Abilify Depotspritze plus Abilify 15 mgTabletten

Hallo Lieber schizophrenie-online.org Nutzer


Um diese Seite im vollen Umfang Nutzen zu können musst du dich Registrieren, erst dann ist das erstellen und beantworten von Beiträgen möglich. Auch der Chat und der nicht öffentliche Bereich ist nur für Registrierte Benutzer verfühgbar.


Als Registrierter Nutzer provitierst du ausserdem davon, dass keine Werbung geschaltet wird, und du andere Mitglieder über PrivatNachrichten oder Email (anonymisiert) konntaktieren kannst.

  • Hallo,

    Ich bin neu hier und habe eine Frage an Erfahrene hier.

    Ich bekomme Abilify Depot 400mg und muss zusätzlich noch tägl 15 mg Abilify Tabletten nehmen.

    Nachdem ich keine Nebenwirkungen habe aber meine Symptome nicht ganz weg sind soll ich auf 20 mg erhöhen.

    Ich hab Angst davor .

    Nimmt wer von Euch auch so hohe Dosis?

    Danke für Eure Anrworten in vorhinein

    Lg toto

  • Hallo toto


    Nehme 30mg Abilify, habe soweit keine Nebenwirkungen. Nehme zusätzlich noch 4mg REXULTI. Da es sonst für mich auch zu wenig wirkt. Wenn du bisher keine Nebenwirkungen hast stehen die Chancen gut, dass du auch mit einer höheren Dosis keine hast... Ich würde es probieren, reduzieren kannst du noch immer wieder, oder zwei Neuroleptika kombinieren... Mit jeweils niedrigerer Dosierung...


    LG Felix

    Achte auf deine Gedanken!
    Sie sind der Anfang deiner Taten.


    (Chinesisches Sprichwort)

  • Hallo Felix,

    Danke für deine schnelle Antwort!

    Stimmt wenn es Zuviel sein sollte kann ich reduzieren u ggf was 2tes dazu nehmen .

    Danke der Gedanke beruhigt mich schon bisschen.