Hat der Mann nicht verstanden das ich in einer Psychose war?

Hallo Lieber schizophrenie-online.org Nutzer


Um diese Seite im vollen Umfang Nutzen zu können musst du dich Registrieren, erst dann ist das erstellen und beantworten von Beiträgen möglich. Auch der Chat und der nicht öffentliche Bereich ist nur für Registrierte Benutzer verfühgbar.


Als Registrierter Nutzer profitierst du außerdem davon, dass du andere Mitglieder über Privat-Nachrichten oder Email (anonymisiert) kontaktieren kannst.

  • Hallo, mich beschäftigt was und zwar habe ich eine Wahnvorstellung gehabt. Bin damals zum Gericht nach Düsseldorf gefahren. Da heulte ich herum. Ein Mann den ich erst nicht erkannt kam auf mich zu. Er war traumhaft süß. War verliebt in seine blauen Augen.

    Und ich Idiot erzählte ihm das die Polizei bei mir zuhause eingebrochen wäre und mich missbraucht hätte. War total in der Psychose. Müsse jede normale Mensch gemerkt haben.

    Aber er riet mir am Mittwoch nochmal zu kommen und eine Einstweilige Verfügung zu machen.

    Ich wusste damals nicht das ich ihn kannte. Ich nahm den Rat an und kam am nächsten Tag wieder.

    Frage ist hat er gar nicht gemerkt das ich in einer Psychose war oder wollte er sich nur über mich lustig machen?

    Hatte mal vor mich bei ihm zu entschuldigen, weil ich ihm so ein Blödsinn erzählt hatte. Aber der arbeitet da nicht mehr. Der war auch froh mich los zu sein. Obwohl er mich mit funkelnde Augen angestrahlt hatte. Aber er hat nicht viel herausgebracht außer das ich am nächsten Tag wieder kommen sollte um eine Einstweilige Verfügung zu erwirken. Ich komm mir jetzt erst blöd vor. Ich hatte ihm erzählt das Männer bei mir von der Polizei angebrochen sind und mich gezwungen haben mit einem vor denen Sex zu haben. Das die mich bedroht haben. Ich schwanger wäre und wegen denen keine Schwangerschaftsvorsorge kriege.

    Wer glaubt einen so was ? War voll in der Psychose drin. War Scheinschwanger.Hat er sich lustig über mich machen wollen ? Oder merkte er einfach nicht das ich in einer Psychose war? Wie kann man das nicht merken?

    Aber ich glaube das bei mir wirklich welche eingebrochen waren. Mein Hund ist immer zur Tür gerannt und die Tür ist wieder zugeschlagen. Hörte auch männliche Stimmen.

    Was denkt ihr ?

  • Ich kann nur aus meiner eigenen Unerfahrenheit berichten. Für mich war beim Vater meiner Kinder nicht klar, was von dem stimmt, was er erzählt und was nicht. Selbst Jahre später bei meiner Tochter, war mir länger nicht so ganz klar, was los ist. Es hätte auch alles stimmen können was Miri erzählt hat. Es dauerte eine ganze Weile bis so viele Ungereimtheiten dabei waren und es bei mir Klick machte.

    Ich denke, niemand wollte sich lustig über dich machen. Der Mann war sicherlich irritiert, aber gewillt und das finde ich toll, dir helfen zu wollen.

    Man merkt es nicht, weil man damit nicht rechnet. LG

  • Juhu Elfriede,


    ich wollte mich mal bei ihm entschuldigen, weil ich in so vollgequatscht hatte in meiner Psychose. Aber dann habe ich ihn nicht mehr gefunden. Er arbeitet nicht mehr im Gericht.

    Ich dachte aber als ich länger darüber nachgedachte, ob er sich heimlich über mich lustig machen wollte. Er kam mir nach Monaten dann doch bekannt vor. Habe ihn vergessen durch meine Amnesie.

    Habe ihn gesiezt. Er guckte mich nur lieb mit seinen funkelnden Augen an.

    Komisch, das er nicht gemerkt hat das ich in einer Psychose gefangen war und mich an ihn nicht erinnern konnte durch meine Amnesie.

    Ich hasse es Leute zu vergessen. Wahrscheinlich bedeutete ich ihm nichts. Er war sicher froh als ich weg war.