Schizophrenie und Alkoholabhängigkeit

Hallo Lieber schizophrenie-online.org Nutzer


Um diese Seite im vollen Umfang Nutzen zu können musst du dich Registrieren, erst dann ist das erstellen und beantworten von Beiträgen möglich. Auch der Chat und der nicht öffentliche Bereich ist nur für Registrierte Benutzer verfühgbar.


Als Registrierter Nutzer profitierst du außerdem davon, dass du andere Mitglieder über Privat-Nachrichten oder Email (anonymisiert) kontaktieren kannst.

  • Hallo,


    ich leide unter der Doppeldiagnose Schizophrenie und Alkohol.
    Bin seit 6 Jahren trocken aber wenn ich mal wieder einen Schub habe
    bekomme ich enormen Suchtdruck vor allem wenn ich mich verfolgt fühlt.
    Geht es jemand anders hier auch so
    Grüße Paddy

  • Hallo Paddy


    Mit Alkohol habe ich nicht so Probleme, vielleicht würde es dir helfen dann ein Beruhigungsmittel zu nehmen wie Relaxane, Laitea oder Temesta, hoffe, ich konnte dir damit etwas helfen....sorry für die verspätete Antwort.

    Achte auf deine Gedanken!
    Sie sind der Anfang deiner Taten.


    (Chinesisches Sprichwort)