ich zähne putze. hoffentlich muß er nicht die krone kaputt machen.

  • Oh Mann, ich war beim Zahnarzt und mir wurde kurzerhand ein Backenzahn gezogen!

    Es kam Eiter raus und war sehr entzündet.


    Nun habe ich seit meiner Kindheit zum ersten Mal wieder eine Zahnlücke!

    Mit 40ig!


    Nun beim Lächeln und Lachen sieht man es Gott sei Dank nicht.


    Aber ich habe Schmerzen.

    Sie sagte ich dürfe heute keinen Kaffee trinken und kein Nikotin!


    Ich kann das nicht einhalten.

    Habe schon 4 Kaffees getrunken und dampfe an meiner E Zigarette.


    Heute gehe ich noch in die Ergotherapie nach Aarau.

    Danach will ich noch durch die Stadt schlendern.


    Wenn ich schon mal raus komme aus meinem Kaff.

    Gestern habe ich gar nichts gemacht! Hatte keine Termine und auch sonst nichts.


    Heute dafür ziemlich viel.


    Windlicht

    Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche bleibt für die Augen unsichtbar.

  • ich rauche immer wenn ich ausmm zahnarzt raus komme, egeal was er/sie mir gesagt haben. ich weiß weiß das man sowas nicht machen soll, es könnte ja die entzündung schlimmer werden. ist mir aber völlig egal.

  • ich war wieder mit vatern einkaufen, ich null money, also auch nichts gekauft, mein vater hat nur ca 10€ ausgegeben, war also die autofahrt dafür teurer als das zu kaufende.
    glücklicherweise ist die ec-karte für meinen vater endlich heute angekommen, dann kann ich endlich die ganzen ämter anschreiben. vatern kann das nicht selber, er kann ja nichtmal am pc was schreiben. voll die technik-null :D

    ich jedenfalls kann dann endlich den ganzen scheiß abarbeiten, mein vater nervte schon tagelang rum deswegen. vielleicht kehrt denn dann bald mehr ruhe ein.

  • guten morgen,
    heute verpflichtige(vatern will eigentlich nicht) ich meinen vater zum arzt zu gehen, also erstmal nen termin zu besorgen, denn vatern hat etwas herzschmerzen und ihn ist oft schwindlig(unsicherer gang, usw.),

    danach fahren wir zu den banken, konto abmelden und bei der anderen bank auszüge besorgen und onlinebanking wieder anmelden. bestimmt wird auch wieder ein klein wenig eingekauft.
    vielleicht mache ich auch mal ein termin bei ATU, wegen autoreperatur, ich hab nämlich den verdacht das meine bremsen nicht mehr in ordnung sind.

    schönen tag noch, gruß Ingo

  • Was habt ihr heute gemacht?


    Darüber nachgedacht wie sehr ich leide. Und wie schwachsinnig es ist noch weiterzuleben. In 5 - 10 Jahren sterbe ich eh an irgendwas. Warum soll ich mir diese Strecke an puren Qualen auch noch antun.


    Hab gesucht ob es irgendwie assistierten Suizid für Schizophrene gibt oder für Menschen mit chronischen Schmerzen. Aber sieht schwierig aus.


    Und um es selbst zu beenden bin ich zu feige.

  • Darüber nachgedacht wie sehr ich leide. Und wie schwachsinnig es ist noch weiterzuleben. In 5 - 10 Jahren sterbe ich eh an irgendwas. Warum soll ich mir diese Strecke an puren Qualen auch noch antun.

    Es tut mir sehr Leid, dass du so leidest. Was ist denn am schlimmsten für Dich? Kann dir da kein Arzt helfen? Wenn nicht, dann wechsel doch mal den Arzt. Ich in so gut eingestellt mit den Medikamenten, dass ich das Leben lebenswert empfinde und dankbar bin -noch- am Leben zu sein. Ich habe in der schwierigen Zeit auch über Suizid nachgedacht. Dann habe ich mich aber fürs Leben entschieden und bin jetzt froh darüber und mit meinem Partner sehr glücklich.

  • Ingo Guttkowski

    Was genau machen die Bremsen den?

    ich hatte einmal nen kratzendes geräusch, war wohl nur eis damals gewesen. jedenfalls sollen meine bremsen noch in ordnung sein.
    natürlich haben sie was gefunden, wie immer: ölwechsel und bremsflüssigkeitswechsel. ob meine lüftung repariert werden soll, das ist die frage wie teuer es ist.

    gruß Ingo

  • Wie an anderer Stelle schon geschrieben, habe ich von Freitag Abend bis Sonntag Abend Besuch von einem Bekannten gehabt, mit dem ich zwar täglich schreibe aber ihm leider doch nur alle 1/4 Jahr sehe, da er 2h Autofahrt weg wohnt und viel in die Arbeit eingebunden ist und dann noch eine fernbeziehung führt, was auch viel kraft kostet....


    Auf jeden Fall war ich froh mit ihm wieder mal quatschen und an Computern basteln zu können wie in alten Zeiten... Haben einen I5 der zweiten Generation der schon eine SSD hatte mit Windows 11 und als dual Boot mit Kubuntu ausgestattet... Dass mit dem dualboot hat dann nicht auf Anhieb geklappt... Der Trick war beim Bios auf bootmethode auf Auto zu stellen, dann erst mal Windows ganz normal zu installieren, danach den Ubuntu stick mit Rufus als uefi boot zu schreiben und danach das Kubuntu mit händig erstellen Partitionen zu installieren... Danach haben wir dann das bootmenu noch so geändert dass Windows 11 zu Oberst steht und automatisch gestartet wird wenn man nichts macht... Darunter nur Ubuntu als Boot Option... Sonst keine weiteren Einträge im Bootmenu...


    Sonst haben wir an einem Krüppel von Windows 8.1 RT Rechner gearbeitet... War extrem mühsam, selbst den zurück zu setzen und danach alle erforderlichen Updates aufzuspielen hat Stunden gedauert... Und dann haben wir gemerkt, dass das GPS nicht funktioniert... Der Kollege wollte das teil aber gerade Spass offline Navi... Muss sich jetzt doch ein günstiges Tablet zu tun... Also die ganze Arbeit an diesem Gerät für die 🐈....


    Sonst haben wir dank meiner lieben Frau immer sehr gut gegessen und waren Samstag und Sonntag noch grösste Spaziergänge machen und am Sonntag haben wir noch einen sehr guten Film geschaut... Der handelte von humanoiden liebes Robotern die getestet werden sollten durch freiwillige Personen... War sehr lustig aber auch etwas tragisch...


    Heute Montag auf Arbeit gewesen, was ganz gut lief... Am Nachmittag dann noch ein Päckchen verschickt und dann Zeitungen gelesen und mit Mutter und Vater telefoniert... Später was kleines gegessen und zwei folgen vom Weltspiegel geschaut...


    Jetzt eben die Nacht Medikamente genommen und im Bett hier noch etwas am schreiben...

    „Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.“

    (Johann Wolfgang von Goethe)

  • moin moin, ich hab heute nichts zu tun, ich kann auch nicht, denn mein auto ist inner werkstadt. komisch ist, die firma meldet sich nicht, ob die jetzt reparieren sollen oder nicht. ich denke die machen einfach, ohne mich zu fragen.
    naja, heute muß ich das auto erst abends abholen. das bedeutet ich darf maximal ein bier trinken, also saufen ist auch nicht drin. :D
    gruß Ingo

  • moin moin, ich hab heute nichts zu tun, ich kann auch nicht, denn mein auto ist inner werkstadt. komisch ist, die firma meldet sich nicht, ob die jetzt reparieren sollen oder nicht. ich denke die machen einfach, ohne mich zu fragen.
    naja, heute muß ich das auto erst abends abholen. das bedeutet ich darf maximal ein bier trinken, also saufen ist auch nicht drin. :D
    gruß Ingo

    heute darf ich doch etwas mehr trinken. die reperaturfirma hatte sich doch noch bei mir gemeldet, die sagten ein teil muß erst bestellt werden und mein auto soll morgen mittag fertig werden. ich musste dafür wieder termine umschmeißen. naja, ich komme aber zurecht.
    mein bruder fährt mich morgen zur werkstatt, er muß extra früher feierabend machen, will er dann auch machen. zum glück ist dann meine lüftung vom auto wieder heil, hatte mich eh genervt.
    geld fürn nächsten monat kann ich dafür knicken, denn die reperatur kostet mal ebend 244€, das heißt ich hab dann null geld über im nächsten monat. ;(
    nagut, dann halt wieder sparen. aber so hab ich wenigstens sinnvoll mein geld angelegt.

    so, war die ganze zeit bei vatern, ca 4 stunden, jetzt bin ich hoch und ich muß meine küche noch aufräumen, also schmeisse ich meine musikanlage, in der küche, an. dann putze ich mal schnell durch.
    bei musik arbeite ich immer gerne, ist sonst alles so dröge, aber ihr kennt sowas bestimmt auch.
    so, denn noch ein restlichen ruhigen tag wünsche ich euch.
    Gruß Ingo

  • Heute auf der Arbeit war mein Kopf wie zugenagelt, und ich konnte mich auf nichts konzentrieren. Arbeiten ging nicht, also habe ich gegen 10:00 Uhr eine Erkältung vorgeschützt und mich für den Tag krank gemeldet. Zuhause habe ich ferngesehen und bin dabei weggedöst. Gegen Abend ging es mir besser, ich habe dann noch einen Spaziergang gemacht, und jetzt fühle ich mich wieder fit. Ich hoffe mal, daß es morgen besser läuft.

    "Warum weinst du? Es tut mir sehr leid, ich weiß nicht, was ich in einem solchen Moment tun oder fühlen soll." - "Warum versuchst du nicht, einfach zu lächeln?"

    (Rei Aynami - Shinji Ikari, Neon Genesis Evangelion)

  • Heute Vormittag im Homeoffice gearbeitet. Dann erst mal Mittag, danach zur Post einen Brief wegbringen. Später noch etwas die Unterlagen für die Steuererklärung eingescannt (die meisten aber sowieso als PDF erhalten) und allen einen sinnvollen Dateinamen gegeben sowie alle geordnet... Fehlt noch einiges bis ich die Steuererklärung dann machen kann... Dabei Musik gehört und es hat sich das bestätigt was ich befürchte... Im neuen können und vor allem sehr günstigen Verstärker ist auch ein sehr günstiges Bluetooth Modul und oder digital analog wandler verbaut. Auf jeden Fall hört sich Musik über chinch ganz okay an, über Bluetooth aber Katastrophe... Werde nun einen Bluetooth Adapter kaufen und per chinch anschliessen, hoffe, damit ist das Problem dann behoben...


    Sonst alles paletti bei mir...

    „Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.“

    (Johann Wolfgang von Goethe)

  • Ingo Guttkowski

    Ölwechsel kann man selbst machen, ist wirklich nicht schwer.

    Wenn du das Werkzeug dafür hast, go for it. Sparst bares $$$

    früher hab ich noch selbst am auto gebastelt, aber heutzutage hab ich keine lust mehr unterm wagen zu krabbeln.

    nachtrag: außerdem kostet ölwwechel nur 60€, wenn ich selber machen würde, müsste ich ein ölfilter und öl kaufen, das kostet dann ungefähr 30€, außerdem müsste ich mich dreckig machen, macht für mich kein sinn.