anonyme Online-Studie zum Umgang mit Stress

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo Lieber schizophrenie-online.org Nutzer


    Um diese Seite im vollen Umfang Nutzen zu können musst du dich Registrieren, erst dann ist das erstellen und beantworten von Beiträgen möglich. Auch der Chat ist nur für Registrierte Benutzer verfühgbar.


    Als Registrierter Nutzer provitierst du ausserdem davon, dass keine Werbung geschaltet wird, und du andere Mitglieder über PrivatNachrichten oder Email (anonymisiert) konntaktieren kannst.

    • anonyme Online-Studie zum Umgang mit Stress

      Sehr geehrte Forenmitglieder,

      unsere Forschungsgruppe führt aktuell eine Online-Studie zum Thema Umgang mit Stress durch, zu der wir Sie herzlich einladen möchten. *

      Was ist das Ziel der Studie?
      Wir untersuchen, wie Menschen mit psychischen Problemen mit Stress umgehen und welche Symptome Betroffene in erster Linie
      behandeln möchten.

      Zudem enthält die Befragung einen Abschnitt zum Thema Ergotherapie. Ziel dieses Teils der Befragung ist es, die Wirksamkeit und Akzeptanz von ergotherapeutischen
      Maßnahmen zu untersuchen.

      Was sind Voraussetzungen für die Studienteilnahme?
      Es können Personen an der Studie teilnehmen,
      1. die zwischen 18 und 65 Jahre alt sind,
      2. die sich bereit erklären, an einer anonymen
        Online-Befragungen teilzunehmen, welche ca. 30 Minuten dauert.

      Sie können auch teilnehmen, wenn Sie noch keine Erfahrungen mit Ergotherapie gemacht haben. Die Umfrage wurde so entwickelt, dass nicht zutreffende Abschnitte
      übersprungen werden können.

      Wie läuft die Studie ab?
      1. Die komplette Online-Untersuchung ist anonym und beinhaltet eine einmalige Befragung zu persönlichen Angaben wie derzeitige psychische
      Verfassung, Umgang mit Stress und Fragen zur Ergotherapie.
      2. Danach erhalten alle Teilnehmer noch ein kleines Dankeschön in Form einer pdf-Datei mit Übungen, die zur Steigerung des Selbstwertgefühls beitragen sollen.


      Datensicherheit
      Die von Ihnen erhobenen Daten werden ausschließlich zum Zweck der Studienauswertung gespeichert. Dementsprechend werden nur Daten erfragt, die für die Studie
      unbedingt erforderlich sind. Wenn Sie Ihre Einwilligung zur Teilnahme widerrufen, werden die bereits gespeicherten Daten selbstverständlich gelöscht.

      Die Forschung ist auf die Mithilfe von Betroffenen angewiesen, um Therapie und Behandlung zu optimieren. Wir würden uns daher sehr über Ihre Teilnahme freuen.

      Sollten Sie Interesse an der Befragung haben, so klicken Sie bitte auf den folgenden Link:

      ww3.unipark.de/uc/umgang_mit_stress/



      Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an: neuropsychologie@uke.de


      Mit freundlichen Grüßen,


      Steffen Moritz,
      Joy Hermeneit & Jessica Watroba


      Prof. Dr. Steffen Moritz

      Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie
      Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
      AG Klinische Neuropsychologie
      Martinistr. 52
      20246 Hamburg

      * Der Administrator des Forums wurde bereits von uns
      über diesen Post informiert. Falls noch Fragen auf Seiten des Administrators
      bestehen, zögern Sie bitte nicht uns zu kontaktieren.