Beiträge von Felix

Hallo Lieber schizophrenie-online.org Nutzer


Um diese Seite im vollen Umfang Nutzen zu können musst du dich Registrieren, erst dann ist das erstellen und beantworten von Beiträgen möglich. Auch der Chat und der nicht öffentliche Bereich ist nur für Registrierte Benutzer verfühgbar.


Als Registrierter Nutzer provitierst du ausserdem davon, dass keine Werbung geschaltet wird, und du andere Mitglieder über PrivatNachrichten oder Email (anonymisiert) konntaktieren kannst.

    Zitat

    (Mein Sohn hat eine 100% IV-Rente von rund 2'200.-- und von der Pensionskasse gibt es noch 2'900.-- dazu

    Hallo heli


    Bei meiner 50% Rente bekomme auch nicht 50% von versicherten Lohn sondern 70-80% davon...


    Bin mir jetzt am überlegen wieder 80-90% zu arbeiten... Dafür auf die Rente erst mal zu verzichten, so lange es geht...


    Habe das Gefühl es gefällt nicht allen in meiner Firma, dass ich "nur" 50% arbeite... Mal sehen ob da mein Chef mitmacht

    Hat jemand aktuelle Erfahrung mit der IV Stelle Luzern?? Bei uns in der Familie ist gerade ein Fall seit über 3 Jahren!! Fällig... Das kann doch nicht sein! Es ist auf gut deutsch eine Unverschämtheit einen Menschen so lange auf einem definitiven Bescheid warten zu lassen... Das ist finanziell wie psychisch ganz schwierig für die betroffene Person.... Hoffe, dass da bald ein positiver Entscheid fällt!


    Was habt ihr für Erfahrungen gemacht? Herzlichen dank für eure Kommentare!!

    Hallo zusammen


    Habe auch eher schlechte Erfahrungen mit Selbsthilfegruppen gemacht, aber war nicht eine für psychische Probleme...


    Teile hier mal den link mit den Anlaufstellen in Deutschland zu Selbsthilfegruppen falls doch Interesse besteht...


    kontaktadressen-zu-selbsthilfe/


    Bin auch froh, dass ich hier im forum schreiben kann... Gibt ja nicht allzuviel Foren für Psychose-erfahrene im deutschen Sprachraum....


    LG

    Hallo toto


    Nehme 30mg Abilify, habe soweit keine Nebenwirkungen. Nehme zusätzlich noch 4mg REXULTI. Da es sonst für mich auch zu wenig wirkt. Wenn du bisher keine Nebenwirkungen hast stehen die Chancen gut, dass du auch mit einer höheren Dosis keine hast... Ich würde es probieren, reduzieren kannst du noch immer wieder, oder zwei Neuroleptika kombinieren... Mit jeweils niedrigerer Dosierung...


    LG Felix

    Hallo Atanas


    Verstehe, dass du gerade eine sehr schwierige Zeit durchmachst!! habe den Text des ersten Links gelesen. Ist nicht schön, wenn man von der eigenen Familie fallen gelassen wird. Als Mensch mit Schizophrenie und einer ganz eigenen Weltanschauung hat man es eben nicht einfach!! Aber Drohungen, egal mit was helfen dir nicht weiter!! Probiere besser deine Webseite weiter zu bringen und eine große Leserschaft zu gewinnen, dann kannst du die Welt vielleicht ein Stück weit ändern!


    Ich wünsche dir einen guten Start ins neue Jahr, und hoffe, die Welt ändert sich für dich zum besseren.....

    Hat nicht jeder seine eigene Realität?? Klar, wer reich und oder einflussreich ist, kann mehr Einfluss nehmen Als ein Mensch der das nicht ist, aber jeder kann Einflussreich werden, gerade in der heutigen Welt mit Internet, Blogs und sozialen Netzwerken und Whatsapp etc... Das haben Greta, die afd etc ja wohl gezeigt... Dir leben zwar in einer konsumgesellschaft aber konsum bringt den reichen und mächtigen prinzipiell nichts ausser die Befriedigung der Bedürfnisse der Menschen und damit das Einverständnis dieser zu den momentanen Verhältnissen... Ich sage nur Brot und Spiele...


    Ich denke, du steigerst dich da in was rein, siehe dazu auch:


    Politisch habe ich auch meine eigene Meinung, Die nicht unbedingt dem Mainstream entspricht... Aber die Medikamente helfen mir gegen die Angst und gegen die lauten Gedanken, was mir hilft ein relativ "normales" und selbständiges leben zu führen...


    Ob es einen neuen grossen Krieg gegen wird kann ich nicht sagen, glaube aber persönlich nicht daran.... Da es das Ende der Menschheit bedeuten würde und die Anführer der mächtigen Blöcke doch einen Funken verstand zu haben scheinen... Heute haben alle grösseren Mächte ABC Waffen, was bedeutet, wenn man diese Mächte angreift wird man selbst auch zerstört... Das galt nicht nur im kalten Krieg, sondern auch heute...


    Dass es einen Geldadel gibt stimmt schon, aber der ist auch nicht allmächtig.... Sonst wäre die Welt eine andere... Die OSCD z.b. beschliesst gerade schärfere Steuer Gesetze... Was nicht im Sinn der sehr wohlhabenden ist... Auch Trump mit seiner anti-China Politik ist wohl kaum im Interesse des 💰-Adels... Die wünschen sich doch, dass überall China wäre... Dort können sie reichen und Partei Bonzen machen was sie wollen...


    Aber ich möchte dir gar nicht Einreden Medikamente zu nehmen, solange du dich ohne wohl fühlst und ein gutes leben hast ist das doch absolut in Ordnung...

    Hallo Atanas


    Danke für deinen Text! Bin jedoch nicht deiner Meinung, dass Neuroleptika nicht helfen.... Habe es schon mit und ohne probiert und mit habe ich einen deutlich höhere Abwehrkraft geben akute Psychosen...


    Aber jeder die er will... Solange du nicht selbst oder fremd gefährlich bist kannst du ja in Deutschland machen was du willst...


    Bist du dir denn wirklich sicher, dass deine verwandten und die Ärzte dir nicht einfach helfen wollen ein selbständiges, erfülltes leben zu führen?? Wenn du mal eine Zeit lang ein Neuroleptika nehmen würdest könntest du selber entscheiden ob dir dein leben mit oder ohne besser gefällt und dann frei entscheiden was du machen möchtest!! Medikamente nehmen oder eben nicht... Aber das ist deine Entscheidung... Die kann dir niemand abnehmen...

    Hallo hejemalafa


    Ja, das Gefühl kenne ich gut, dass hatte ich ganz stark während meiner ersten Psychose... Und habe ich noch immer, wenn es mir schlecht geht...


    Vielleicht steigerst du dich langsam, zuerst nur Musik ohne Text, dann Musik in einer Sprache die du nicht verstehst, und ganz am Schluss Filme die dich triggern könnten... Ich empfehle dir die von mir verlinken Filme nur zu sehen wenn es dir gut geht und du bereit dazu bist! Da gerade stranger-thing schon stark triggern kann...


    Wünsche dir noch einen schönen Sonntag...


    Ganz herzliche Grüsse Felix

    Hi Atanas


    Höre selbst auch mal gerne elektro etc und tanze dazu wie ein wilder :thumbsup:....aber langsam machen dass leider meine Knochen nicht mehr so mit....


    Auch in diesem Thema hast du wieder meist wenig Text und viele Links, was ich nicht so gerne sehe. Vieleicht könntest du um den Lesefluss des Nutzers zu verbessern mal mehr Text schreiben damit ich und die anderen Nutzter besser verstehen können um was es eigentlich geht! Vielen Dank und ich freue mich auf weitere Beiträge von dir....


    LG

    Atanas


    Ist ja schön, dass du so produktiv bist, aber könntest du bitte mehr Text schreiben und weniger Links setzten!! Sonst muss ich diese Beiträge leider löschen, da die Besucher dieser Seite sonst nicht wissen auf was Sie da klicken.....


    Vielen Dank

    Hallo liebe Schizophrenie-online.org Nutzer


    Neu gibt es sig dieser Seite im Forum und in dem eigenen blogs die Möglichkeit nicht öffentliche Beiträge zu erstellen. Das bedeutet, dass diese Beiträge nur registrierte Benutzer sehen können. Suchmaschinen und Gäste können diese Beiträge nicht sehen (diese Beiträge sind also nicht öffentlich im Internet).


    Ich hoffe, dass diese Neuerung gut angenommen wird und freue mich schon jetzt auf rege Beteiligung der Nutzer:gamer:

    Hallo FSC501


    Wie läuft's bei dir mit deiner speziellen Medikamenten Einnahme? Hört sich recht speziell aber irgendwie auch schlüssig an. Hat die Methode sich nun langfristig bewährt? Kannst du noch von anderen Patienten berichten die Erfolg damit hatten oder eben weniger Erfolg damit?!


    Ich brauche zwei starke Neuroleptika (REXULTI und Abilify) und zusätzlich Schlafmittel. Ohne all die Medikamente komme ich nicht klar, da ich sonst ständig laute Gedanken hätte...


    Wenn es mir mal ganz schlecht geht nehme ich zusätzlich was pflanzliches (Laitea) oder auch ein Benzodiazepan (wenn es gar nicht anders geht)...


    Wäre schön wieder mal etwas von dir zu lesen...


    Herzliche Grüsse

    Hallo hejemalafa


    Habe jetzt ein drei Themen zu Medien die mich momentan beschäftigen gestartet. Hier die links dazu, aber Vorsicht, triggert dich vielleicht:


    Auf stranger-thing hat sich ja schon eine Diskussion ergeben....


    Danke für den Tipp mit dem auseinander nehmen der Film und Musik listen! Wenn mich jetzt ein Film oder Musik beschäftigen, werde ich ein Thema starten, das darfst du natürlich auch gerne.