was habt ihr heute gemacht?

Hallo Lieber schizophrenie-online.org Nutzer


Um diese Seite im vollen Umfang Nutzen zu können musst du dich Registrieren, erst dann ist das erstellen und beantworten von Beiträgen möglich. Auch der Chat und der nicht öffentliche Bereich ist nur für Registrierte Benutzer verfühgbar.


Als Registrierter Nutzer profitierst du außerdem davon, dass du andere Mitglieder über Privat-Nachrichten oder Email (anonymisiert) kontaktieren kannst.

  • Heute war auf der Arbeit mal richtig was zu tun, Computer einrichten und Zugriffsprobleme auf einen Server lösen. Gefällt mir aber besser, als herumzusitzen und mir irgendwelche Beschäftigungen auszudenken, weil nichts los ist.

    Geschafft habe ich aber alles.

    "Warum weinst du? Es tut mir sehr leid, ich weiß nicht, was ich in einem solchen Moment tun oder fühlen soll." - "Warum versuchst du nicht, einfach zu lächeln?"

    (Rei Aynami - Shinji Ikari, Neon Genesis Evangelion)

  • Heute war es auf der Arbeit laaaaaangweilig ... Zum Schluß habe ich angefangen, einen Rechner einzurichten, der Ende September fertig sein soll, also in einem Monat. Es wäre mir lieber, wenn gut was tu tun wäre, das lenkt ab.Einzige Lichtblicke sind die Gespräche mit meiner Lieblingskollegin C. und dem Kollegen A., der einen immer wieder zum Lachen bringt. Aber alle anderen sind noch immer im Home Office, ich sitze allein im Büro, und die Zeit wird mir lang.

    "Warum weinst du? Es tut mir sehr leid, ich weiß nicht, was ich in einem solchen Moment tun oder fühlen soll." - "Warum versuchst du nicht, einfach zu lächeln?"

    (Rei Aynami - Shinji Ikari, Neon Genesis Evangelion)

  • Heute war es auf der Arbeit laaaaaangweilig ... Zum Schluß habe ich angefangen, einen Rechner einzurichten, der Ende September fertig sein soll, also in einem Monat. Es wäre mir lieber, wenn gut was tu tun wäre, das lenkt ab.Einzige Lichtblicke sind die Gespräche mit meiner Lieblingskollegin C. und dem Kollegen A., der einen immer wieder zum Lachen bringt. Aber alle anderen sind noch immer im Home Office, ich sitze allein im Büro, und die Zeit wird mir lang.

    ein monat um ein rechner einzurichten? ihr habt echt nichts zu tun, lol

  • tja, was hab ich angestellt? arbeit, klar. heute sitze ich nur vorm pc und freue mich auf die liefrung von amazon, hab mir ein tolles feuerzeug gekauft, hoffe es hält auch lange.
    hier der link zum feuerzeug:
    https://www.amazon.de/gp/produ…tle_o01_s00?ie=UTF8&psc=1


    heute hab ich nicht wirklich was zu tun, aber morgen will ich wieder rasen mähen als nachbarschaftshilfe. da muss ich meine eltern noch für morgen anrufen, weil wir uns ja ein auto teilen. könnte passieren das meine eltern den wagen wollen. wenn ja, dann kann ich kein efeu rupfen, dann ist halt nur rasen mähen angesagt.

    Man kann ruhig dumm sein, man muß sich nur zu helfen wissen.

    • Offizieller Beitrag

    Heute auf Arbeit nicht wenig zu tun gehabt, es ist aber auch nicht in Stress ausgeartet, so kann es immer sein. Erledige momentan auf Arbeit viele kleinere arbeiten, die sonst immer auf die lange Bank geschoben werden... Ist auch mal gut!


    Meinen Schreibtisch habe ich letzten Freitag auch mal entrümpelt.. Waren wieder viele Teile die ich jetzt nicht mehr brauche, aber richtig ordentlich sieht ein Schreibtisch von einem Produktentwickler halt nie aus, da liegen immer irgendwelche Teile und Baugruppen rum an denen man gerade arbeitet...


    Heute Termin mit bei meiner Hausbank gehabt, die haben nun ein neues Tarifmodell... Hat vor und Nachteilen... Der Berater war aber ganz sympathisch und hat unsere Möglichkeiten ganz gut erklärt, von wegen Altersvorsorge und so... Mal sehen was wir davon umsetzen werden...

  • Heute hatte ich einen Tag frei. Am Vormittag habe ich bei meiner Mutter im Garten gearbeitet, und zu Mittag etwas zu Essen vom Wochenmarkt geholt.

    Am Nachmittag habe ich Musik aufgelegt und meinen Schreibtisch und meine Wohnung aufgräumt. Dabei habe ich ein paar wirklich staubige Ecken saubergemacht. Dabei ist mir auch wieder die Liste mit den Psychotherapeuten in die Hände gefallen, die ich abtelefonieren wollte. Ich nehme die Liste morgen mit ins Büro und rufe jeden Vormittag drei an.

    "Warum weinst du? Es tut mir sehr leid, ich weiß nicht, was ich in einem solchen Moment tun oder fühlen soll." - "Warum versuchst du nicht, einfach zu lächeln?"

    (Rei Aynami - Shinji Ikari, Neon Genesis Evangelion)

  • ich habe heute wieder privat gearbeitet(gartenarbeit), habe für 2 std 50 € kassiert, kann nicht besser laufen :)

    sonst war ich in der firma arbeiten und hab auch wieder ein lob erhalten. mein vorgesetzten sagte ich bescheid das einige sandbunker völlig ausgewaschen sind und das man dort eventuell sand reinkippen sollte. der vorgesetzte sagte, das ist ne gute idee, werde ich so machen.
    tja, sonst läuft alles rund bei mir, gibt nix zu meckern :)

    schönen abend noch.

    edit: das hier höre ich gerade, kommt echt gut:

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Ich habe es endlich geschafft, die Liste mit den Psychotherapeuten abzutelefonieren. Die meisten hatten natürlich heute keine Sprechstunde, aber zumindest weiß ich jetzt, wann ich sie am Telefon erreiche. Und bei insgesamt drei stehe ich jetzt auf der Warteliste.

    Am Abend habe ich noch Holzschutzlasur fürs Gartenhaus besorgt, natürlich das Geschäft im Gewerbegebiet nicht gefunden, und dann einen Kilometer zu Fuß gelaufen. Es ist unglaublich, was so ein zweieinhalb-Liter Eimer Farbe kostet, wenn man im Fachgeschäft kauft. Man will ja auch nicht das Billigste haben.

    Jetzt ist noch Fernsehen angesagt, und dann Schlafenszeit.

    "Warum weinst du? Es tut mir sehr leid, ich weiß nicht, was ich in einem solchen Moment tun oder fühlen soll." - "Warum versuchst du nicht, einfach zu lächeln?"

    (Rei Aynami - Shinji Ikari, Neon Genesis Evangelion)

    • Offizieller Beitrag

    Heute war ich zuerst bei Vater zum Brunch und ihm ein paar bei mir nicht mehr gebrauchte Sachen bringen... Danach mit Mutter auf einen kleinen Berg gefahren und dort etwas spaziert und eine leckere Wurst gegessen... Nach dem Spaziergang mit dem Auto in den Aldi den Wochen Einkauf für Mutter erledigt, mit ihr zusammen... Dann Zvieri bei ihr gegessen...


    Nach der Fahrt nach Hause erst mal etwas ausgeruht... Jetzt bald Abendessen, gibt Rinder Steak mit Kartoffel-Ecken und Salat caprese....

  • Über den heutigen Sonntag gibt es nicht viel zu berichten. Ich habe eine Stunde Gartenarbeiten gemacht, und ansonsten viel Musik gehört. Heute werde ich mal früh schlafen gehen, damit ich Morgen pünktlich aus dem Bett komme.

    "Warum weinst du? Es tut mir sehr leid, ich weiß nicht, was ich in einem solchen Moment tun oder fühlen soll." - "Warum versuchst du nicht, einfach zu lächeln?"

    (Rei Aynami - Shinji Ikari, Neon Genesis Evangelion)

  • ich bin ja heute schwer ausm bett gekommen, keine ahnung warum.
    naja, später hab ich ca ne stunde gartenarbeit gemacht, efeu und quäke gezogen und in ne tüte gepackt, hab 2 große tüten voll bekommen.
    dann ist noch mein firestick für internet-tv angekommen, ebend angeschlossen und eingerichtet. das bild ist super und funktioniert auch gut(freue mich), dann kann ich endlich mein sky-receiver zurück schicken. die wollen das ding eh wiederhaben.

    gruß Ingo

  • Am Sonntag war ich einkaufen. Wir hatten verkaufsoffenen Sonntag. Eine Regenjacke hab ich erstanden und ein Sweat-Shirt. Die Wanderhosen, weswegen ich eigentlich los war, müssen noch warten. Das Geschäft hatte am Sonntag dann doch zu. Etwas ungewöhnlich.

    Den Rest der Zeit habe ich Bücher gelesen. Fernsehen gucke ich eher selten. Kommt meistens eh nichts für mich in der Glotze.

  • Heute auf der Arbeit war wieder Langeweile angesagt. Ich habe mir dann eine ebenfalls langweilige Dokumentation vorgenommen, um halt etwas zu tun. Zwischendurch habe ich mit Kopfhörer Musik gehört und mich mit den drei anwesenden Kollegen unterhalten. Zwei Psychotherapeuten habe ich angerufen, die haben aber keine Termine frei.

    Am Abend habe ich auf der Terrasse die Trennwand zu meinen Nachbarn gestrichen, das hat eine halbe Stunde gedauert.

    "Warum weinst du? Es tut mir sehr leid, ich weiß nicht, was ich in einem solchen Moment tun oder fühlen soll." - "Warum versuchst du nicht, einfach zu lächeln?"

    (Rei Aynami - Shinji Ikari, Neon Genesis Evangelion)

  • ich werde gleich wieder arbeiten. nach der arbeit fahre ich wieder zur nachbarschaftshilfe zu einer oma, somit verdiene ich heute wieder etwas geld.
    hm...ich glaub sonst liegt nicht viel an bei mir, vielleicht noch geschirr abwaschen, aber ich denke das mache erst morgen, denn donnerstags hab ich frei.

    habt einen schönen tag leute und lasst euch nicht ärgern.
    gruß Ingo


    edit: ganz vergessen, ich muß ja noch bier besorgen, also nach der gartenarbeit bier von aldi holen.

  • Heute gab es auf der Arbeit wieder etwas zu tun, in einem Server ist eine Festplatte ausgefallen. Das sit ein altes Gerät ohne automatischen Alarm, ich habe den Ausfall eher zufällig bemerkt. Mit Diagnose und Ersatz beschaffen war der Vormittag gut ausgefüllt.

    Am Mittag habe ich meine Mutter zu ihrer dritten Corona-Impfung gefahren, das hat mit Wartezeit fast zwei Stunden gedauert. Danach war alles ruhig. Jetzt höre ich etwas Musik und werde früh ins Bett gehen.

    "Warum weinst du? Es tut mir sehr leid, ich weiß nicht, was ich in einem solchen Moment tun oder fühlen soll." - "Warum versuchst du nicht, einfach zu lächeln?"

    (Rei Aynami - Shinji Ikari, Neon Genesis Evangelion)