was habt ihr heute gemacht?

Hallo Lieber schizophrenie-online.org Nutzer


Um diese Seite im vollen Umfang Nutzen zu können musst du dich Registrieren, erst dann ist das erstellen und beantworten von Beiträgen möglich. Auch der Chat und der nicht öffentliche Bereich ist nur für Registrierte Benutzer verfühgbar.


Als Registrierter Nutzer profitierst du außerdem davon, dass du andere Mitglieder über Privat-Nachrichten oder Email (anonymisiert) kontaktieren kannst.

    • Offizieller Beitrag

    komisch, bei windos 11 brauchte ich nicht ein bootbaren stick erstellen, aber gut, ich versuchs mal.

    Doch, Windows 11 heisst dass startmedienersteller.... Das bios kann mit einem ISO nichts anfangen

    • Offizieller Beitrag

    Egal was für ein Betriebssystem, es muss immer ein Bootbarer USB stick erstellt werden für die Installation, egal ob Windows, Linux oder Mac...

    • Offizieller Beitrag

    Nur für ein Update aus einem bestehenden System nicht....

    • Offizieller Beitrag

    Das gilt auch für Windows 11:


    Windows 10 Boot Stick: bootfähigen USB-Stick erstellen
    Windows 10 Boot Stick selber erstellen: Wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt, wie es geht.
    www.exone.de

  • usb-stick ist jetzt bootfähig, nur jetzt zeigt er mir den fehler: "efi/boot/bootx64.efi" fehlt

    • Offizieller Beitrag

    usb-stick ist jetzt bootfähig, nur jetzt zeigt er mir den fehler: "efi/boot/bootx64.efi" fehlt

    Du musst trotzdem im bootmenu vom USB stick booten

    • Offizieller Beitrag

    Guten Tag zusammen....


    Habe heute schon zwei alte Lautsprecher installiert... Lief soweit ganz gut... Werde die dann Montag im Homeoffice gründlich testen... Jetzt dann erst mal etwas kleines zu Mittag essen... Mal sehen was der Tag noch bringt...


    Gestern bei Mutter und danach bei Vater gewesen... War ein schöner Abend bei Vater...

  • am pc gebastelt, dann zwischendurch zum alten(vater), jetzt wieder pc basteln. mein jägermeister ist alle, also hab ich mich für "southern comfort" entschieden. als longdrink, wie früher, mag ich den nicht mehr trinken, also werden das jetzt kurze, ist nicht super, aber es geht gerade so. ich muß nur zuschaun das ich nicht zu betrunken werde, aber meist liege ich dann eh im bett.
    ich weiß, viele würden sagen ich bin ein alki, bloß das ich nie übertreibe, also kontrolliertes trinkverhalten hab ich.
    wisst ihr was, ich will endlich wieder arbeiten(hab noch 3 wochen urlaub), die langeweile zu hause ist echt scheiße und in den garten bei dem wetter(zur zeit dauerregen) ist auch mist. gut heute konnte ich am pc basteln und ein auftrag von mir ist auch noch offen, finde nur zur zeit keine lust dazu, nämlich javascript lernen, ich hätte vielleicht mehr lust das zu zweit, oder so, zu üben.

    naja, ich komme mir eh wie ein alleinkämpfer vor, aus der frauenwelt wird bei mir ja anscheinend auch nichts. was soll ich nur tun?
    ok, genug mimimi-geschwafel. erzählt ihr mal was schönes. :)

    • Offizieller Beitrag

    Eben noch den Disney film Encanto geschaut... Der ist sehr schön! Geht um Familie und das man so gut ist wie man ist und sich nicht schlecht machen braucht, nur weil man nicht perfekt ist!! Ein echt wunderbarer Film...

    • Offizieller Beitrag

    Heute früh Homeoffice... Danach etwas Brötchen gegessen und ausgeruht... Später dann den Wocheneinkauf erledigt..

    Heute auch bei einem Schweizer Discounter der viele italienische Spezialitäten hat Kaffee und alles mögliche andere geholt... Unter anderem auch orangata, kennt ihr diese italienische limonade?? Ist sehr lecker... Dann noch beim Supermarkt vorbei den Rest besorgen...


    Jetzt gleich den zweiten teil einer Trilogie schauen... Spielt in Ungarn zur Zeit vor der Wende am Balaton See... Ist noch spannend....

  • hallo liebe lesende leutchen.
    ich war vorhin mit vatern einkaufen, ich hab nur 22€ ausgegeben, aber doch recht gutes zeug gekauft, ok, bier war auch dabei.
    danach hab ich bei meinen vater bierchen getrunken, jetzt trinke ich aber wein, denn auf dauer wird bier langweilig.
    als ich denn bei mir oben war, hat mich mein jobcoach angerufen und gefragt wie es mir geht, so als wäre sie eine betreuerin von mir. die frau ist hübsch, .......
    so, was mache ich jetzt? weinchen trinken und musik hören, sonst hab ich leider nichts zu tun. echt langweilig ist mir.
    gruß Ingo

  • fällt mir gerade ein.
    wir haben heute wasserkosten gehabt, problem war, die war viel zu hoch. das lag daran das mein vater immer mit einen spiegel die zahlen abliest, das war natürlich verkehrt, was er gelesen hat. ich dann so: mit nem handy müsste es besser gehen, gesagt getan. ich hab die uhr fotografiert und konnte ne viel kleinere zahl fetstellen.
    ich hab dann beim wasserwerk angerufen, die alles auch aufgenommen haben.
    mein vater hat dabei festgestellt: "oman, sind alte menschen(er meinte sich und überhaupt alte menschen) doof, wissen nicht was sie machen sollen und wies besser geht." ich sagte nichts dazu, hab nur innerlich gelacht.

    so, gerade backe ich nen brot, leider hab ich dafür keine richtige backform, habs einfach in eine zu große backform getan, ich hoffe das geht trotzdem. morgen fahre ich zum jawoll-markt und schau mal was sie so anbieten, wegen backform, ist warscheinlich billiger als im internet. naja, mal schaun.
    so, ich schaue jetzt mal mein brot an.
    gruß Ingo

  • hey leute,
    mein brot, das ich gestern selbst gebacken habe, ist hammergeil geworden. hier das rezept:
    https://www.chefkoch.de/rezept…30687/Einfaches-Brot.html

  • Ich war heute Morgen beim Zahnarzt, in der zahnmedizinischen Abteilung des Klinikums. Es ging um einen Zahn, der schon seit April mit einem Provisorium überkront ist, da mußte das eingelegte Medikament gewechselt werden. Das Ganze ging in einer halben Stunde vor sich, und ich soll jetzt anrufen, um einen neuen Termin für die Weiterbehandlung auszumachen. Es geht bislang aber niemend ans telefon bei denen.

    Danach war ich wieder im Büro und habe vor mich hin gearbeitet, es gab genug zu tun. Aber einen Spaziergang in der Mittagspause habe ich trotdem gemacht. Jetzt noch gut anderthalb Stunden, dann ist Feierabend.

    "Warum weinst du? Es tut mir sehr leid, ich weiß nicht, was ich in einem solchen Moment tun oder fühlen soll." - "Warum versuchst du nicht, einfach zu lächeln?"

    (Rei Aynami - Shinji Ikari, Neon Genesis Evangelion)

  • Ich war heute Morgen beim Zahnarzt, in der zahnmedizinischen Abteilung des Klinikums. Es ging um einen Zahn, der schon seit April mit einem Provisorium überkront ist, da mußte das eingelegte Medikament gewechselt werden. Das Ganze ging in einer halben Stunde vor sich, und ich soll jetzt anrufen, um einen neuen Termin für die Weiterbehandlung auszumachen. Es geht bislang aber niemend ans telefon bei denen.

    Danach war ich wieder im Büro und habe vor mich hin gearbeitet, es gab genug zu tun. Aber einen Spaziergang in der Mittagspause habe ich trotdem gemacht. Jetzt noch gut anderthalb Stunden, dann ist Feierabend.

    falls du eine rechnung zahlen musst, denke an die härtefallregelung, die bekommt jeder der zu wenig geld verdient.
    wegen der härtefallregelung hab ich meine kompletten zähne überkronen lassen, das einzige was ich beachten musste, war das ich zu einem zahnarzt gehe der dental trade macht. bestimmt gibts sowas auch für andere krankenkassen.
    aber die härtefallregelung ist auch ohne besonderen zahnarzt möglich.

    gruß Ingo

  • falls du eine rechnung zahlen musst, denke an die härtefallregelung, die bekommt jeder der zu wenig geld verdient.
    wegen der härtefallregelung hab ich meine kompletten zähne überkronen lassen, das einzige was ich beachten musste, war das ich zu einem zahnarzt gehe der dental trade macht. bestimmt gibts sowas auch für andere krankenkassen.
    aber die härtefallregelung ist auch ohne besonderen zahnarzt möglich.

    gruß Ingo

    Ich fürchte, für die Härtefallregelung verdiene ich noch zu gut. Aber danke für den Tipp!

    "Warum weinst du? Es tut mir sehr leid, ich weiß nicht, was ich in einem solchen Moment tun oder fühlen soll." - "Warum versuchst du nicht, einfach zu lächeln?"

    (Rei Aynami - Shinji Ikari, Neon Genesis Evangelion)

  • ich habe mir heute ne backform gekauft, war etwas billiger als im internet.
    dann war ich mit vatern nochmal einkaufen, war dann noch zum tanken, ich wollte gerade nach links abbiegen, ich sah nur zu den säulen hin, mitmal ruft mein vater, ACHTUNG !!!, und in letzter sekunde sah ich das ein auto mit überhöhter geschwindigkeit von vorne kam, ich hab denn schnell wieder nach rechts gelenkt, hat nicht geknallt, war aber sau knapp. normal kommt nie einer von vorne, deshalb guckte ich nicht richtig hin. naja, nochmal glück gehabt.
    jetzt muß ich mal den sprit umrechnen, denn ich wollte sehen ob man mit super+ billiger fährt, ging damals mit meinen alten bmw auch, da hab ich also weniger an sprit verbaucht und es lohnte sich mit super+ zu fahren. ich glaube diese ersparnis hab ich nicht mit meinen mini-merzedes.

    bis denne, gruß Ingo

    • Offizieller Beitrag

    Heute früh war ich, nach längerem, wieder mal nicht im Homeoffice sondern im Büro... Habe da ein paar Muster für die Zulassung und für interne Tests zusammengestellt... Die schöne Verpackung hat noch gefehlt... Und die Bedingungsaleitung... Aber ich hoffe, dass die dann auch bald eintreffen werden... Dann kam das Projekt bald für mich mit der 0-Serien Freigabe abgeschlossen werden (und das Produkt damit verkauft werden)...


    Dann am Mittag ein Sandwich gegessen und danach etwas ausgeruht... Später in der Apotheke Medikamente geholt und dann noch bei C&A drei Pullover... Hatte zu wenige in mittlerer dicke...


    Jetzt geht's mir gerade sosolala... Hatte nach dem E-Banking am späteren Nachmittag einen Hänger wo es mir nicht soooo gut ging... Habe dann ein Temesta genommen und mich etwas hingelegt mit Musik... Bin jetzt noch immer im Bett mit Musik.. Werden aber bald Abendessen... Dann quäle ich mich nochmals aus dem Bett und werde das essen hoffentlich geniessen können... Danach ins Bett zum schlafen und Morgen hoffentlich einen guten Morgen im Homeoffice bei meiner geliebten Kaffeemaschine haben...😏😋

  • ich war heute wieder kurz einkaufen mit meinem alten. später zum treff vor ort.
    mein vater zeigte mir eine stromrechnung, war voll schwer durchzusehen was die wollten, denn sie wollten das man mehr geld zahlt. ich hab mich dann im internet nochmal schlau gemacht. hätte mein vater unterschrieben, dann hätte er locker 25€ mehr im monat an strom bezahlt.
    naja, die stromgesellschaft werde ich aber eh anrufen müssen, denn name und bankverbindung müssen noch geändert werden.

    auf den komischen brief warte ich auch noch. nu bin ich ja vorgewarnt und schicke denen nichts von wegen ökostrom. die rechnung kommt bestimmt morgen.
    ich hab das jetzt "rechnung" genannt, ist nicht ganz richtig, denn das ist ein tarifwechsel, den die stromgesellschaft haben möchte.
    aber frechheit von EWE, selbst auf deren internetseite sieht man schlecht durch, der brief war auch so unübersichtlich. selbst als junger mensch könnte man darauf reinfallen.

    • Offizieller Beitrag

    In der Schweiz sind viele EWE noch dreister. Die geben dir einfach zukünftig einem öko Strom Tarif wenn man sich nicht schriftlich für den normalen Schweizer strommix (Atomkraft und Wasser hauptsächlich) entscheidet... Ist eine Frechheit...