was habt ihr heute gemacht?

Hallo Lieber schizophrenie-online.org Nutzer


Um diese Seite im vollen Umfang Nutzen zu können musst du dich Registrieren, erst dann ist das erstellen und beantworten von Beiträgen möglich. Auch der Chat und der nicht öffentliche Bereich ist nur für Registrierte Benutzer verfühgbar.


Als Registrierter Nutzer profitierst du außerdem davon, dass du andere Mitglieder über Privat-Nachrichten oder Email (anonymisiert) kontaktieren kannst.

  • Jestocost Ich wünsche Dir gute Impfung! Und dass du es gut verträgst!

    Hatte nur leicht Gliederschmerzen und ein Kribbeln in den Beinen. 1 Tag lang.


    Danke dir auch für das was du geschrieben hast, wegen der neuen Wohnung!

    Ich ziehe erst am 7.7.21 dort in die neue Wohnung.

    Aber da meine jetzige mein Vater noch streichen will, musste alles oder das meiste bereits jetzt schon raus, damit er streichen kann. Ich muss dann von Zimmer zu Zimmer zügeln und schlafe am Boden auf einer Matratze.

    Hmm... aber die Vorfreude auf die neue Wohnung ist gross.

    Ich freue mich wirklich sehr.


    LG Windlicht

    Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche bleibt für die Augen unsichtbar.

  • Die Corona-Impfung von Gestern zeigt bislang keine Nebenwirkungen, außer ab und zu ein leichtes Ziehen im linken Arm.

    heute Vormittag habe ich Ersatz für den kaputt gegangenen Vertikutierer meiner Mutter besorgt, und dann den tag bsi ca. 15:30 mit Rasenmähen und Vertikutieren verbracht. Mittags mußte ich mich aber eine Stunde hinlegen, ich war todmüde.

    Nach den Gartenarbeiten habe ich mich noch lange mit meiner Mutter unterhalten, und bin dann nach Hause.

    "Warum weinst du? Es tut mir sehr leid, ich weiß nicht, was ich in einem solchen Moment tun oder fühlen soll." - "Warum versuchst du nicht, einfach zu lächeln?"

    (Rei Aynami - Shinji Ikari, Neon Genesis Evangelion)

  • Hallo,

    Habe heute das Gästezimmer fast zu Ende aufgeräumt, so kann es bleiben - nur noch ein paar Handgriffe, nur wenn ich Lust dazu habe. Dann ein paar "Ecken" im Esszimmer aufgeräumt, so was auf den Schränken lag weggeräumt, den Kalender gestellt. Habe auch mit meinem Jüngsten Englisch fertig gemacht, für die Schule.

    Das wars!

    Lg hejemalafa

  • Die Corona-Impfung von Gestern zeigt bislang keine Nebenwirkungen, außer ab und zu ein leichtes Ziehen im linken Arm.

    heute Vormittag habe ich Ersatz für den kaputt gegangenen Vertikutierer meiner Mutter besorgt, und dann den tag bsi ca. 15:30 mit Rasenmähen und Vertikutieren verbracht. Mittags mußte ich mich aber eine Stunde hinlegen, ich war todmüde.

    Nach den Gartenarbeiten habe ich mich noch lange mit meiner Mutter unterhalten, und bin dann nach Hause.

    ich arbeite auch leidendschaftlich gerne im garten, aber wiedermal ist heute zu kaltes wetter und dann verzichte ich lieber auf gartenarbeit.

  • ich arbeite auch leidendschaftlich im garten, aber wiedermal ist heute zu kaltes wetter und dann verzichte ich lieber auf gartenarbeit.

    Bei uns war es Gestern schön warm, ich bin im T-Shirt herumgelaufen :sun:

    "Warum weinst du? Es tut mir sehr leid, ich weiß nicht, was ich in einem solchen Moment tun oder fühlen soll." - "Warum versuchst du nicht, einfach zu lächeln?"

    (Rei Aynami - Shinji Ikari, Neon Genesis Evangelion)

  • Hallo,

    Ich schreibe euch wieder vom Vortag:

    Zuerst habe ich fürs Frühstück gedeckt und alle geweckt, dann gegessen.

    Danach habe ich Mittag gemacht und nach dem Essen

    eine ausgiebige Mittagsruhe,

    dann den Badeofen angeheizt und ein Kind nach dem anderen in die Wanne geschickt.

    Währenddessen noch mit M Englisch für die Schule erledigt.

    Abendessen.

    Dann bin ich selbst im Wasser versunken und

    Ab ins Bett.


    Heute bin ich gerade an Ausdrucken der Schulsachen und so'n bisschen surfen.

    Nachher geht's zum Einkaufen.


    LG hejemalafa

    • Offizieller Beitrag

    Gestern auf einem Bauernhof der Lebenshilfe gewesen und die vielen Storche bestaunt. Danach je ein Brötchen bei der Tankstelle geholt und weiter zu einem kleineren Stausee bei Bremgarten dem Flachsee... Dort um den See spazieren und die Brötchen verputzt. Haben am Ufer diverse Biber bauten und Spuren entdecke, und viele pflanzen und Vögel gesehen...


    War sehr schön

  • Gestern auf einem Bauernhof der Lebenshilfe gewesen und die vielen Storche bestaunt. Danach je ein Brötchen bei der Tankstelle geholt und weiter zu einem kleineren Stausee bei Bremgarten dem Flachsee... Dort um den See spazieren und die Brötchen verputzt. Haben am Ufer diverse Biber bauten und Spuren entdecke, und viele pflanzen und Vögel gesehen...


    War sehr schön

    und null fotos? poste mal welche wenn du hast ;)

    Man kann ruhig dumm sein, man muß sich nur zu helfen wissen.

    • Offizieller Beitrag

  • Ich habe mir 2 Zigarren gekauft (Cusano Conetticut, Romeo Mille Fleur) und ordentlich Gemüse und Obst besorgt nachdem ich es beim letzten Einkauf vergessen habe. Die Staßen in Augsburg füllen sich langsam wieder...War mit dem Radl für eine Stunde fast so als gehts mir gut.

  • guetn abend, hatte wieder einen arbeitstag, war entspannend und hat spaß gemacht. nach der arbeit heim(längerer weg) und dann gartenarbeit, aber nicht viel.
    dann habe ich gepennt und jetzt mache ich wohl wieder fast die nacht durch, mal sehen.

    ich fühle mich perfekt muß ich sagen. :)

  • mir ging es gestern richtig mies.

    Wollte Medis reduzieren. Habe von 1200 mg auf 600mg reduziert. Obschon mir meine Tante sagte, dass man Lyrica nur in kleinster Dosierung reduzieren darf. Ich hab dann gestern bis 17.00 Uhr nur 600mg genommen. Und musste die Auswirkungen spüren. Musste dann aufsmal 400mg nehmen, dann gings besser! Bin einfach ein Lyrica Junky.

    Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche bleibt für die Augen unsichtbar.

  • Ich war heute wieder arbeiten, die Nebenwirkungen der Impfung sind so gut wie weg.

    Heute Abend treffe ich mich mit meiner Lieblingskollegin C., mal sehen was sie zu erzählen hat.

    "Warum weinst du? Es tut mir sehr leid, ich weiß nicht, was ich in einem solchen Moment tun oder fühlen soll." - "Warum versuchst du nicht, einfach zu lächeln?"

    (Rei Aynami - Shinji Ikari, Neon Genesis Evangelion)