was habt ihr heute gemacht?

Hallo Lieber schizophrenie-online.org Nutzer


Um diese Seite im vollen Umfang Nutzen zu können musst du dich Registrieren, erst dann ist das erstellen und beantworten von Beiträgen möglich. Auch der Chat und der nicht öffentliche Bereich ist nur für Registrierte Benutzer verfühgbar.


Als Registrierter Nutzer profitierst du außerdem davon, dass du andere Mitglieder über Privat-Nachrichten oder Email (anonymisiert) kontaktieren kannst.

  • Ich war nachmittags wieder 30 minuten auf dem Crosstrainer.

    Danach war ich draussen mit Sohnemann.

    Nun will ich die Netflixserie weiterschauen. MAID.

    Es geht da um häusliche Gewalt und wie sich Frauen befreien können. Sehr intressant. Und bewundernswert wie sie es geschafft hat!


    Jetzt kommt dann bald die Lebensmittellieferung.

    Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche bleibt für die Augen unsichtbar.

    • Offizieller Beitrag

    Heute sehr früh angefangen mit arbeiten, dann bis 12 Uhr viel für die Arbeit gemacht, was ganz gut lief... Das heisst dass ich einige Sachen abklären konnte was mir die Arbeit in nächster Zeit einfacher macht...


    Dann erst mal etwas ausgeruht und Mittag gegessen... Später dann für privat viel Bürokratie erledigt...


    Jetzt Pizza im Ofen die bald fertig ist...

  • so, war bei penny, cigarillos kaufen und danach zum bäcker brötchen holen, das war alles was ich heute machen muß, ob ich noch heute in den garten gehe, weiß ich noch nicht, mal schaun.
    jetzt erstmal essen und gucken ob ich nochn bierchen trinke. meißt mag ich nach dem essen kein bier mehr.

  • Am Vormittag war ich im Gartencenter, Kartoffeln kaufen, 30 Kilo. Nach dem Mittagessen habe ich drei Stunden geschlafen, ich bin die letzten zwei tage spät ins Bett gekommen und noch später eingeschlafen. Danach bin ich noch gut eine Stunde spazieren gegangen.

    "Warum weinst du? Es tut mir sehr leid, ich weiß nicht, was ich in einem solchen Moment tun oder fühlen soll." - "Warum versuchst du nicht, einfach zu lächeln?"

    (Rei Aynami - Shinji Ikari, Neon Genesis Evangelion)

  • ich war arbeiten, leider hat mich auf arbeit mein bruder anrufen müssen, denn meine mutter ist diese nacht verstorben.
    im moment weiß ich nicht ob ich heulen sollte oder was ich sonst tun könnte.
    muttern liegt noch tot im bett, erst 14 uhr ist unser arzt da, um den tot festzustellen.

    ich merke gerade das ich doch etwas nah am wasser gebaut bin, ach geht gleich wieder.
    gruß ingo

    • Offizieller Beitrag

    ich war arbeiten, leider hat mich auf arbeit mein bruder anrufen müssen, denn meine mutter ist diese nacht verstorben.
    im moment weiß ich nicht ob ich heulen sollte oder was ich sonst tun könnte.
    muttern liegt noch tot im bett, erst 14 uhr ist unser arzt da, um den tot festzustellen.

    ich merke gerade das ich doch etwas nah am wasser gebaut bin, ach geht gleich wieder.
    gruß ingo

    Mein Beileid!

  • Heul ruhig. Ich finde heulen heilsam, in den Tränen sollen auch schmerzstillende Stoffe sein, oder so.


    Mein Beileid.

    Und reinigt die Augen und die Seele wird befreit. Eine Zeit habe ich viel geheult. Aber in letzter Zeit gehts nicht mehr. Gut ich bin auch sonst eher depri. Und wenn ich im Wind spazieren gehe, dann fliessen die Tränen auch.

    Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche bleibt für die Augen unsichtbar.

  • Lieber Ingo!


    Ich wünsche Dir und deinen Angehörigen viel Kraft!

    Möge deine Mutter in Frieden ruhen und ihre Seele frei von Kummer und Sorgen sein.


    Du warst für deine Eltern da und bist es noch für deinen Pappa.


    Heb dir Sorge und ich zünde eine Kerze in einem Windlicht an.


    Windlicht

    Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche bleibt für die Augen unsichtbar.

  • Habe einen Adventskranz gebastelt.

    Also ganz einfach und schlicht....und kein grünzeug.


    Dann war ich im E Bass Unterricht. Bzw habe meinen Sohn gebracht und geholt.

    NAchmittags war noch die Beiständin meines Sohnes auf Besuch.


    Der ganze Tag war auch der Hund noch da.

    Den bringen wir nun bald zurück zur Besitzerin. Gegen 20.00 Uhr.


    Und habe Lichter angezündet. Unter anderem für Ingos Mutter.


    Mir liegen die Verstorbenen manchmal näher als die Lebenden.


    Windlicht

    Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche bleibt für die Augen unsichtbar.

  • gearbeitet:-( Heute war die Arbeit echt stressig. 7000 unbearbeitete E-Mails in der Black Week & Vorweihnachtszeit. So wie es aussieht muss ich deswegen am Samstag noch mal ran:-( wiiiill nicht

    „Wenn du bei Nacht den Himmel anschaust, wird es Dir sein, als lachten alle Sterne, weil ich auf einem von ihnen wohne, weil ich auf einem von ihnen lache. Du allein wirst Sterne haben, die lachen können.“ — Antoine de Saint-Exupéry, Buch "Der kleine Prinz"

  • Lieber Ingo, eine Kerze habe ich angezündet!

    Anbei noch der Engel von Ursina Würmli, einer Schweizer Künstlerin.

    Das ist lieb von dir!! Das wird ihn bestimmt freuen ☺️

    „Wenn du bei Nacht den Himmel anschaust, wird es Dir sein, als lachten alle Sterne, weil ich auf einem von ihnen wohne, weil ich auf einem von ihnen lache. Du allein wirst Sterne haben, die lachen können.“ — Antoine de Saint-Exupéry, Buch "Der kleine Prinz"

  • ich war arbeiten, leider hat mich auf arbeit mein bruder anrufen müssen, denn meine mutter ist diese nacht verstorben.
    im moment weiß ich nicht ob ich heulen sollte oder was ich sonst tun könnte.
    muttern liegt noch tot im bett, erst 14 uhr ist unser arzt da, um den tot festzustellen.

    ich merke gerade das ich doch etwas nah am wasser gebaut bin, ach geht gleich wieder.
    gruß ingo

    Mein Beileid!

  • ich war arbeiten, leider hat mich auf arbeit mein bruder anrufen müssen, denn meine mutter ist diese nacht verstorben.
    im moment weiß ich nicht ob ich heulen sollte oder was ich sonst tun könnte.
    muttern liegt noch tot im bett, erst 14 uhr ist unser arzt da, um den tot festzustellen.

    ich merke gerade das ich doch etwas nah am wasser gebaut bin, ach geht gleich wieder.
    gruß ingo

    Mein herzliches Beileid @Ingo23.07.1973

    LG und alles Gute für dich

    hejemalafa

  • danke für eure beleidswünsche, mir gehts heute schon besser, trost war das unser hausarzt meinte sie wäre schnell gestorben, hat wohl auch keine schmerzen gehabt.
    was mich noch etwas ärgert, ist, das meine mutter nicht zum arzt wollte, obwohl ich es häufiger sagte. sie hatte eh zu viel alk getrunken, so wie es aussah auch heimlich. geraucht hatte meine mutter auch zu viel. naja, nu hat meine mutter es hinter sich.
    ein kleiner ironischer witz: meine mutter kriegt im himmel oder so kein alk mehr, muß jetzt wohl mana trinken, hehe.
    ich trinke ja auch gerne alk und rauche zu viel, bin mal gespannt wie lange mein körper das durchhält. einen vorteil hab ich ja, ich arbeite an der frischen luft, das ist ja auch was gesundes.

    mein vater hat gestern versucht nicht zu weinen, was er später trotzdem etwas tat.naja, bei sowas hab ich immer mitgefühl. mein vater wird es eh schwer haben, alleine schon um alles zu lernen was er muttern überlassen hatte. mein vater kann nichtmal geld vom konto mit der ec-karte abheben. alles technische kann mein vater nicht. mein vater hat auch kein führerschein, da müssen ich und mein bruder ihn fahren.
    naja, gut ok, ich wünsche euch einen schönen tag noch.
    gruß Ingo