Webseite als Fallstudie einer Psychose ...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo Lieber schizophrenie-online.org Nutzer


    Um diese Seite im vollen Umfang Nutzen zu können musst du dich Registrieren, erst dann ist das erstellen und beantworten von Beiträgen möglich. Auch der Chat ist nur für Registrierte Benutzer verfühgbar.


    Als Registrierter Nutzer provitierst du ausserdem davon, dass keine Werbung geschaltet wird, und du andere Mitglieder über PrivatNachrichten oder Email (anonymisiert) konntaktieren kannst.

    • Webseite als Fallstudie einer Psychose ...

      Detailliertere Informationen :


      +++ ACHTUNG TRIGGER FÜR EINEN SEHR HOHEN PROZENTSATZ MIT AKTUELL AKUTER PSYCHOSE! ALSO VORSICHT! +++


      EINIGES ZU BESUCHER-REAKTIONEN UND AKTUELLER BESUCHER-STATISTIK VON ADLER-AUGE.NET :

      Zusammengefasst auch an dieser Stelle zu finden : pathofexile.com/forum/view-thread/2634120/page/11#p22472775

      Adler-Auge.net
      Intention der Seite



      Beschrieben werden auch Möglichkeiten der Unterstützung des Heilungsprozesses durch Musik- und Tanztherapie, welche
      ich selbst als positive Unterstützung empfunden habe, aber auch diese Texte sind aber Teil des persönlichen Erlebens :


      Tante Hanna
      Warum Tanzen so wichtig ist
      Depressionen und Grübeln sind ganz natürlich
      Bedeutung der Musik und andere Geheimnisse
      Das Rätsel des Bewusstseins



      URFASSUNG EINES URALTEN BEITRAGS, glaube geschrieben in einer tiefen Psychose-Episode meine ich... Er wurde niemals überarbeitet
      oder nochmal kontrolliert :



      Schamanismus - Gefahren und Potentiale




      Meine aktuelle Musikbibliothek für die Tanztherapie bis in tiefe, heilsame Trancezustände:



      AllMystery.de : Meine aktuelle Musikbibliothek für die Tanztherapie



      Folgender Thread wurde (ziemlich weit hinten) - als "what a case study" von einem Beobachter beschrieben... :



      Bedeutung der Musik und andere Geheimnisse



      Die Arbeit zwecks Abbildung meiner aktuellen Gedankenwelt hat mir trotz des Aufwands sehr viel Freude bereitet!


      Weiterhin :



      Die Arbeit fand größtenteils bei oben aufgeführter Musikrichtung(Techno, Minimal Techno, Dark Techno) statt.
      Meistens tanzte ich mich vorher "warm" - und auch immer mal wieder zwischendurch.
      Dabei ist mir folgendes aufgefallen : Insofern ich nicht mal vergessen hatte, die Musik einzuschalten, konnte ich
      mit Musik deutlich konzentrierter arbeiten und produzierte für mein Empfinden auch viel klarere Texte, wo man
      meinen sollte, dass auch Nicht-Psychotiker sie eventuell nachvollziehen können.

      Dieser Beitrag wurde bereits 11 mal editiert, zuletzt von Atanas ()

    • Hier nochmal die Musikbibliothek direkt im Forum verlinkt statt extern :

      Meine Playlist mit den Toptiteln – wird ab und an mal ergänzt.


      Outstanding Gestampfe - Toptitel


      Meine Ursprungsplayist ist inzwischen viel, viel zu groß geworden - um den
      Überblick zu behalten jedenfalls - wird aber auch noch anwachsen :


      Blacksters Schlangengestampfe


      Also viel Spaß beim ausgiebigen Tanzen!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Atanas ()

    • Habe heute eine kreative Nacht gehabt. So einiges wurde hinzugefügt auf meiner Webseite was ich hier später noch

      protokollieren werde.

      Besonders am Herzen liegt mir aber folgender Beitrag :



      Über das Wesen

      wahrer, echter und somit ewig beständiger

      Liebe -

      besser bekannt wohl als das :


      Hohelied der Liebe aus der Bibel (1. Korinther 13)

      Nicht zuletzt, weil man im Altertum davon ausging, dass der Verstand des Menschen im Herzen wohnt (und nicht im Gehirn) - was mir nicht ganz verkehrt vorkommt ehrlich gesagt!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Atanas ()

    • Ein Post bezüglich Windows 10 und den Problemen heutiger Computertechnik :


      ... Fuckin' slowmotion - datamining-trojaner - called Windows 10 ...


      Eintrag zu lang für dieses Forum (10.000 Zeichen nur pro Post!), daher nur der Anfang hier :




      [Blockierte Grafik: http://adler-auge.net/common/bilder-beitraege/Baal.jpg]

      I hate windows 10 more than all other windows versions before.

      But first, let me tell you why :


      My current computer system is based on an oldschool i7 of the first
      generation (i7 860 - 4 cores, 8 simultaneous threads are possible.


      my computer system is from end of 2009, when i buyed this system for
      even this times really cheap 900 euro (lol, my highend-computer in 2009
      always was cheaper than a high-end smartphone! its simple hilarious.)


      time by time i upgraded to things only :


      my 4GB DDR3-Ram up to 8GB DDR3.


      And changed from nvidia geforce of generation two to an currently still
      nearly perfect and - let me tell you - economical geforce 750 ti.



      i can currently play ALL the games i really care for.


      - Diablo 3 in highest settings
      - Path of Exile even in highest settings
      - Grim Dawn in nearly highest settings
      - and even the Witcher 3 is possible smoothly when i toggle a little bit in the details.


      a geforce 750 ti in combination with an i7 of ANY generation is able to
      calculate ALL current games in full HD in absolut smoothly 40-60 fps.


      .
      .
      .
      TO BE CONTINUED HIER - ... Fuckin' slowmotion - datamining-trojaner - called Windows 10 ...
    • Post an einen Admin in einem Spieler-Forum :

      Hallo Pattrick,


      Ja, ich wüsste doch gerne in welcher Hinsicht mein letzter Thread gegen
      den Verhaltenskodex verstoßen hat. Meine Wortwahl ist zwar manchmal ein
      wenig derbe, doch nur ganz selten wirklich daneben. Der Thread war im
      Grunde auch gar nicht als wirkliche Kontaktanzeige für mich selbst
      gedacht, weil ich, wie man dem Text entnehmen kann, durchaus das habe,
      was man Freundin nennen könnte.


      Die Kontaktanzeige war eigentlich viel eher als gutes Beispiel wie ich
      meine gedacht für all die unerfahrenen Twens dort draußen, wollte sie
      ein wenig mit meinem Erfahrungsschatz füttern, was ich zumindest über
      Frauen glaube zu wissen. Ihnen Wissen zu vermitteln gerade in Sachen
      Frauen, bevor sie eventuell mit gebrochenem Herzen vor die Wand laufen
      und nie wieder aufstehen.


      Auf mein Level mit Frauen umzugehen kommen manche ihr ganzes Leben lang
      nicht und scheitern immer öfter daran, dass sie eben nie verstehen
      werden, wie Frauen nunmal ticken, was sie suchen, was sie brauchen und
      was sie wirklich glücklich macht, weil diese das meistens nicht mal
      selbst wirklich verstehen.


      So zeige er mir doch in meiner "Kontaktanzeige aus Spaß an der Freude"
      an welcher Stelle ich gegen die Gemeinschaftsregeln verstoße, im besten
      Falle, welche Stellen ich löschen oder ändern muss.


      Finde den Text nicht gerade unwichtig, gerade für die jungen Männers
      hier im Forum, weil mich das Gefühl beschleicht, dass die oft viel zu
      exzessiv betriebene Endloszockerei ohne Pausen quasi eine Kompensation
      für genau dieses Problemfeld im Leben eines jeden Mannes ist. Und du
      weisst doch : Wir Männer helfen uns gegenseitig ;)


      So helfe er doch bitte mir, wo ich zu frech wieder verbotene Sachen
      geschrieben und gepostet habe :) Ich will mich ja bessern, ne... ;)


      Kontaktanzeige im Katzenliebhaberforum aus Spaß an der Freud
    • Für Klickfaule, der Ursprungstext auch hier abgebildet :

      Post im Katzenfan-Forum : hier, kann man besser verbreiten als link und so. is hier vielleicht eine hübsche "katze" im forum (hübsch sollte sie schon sein in körper und geist, weil das rückschlüsse darüber zulässt, was man von sich selber hält!), die mich ollen kater von 40 lenzen fast mit schwerer, schwerer musikmacke ein wenig in pflege nehmen möchte ab und an und dabei keine besonderen ansprüche an verhalten und so hat, sondern mir als "katze" meine freiheiten lässt, insofern ich keinen bock habe mich für irgendwen zu verbiegen? ich bin was ich bin. und ich habe ne ganze handvoll hübsche liebe freundinnen und "schwestern" für die ich alles tun würde im notfall. meine neueste liebste mit echtem potential ist eine neuerdings kennengelernte feierische nach dem muster von frauen tief aus dem osten normalerweise nur, und ganz nach meinem geschmack : Riecht gut, Antlitz und body schön wie sonstwas wegen ständiger Tanzwut und weil sie im reinen mit sich selbst ist wegen ständiger Tanzwut, liebt nichts und niemanden mehr als das Tanzen. Ist leider verheiratet! Und trotz, dass sich ihr "Macker" aktuell irgendwie selber abgesägt hat glaube ich, ist mir diese kleine Tanzdämonin doch irgendwie zu heilig und zu wichtig, als das ich's mir mit der heute stumpfen, gefühllosen Sexualität zu kompliziert mache und irgendwann isse wieder mal passé wie schon soviele weil man mal wieder zu früh "losgelegt" hat und die Erwartungshaltung auf beiden Seiten viel zu hoch waren für sowas banales wie kleine und große "Schweinereien" nur um "den Durchbruch" irgendwie zu besiegeln. Deswegen habe ich diesmal das Feld von hinten aufgerollt bei ihr, und wir haben schon Streitigkeiten hinter uns, da würde die beste Ehe dran zerbrechen - glaubt es mir! Das ist eine Frau die ganz genau weiß, wie ich bin, was ich mag, und wie ich nunmal zu nehmen bin. Sie ist wie ich nämlich, wie meine weibliche Doppelgängerin, nur deutlich, deutlich schöner und viel besser am riechen! Und nicht nur deswegen will ich sie begleiten bis ins Grab! Hab ich mir fest vorgenommen! Ich liebe sie meine kleine Feierische vom megageilen Ostschlag mit Durchblick für das Wesentliche und alles weitere ist doch nebensächlich (zum Beispiel ob das angemessen besser wie erwartet erwidert wird) Und deswegen bin ich ganz, ganz vorsichtig mit ihr. Und wäre ich auch mit einer von euch hier insofern mir keine blöd kommt. Aber : ohne fürchten zu müssen, auf Dauer die zweite Geige spielen zu müssen, brauche auch ich als alter Mann vom alten Schlage auch ab und an was "für die Sinne" - was Frau so zu bieten hat eben zu der Herren der Schöpfung Erheiterung und zum dran rumspielen eben ;) xD Und keine Angst, ich habe aktuell mehr als nur ein Herzblatt, aber jede einzelne liebe ich gleich viel aber individuell anders für all das was besonders an ihr ist im Vergleich zum heutigen Einheitsbrei. Nur für eines bin ich absolut nicht zu haben : Eine Frau, die ihre Mädchenträume noch nicht abgelegt hat, und ihren Traumprinzen aus mir formen möchte, der nichts als spurt damit er hoffentlich weiter ran darf, nur um dann mit mir vor ihren besten Freundinnen zu prahlen! Ich hasse das und ist einer der Gründe warum nichts mehr klappt heute! Gebt uns Männern bitte wieder die Zügel! Ist besser für alle! Glaubt es! Denn : Ich bleib ich unter allen Umständen. Nicht ganz ernst nehmen bitte, ist eher so ein kleiner Wink mit dem Zaunpfahl an alle Frauen dort draußen, damit vielleicht ein paar von euch irgendwann doch mal checken irgendwann, dass wahre Männer Zeit ihres Lebens verspielte, überaus liebe Jungs bleiben, nämlich jene, die sie mit spätestens 16 bereits schon waren. Und wir alle sind das Versteckspiel um auf hart und unnahbar zu markieren so langsam leid - endgültig muss erkannt werden von möglichst vielen, dass uns die übliche Kreuz-und-quer-Vögelei dort draußen alle unendlich unglücklich macht! Leiden nämlich alle drunter, vor allem aber unsere armen Kinder! Frauen erkennt bitte endlich : (Echte) Männer (im Herzen - was also auch Frauen sein können, ja die besten Frauen sind wie dein bester Freund der weiß was du magst und dringend brauchst um happy und zufrieden zu sein! Und das dann UMSONST dir schenkt! Alles darunter kannste knicken nämlich! Alles darunter was sich "Liebe" schimpft ist nichts als leidvolles Machtspiel gegen den andern) (Echte) Männer sind Tatsache keine Schweine und alles andere als auf stumpfe "Penetration" aus. Das ist Kindergartenniveau und stimmt vielleicht über Teenagerjungs, was die Ärzte da über Männer singen, und man könnte meinen, die wollen sich bei den üblichen Tussis heutzutage einschleimen um weiter besonders behämmerte Groupie-Ischen "abzustauben" natürlich!! Weil sie ganz besonders hinterhältig nämlich sind glaube ich bald! xD Fakt ist aber : Männer wie Frauen brauchen ab und an (Frauen sogar öfter als wir!) was für die Sinne damit wir ausgeglichen sind und schön und gesund bleiben nämlich! Will nich eine ab und an nackt putzen kommen bei mir?! xD xD xD Ich steck ihr auch Geld zu, lach mich tot dabei während ich chillend zuschaue und achte ganz sicher drauf, dass absolut nichts passiert solange es dafür noch viel zu früh ist! Überzeuge mich von dir, und ich werde dich wie einige andere Lieblings-Ischen in meinem Leben auf ein ganz eigenes Podest ohne Konkurrenz heben ;) Spaß und Ernst zugleich - aber doch eher, um eine gewisse Denke zu verdeutlichen - man weiß ja nie wo die nächste Herzensische auf einen wartet, die einem - mal wieder - das Herz bricht, mit der man aber vielleicht doch echten Spaß am Leben genießen kann, anstatt den üblichen kranken Schwachsinn von heute der sich "Beziehung" schimpft, der uns alle unzufrieden und krank macht! Muss denn alles immer gegeneinander sein, wo es doch auch vielleicht gemeinsam gehen könnte, wenn man nur wollte, ja wenn man nur wollte? ;) Oder bin ich mal wieder zu naiv für diese Welt? Was ist ein Mann der sich keine Liebe mehr auszuleben selbst verordnet? Wie Spaghetti ohne Soße und damit ungenießbar! Meldet euch, bildet euch aber nicht eine Sekunde ein, dass ich meine andern Lieblingsmädels irgendwann für irgendwen oder irgendwas endgültig abschieße. Außer sie verbietet mir eines Tages das Tanzen und meine über alles geliebte Musik, und meinen Dienst an Gott als Prio1 im Leben natürlich! Achso : Ich sehe scheiße aus! Ehrlich! xD Naund! Ein Mann muss nicht schön sein, er muss stark im Geiste sein und vor allem im reinen mit sich selbst! Schön sein, das ist für die Frauen, und seid ihr sowieso beinahe alle ungemein insofern ihr was aus eurem Typen herauszuholen fähig seid!
      Aber vergesst bitte nie : Jeder Arsch wird mal welk! Ihr werdet keinen Mann dieser Welt allein mit eurer Schönheit auf Dauer halten können, da müssen GANZ ANDERE Qualitäten her, die heutzutage beinahe jede Frau dort draußen verlernt zu haben scheint!
    • Wir Männer wollen mit euch lachen, mit euch weinen, uns ab und zu mal bei euch anlehnen und ausheulen! Wir brauchen euch, um dreimal so stark zu werden, wie auf eigene Faust!
      Wir brauchen euch als besten Freund, Ratgeber und Netzwerkerin, sowie - auch nicht gerade unwichtig - Beraterin in stylischen Fragen um das Maximum aus sich rauszuholen, weil Optik nunmal - insbesondere heutzutage - nicht grad unwichtig ist um erfolgreich durchs Leben zu kommen.
      Ich brauche dabei keine outstanding Schönheit, sondern eine Frau, der man ansieht, dass sie sich selbst mag und zu sich selbst steht, die gerne eine Frau ist eben!
      Eine Frau die zu ihrer Sexualität steht, sie auch auslebt in allen Facetten und der es trotzdem wichtiger ist, einfach mal nur rumzublödeln statt das ständig gleiche Geschacher um die schönsten Muschis da draußen bis der Zug abgefahren ist für beide Seiten - was dann für gewöhnlich in einem Meer aus Tränen endet!
      Ihr braucht kein Model zu sein, aber eine Frau, der ich ansehe, dass sie sich selbst nicht mag, hat keinerlei Chancen bei mir, weil sie ständig Gefahr läuft ihren Frust über sich selbst an mir auszulassen, der dafür nunmal nichts kann.
      Eine unzufriedene Schabracke soll doch bitte Techniken erlernen, sich selbst wieder zu mögen, eventuell irgendwann vielleicht sogar wieder zu lieben.
      Denn : Jemand forderte nicht ohne Grund von uns : "Liebt euren Nächsten, wie euch selbst!"
      Wer sich selbst nicht über alle Maßen liebt, ist nämlich absolut unfähig sein gegenüber zu lieben, wie er/sie nunmal ist. Aus sowas kann leider nur Abhängigkeit und ein nie endender Machtkampf erwachsen.
      Zeitverschwendung also in Reinstform. Ein schönes, strahlendes Gesicht mit leuchtenden Augen ist das sicherste Erkennungsmerkmal von Menschen, die noch Liebe ZU SICH SELBST in sich tragen ohne wenn und aber nämlich!
      Und macht mir nicht auf anständig oder so! Anständige Mädels sind laaaaaangweilig und man kann keine blöden Scherze beim rumfummeln und rumknutschen machen und so xD (deswegen sollte sie dringend auch fließend Deutsch sprechen!)
      Ich brauch aktuell was für die Sinne ab und an und will im Bordell nunmal nicht sinnlos Kohle verbraten, weil ich die zum Feiern brauche dringend! xD :)
      Dabei sind Nutten ja eigentlich die liebsten und besten und von denen kann man vor allem in Sachen Lebenserfahrung noch viel, viel lernen.
      Die haben u.a. ein geübtes Auge für gute Jungs wie mich und lesen mir meine Wünsche an den Augen ab xD
      Was aber nicht heißt, dass es bei mir auch nur IRGENDWAS ohne wahre Gefühle geben könnte. Das kriegen nur Nutten von mir und das tut mir jedes mal ehrlich leid. Ich erlaube küssen ab Status nett schon durchaus vielleicht, alles weitere erfordert allerdings minimum sehr, sehr gerne haben schon mit ordentlich ausgetesteter Vertrauensbasis dazu naturgemäß. Von Liebe - liebe, ängstliche Mädels da draußen - hört besser auf zu schwafeln und zu träumen. Das Wort Liebe ist eindeutig überstrapaziert heutzutage bis hin zu ekelhaft missbraucht von aller Welt in Sexualitäts-Abhängigkeits-Gefügen jeglicher Coleur! Uuuuh - hoffentlich fliege ich jetzt hier nicht raus. Ich liebe doch Katzen über alles, weil ich nämlich selbst eine bin. Was sind Katzen vor allem? Pflegeleicht, unabhängig, verschmust, eigensinnig und MACHEN NUR DAS WORAUF SIE GRAD BOCK HABEN - Katzen kann man unmöglich herumkommandieren ohne sich ihre Krallen einzufangen eventuell!

      pastebin.com/cczwvNbs

      youtube.com/playlist?list=PLX4Ev6XiBJn3B_IO7H3edzB3o51dXpLUN

      youtube.com/playlist?list=PLX4Ev6XiBJn1VHyPfnq74Gst4PmVtpZKX

      adler-auge.net/weisheit/01-weisheit.html?index=249




      Hier - ich bin Ischen von solchem "Kaliber" durchaus gewöhnt, und auch wenn ich diese outstanding Liga natürlich nicht wirklich erwarte, so solltet ihr mindestens eine Eigenschaft mit der guten, lieben und überaus schönen Deborah in ziemlich sicher jeder Hinsicht auf jeden Fall teilen : Die ist unter Garantie kein Stück arrogant und fühlt sich wie was besseres gegenüber egal wem auch immer!

      Sieht man der einfach an und hat die auch kein Stück nötig! Und genau dieser zufriedene Wesenskern ist es, der sie auch körperlich und vor allem vom Antlitz her zu einer der schönsten Frauen der Welt hat WERDEN LASSEN - und das mit nun schon beinahe 40 Lenzen auf dem Buckel, die ist nur ein schlappes halbes Jahr jünger als ich! Und sieht immer noch rattenscharf von oben bis unten aus!
      Leben für die Musik eben! Das macht definitiv schön! Und ein jeder kann auf seine Weise sehr schön sein!
      Extreme Schönheiten wie Deborah erfordern natürlich ebenso ein gewisses Potential im Erbgut.
      Hätte sie aber kein beinahe komplett reines Herz - ohne Neid und Missgunst vor allem - sie hätte ihre outstanding Schönheit LÄNGST geopfert ihrem Frust und ihrem Groll über sich selbst.
      Aber auch aus den hässlichsten, unzufriedenen Schabracken - das habe ich nun schon mehr als einmal miterlebt, kann man eine wahre Schönheit zaubern, insofern sie an einen Mann gerät, der sie ernsthaft an die Hand nimmt, und ihr zeigt, was sie tun muss, um sich endlich selbst zu mögen!
      Denn das ist die Grundlage von ALLEM im Leben!
      U.a. weil : Nur jemand mit Selbstvertrauen kann auch vertrauen seinem gegenüber. Vertrauen aber muss ausgetestet werden. Die Vertrauenswürdigkeit einer Person testet man für gewöhnlich, indem man MUTIG Vertrauensvorschuß gewährt.
      Leider versagen dabei heutzutage immer mehr Menschen, lachen dich aus dafür, wie man so dumm sein kann, ihm/ihr zu vertrauen in der heutigen Welt.
      Ganz arme Schweine sind das draußen beinahe alle!
      Vertrauen! Vertrauen! Vertrauen! Wie kann man auch nur im Ansatz es wagen sexuell zu werden, bevor das Vertrauen stimmt beispielsweise? Und damit meine ich nicht etwa ob diejenige auch treu bleibt auf Dauer! Sexualität ist aber eine sehr intime Angelegenheit mit Körperflüssigkeiten, zeigen der intimsten Körperöffnungen überhaupt, intimen Geräuschen, und ach, kennt ihr ja alle zu Genüge! Mich wundert es echt, wie heutzutage alle Welt bereit ist, sich ratzfatz heutzutage vor einem oft völlig fremden Menschen derart bloßzustellen ohne sich dabei absolut sicher zu sein, dass er/sie das nicht eines Tages gegen dich verwenden wird.
      One-Night-Stand? Noch nie gehabt!
      Nutte beinahe mal schon verliebt eingesackt und sie geheiratet nicht zuletzt weil ich sie aus diesem Sexsumpf befreien wollte "danach"? : Genau einmal in Trier ist mir das passiert, denke noch oft an sie zurück und wie herrlich locker der Abend mit ihr war.
      "Piccoli, Piccoli!" xD



    • Bewerbung bei Grinding Gear Games :

      adler-auge.net/kreatives/BewerbungGGG/BewerbungGGG.html


      Nicht nur wegen nur ein wenig Interesse bei euch anzuheuern :


      Sucht ihr eventuell auch noch weitestgehend selbstständige, weitestgehend im Home-Office arbeitende Webseitenprogrammierer? Habe in diversen Bereichen der Webseiten-Entwicklung ca. 10 Jahre und mehr Berufserfahrung - u.a. in deutschen Konzernen auf dem Gebiet PHP, Java und Model-View-Controller-Pattern-Architekturen jeglicher Art auch in Bezug auf die Gestaltung der rein technischen Architektur beliebiger Webseiten u.a. in Hinblick auf schnelle Austauschbarkeit des gesamten Frontends. Das Einzige, was mir nicht wirklich liegt, ist (vor allem modernes) Webdesign an sich.


      Hatte gelesen, ihr stellt aktuell Programmierer ein. Und ich bin ein leidenschaftlicher Programmierer durch und durch und lern -fähig und -bereit insofern man mich fair behandelt und bezahlt.
      Und ich würde auch ein kleines Zubrot an aktuellem Budget im Monat durchaus zu schätzen wissen. Ich bin es nämlich schon lange leid, meine Fähigkeiten für die immer gleichen Schnell-Schnell-Fertig-Werden-Konzepte der üblichen Konzerne, die früher oder später doch wieder in der Mülltonne landen, zu vergeuden.
      Denn das ist nunmal --- meine --- mir überaus kostbare Lebenszeit und niemandes sonst!
      Stimmt die Bezahlung, stimmt auch die von mir investierte Zeit.
      Interesse am Thema PoE an sich brauche ich ja sicher nicht betonen an dieser Stelle.


      Und glaubt mir : Alles, was ich mit meiner Zeit so anstelle - egal was - erledige ich mit der gleichen Hingabe und Leidenschaft wie beispielsweise diese ganzen endlos langen Texte und Threads der Vergangenheit und Gegenwart hier.


      Ich bin vielleicht nicht der beste Programmierer aktuell, aber ich besitze Ausdauer ohne Ende, Lernbereitschaft insofern mich das Thema auch wirklich interessiert und außerdem wäre ich gerne mal wieder bei einer "großen Sache" mit dabei unter der Anleitung von erfahrenen Projektleitern und -managern um im Team große Dinge auf die Beine zu stellen.


      Schaut euch allein den Umfang meiner Webseite adler-auge.net mit einem Sitemap-Generator an, und du fällst vom Glauben ab. Kommt zwar teilweise auch, weil das Layout redundant im Umfang auftaucht, allerdings trotzdem beachtliche Größe,
      denn das Layout ist manuell geschrieben und optimiert bis ins kleinste Detail vor allem auf Größe, weil ich in Hinblick auf später mal hohe Besucherzahlen von anfang an sparsam mit den Ressourcen arbeite.
      Ganz bewusst habe ich auf meiner Seite auf Frameworks wie Joomla, Wordpress oder ähnlichem verzichtet, zum Beispiel weil es damit beinahe unmöglich wird meine Webseite zu hacken, wohingegen bei den großen
      Frameworks ein jedes Skriptkiddie Google fragen kann, wie man es hackt. Ein nie endender Wettlauf aus Sicherheitsupdates ist das schlussendlich!
      Saulangsam da überfrachtete eierlegende Wollmichsau nicht zu vergessen.


      Und dann schaut euch ganz unten auf der Seite mal den Hitcounter an. Spinnerseite hin- oder her. Meine Seite hat schon ihre Fans inzwischen. Glaubt ma.
      Und diente zudem wunderbar meiner weiteren Entwicklung als Programmierer noch dazu.


      Die Webseite ist nicht zuletzt Schreib- und Arbeitstherapie für mich, weil - das soll kein Geheimnis sein an dieser Stelle :


      schizophrenie-online.org/index…ge-meinerseits/#post23477




      Könnte sicher auch schon Geld mit meiner Webseite adler-auge.net generieren, allerdings bin ich der Auffassung, dass Werbung mein aktuelles Lebenswerk komplett verschandeln würde, also lasse ich es doch lieber.


      adler-auge.net/kreatives/spiel…ge/01-spielauftraege.html


      ----------------


      Nur : Eigentlich bräuchte ich endlich mal wieder ein deutlich besseres Budget, nicht zuletzt, um meine liebste derzeit ein wenig finanziell zu unterstützen wo ich es kann.
      Die hat nämlich zwei Kinder durchzubringen müsst du wissen. Und da soviele Väter von heute ihrer Verantwortung einfach nicht mehr nachkommen können oder auch nur im Ansatz wollen so scheint es.... muss sie wer weiß was machen um die groß zu kriegen. Eventuell sogar ihren Arsch verkaufen wenns mal richtig eng wird finanziell. Was weiß ich wie die das immer noch packt mit dem ganzen Zeitaufwand, Stress und allem was so dazugehört?!
      Das will ich nicht!
      Kinder muss man - insofern einem das möglich ist - mit allen Mitteln die einem zur Verfügung stehen, unterstützen, nicht zuletzt - damit sie eine faire Chance haben sich vernünftig zu entwickeln!


      Für - sagen wir - 500 Euro netto mehr im Monat würde ich für PoE - da ich dieses Spiel sowieso liebe wie kaum ein zweites - ne ganze Menge Zeit investieren schon.


      Ich hatte letztens gehört, dass PoE designed ist "... to be played forever!" - im Spielechat! Das gefällt mir allerdings! Das wäre mal was anderes als ständig für die Mülltonne, weil Konzerne heutzutage für gewöhnlich alle 5 Jahre sinnlos das Rad neu erfinden müssen oder wollen. Absolut frustrierend, wenn ihr mich fragt!


      Ich wäre gern dabei! Ganz ehrlich! Zum Beispiel um eure Hauptseite hier in Schuss zu halten, zu erweitern oder was auch immer ihr da für Vorstellungen habt, wie das weitergehen soll hier.


      Würde mich jedenfalls freuen.


      Allerdings stamme ich aus der ländlichen Provinz in Deutschland (Bei Hannover, im berühmten Hameln übrigens auf das Schiller-Gymnasium gegangen) und mein Englisch ist nun wirklich "nicht das gelbe vom Ei"
      weil ich nie im englischen Ausland zeitweilig mal gelebt habe leider.


      Nach meinem Abitur mein Werdegang :


      1999-2002 Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung ohne anschließendes Studium.
      2002-2010 professioneller Programmierer in deutschen Großkonzernen - eingesetzt hauptsächlich in den Programmiersprachen C, C++ und Java in Verbund mit Java Server Faces und JSP.
    • Bisschen klein euer maximaler Zeichenpuffer für ein derart modernes Forum - muss ich schon sagen! :

      und es geht weiter :

      Meine Arbeitgeber waren bisher :


      Deutsche Post IT Solutions GmbH, eine IT-Tochter der Deutschen Post


      und


      T-Systems nachdem obige Firma komplett aufgelöst wurde zwecks Konzentration auf das Kerngeschäft.



      Hauptsächlich entwickelte ich in dieser Zeit recht einfache Datenverarbeitungsprogramme in verschiedenen Programmiersprachen, um verschiedene - oft beliebig austauschbare - Frontends - hauptsächlich zur recht simplen Datenbankauswertung von Oracle- und MySQL-Datenbanken - zu entwickeln, meistens im Dienste der Post für ihre zahllosen Dienstprogramme für die in der Logistik tätigen Dienstleister.


      Ganz zum Ende hin war ich Teammitglied in einem doch recht großen Projekt (Millionenbudget immerhin) in Bonn, wo es unsere Aufgabe war, einen richtig fiesen 28-jährigen Freelancer im Abzockmodus irgendwie abzulösen, der das gesamte technische Deployment auf die Server erst über Jahre komplett vollautomatisiert hatte und danach im Vorbeigehen, bewusst mit fiesem Grinsen dabei, das gesamte Projekt von sich ganz allein abhängig gemacht hat.
      Dann, als niemand ihn mehr so schnell und einfach ersetzen konnte, verlangte er von heute auf morgen urplötzlich echt hundsgemeine 1000 Euro PRO TAG!
      Freelancer sind zwar schweineteuer für gewöhnlich, aber das war outstanding Geld-machen-mit-der-Dummheit-der-Anzug-Träger, die sich einbilden, mit täglichem Zusammenbrüllen des Teams könne man einfach alles erreichen und durchsetzen.
      Gregor R. verlangte 1000 Euro pro Tag von den Geldgebern, "... oder ich gehe!"...
      Er war mein bester Lehrmeister in dieser Zeit damals.
      Er war ein Ticken älter als ich, aber um Welten erfahrener in der IT damals! (FreeBSD-User daheim zum Arbeiten schon seit wer weiß wie vielen IT-Zeitaltern)
      Das heisst, alleine in der Zeit, wo der ein Jahr in meiner Anwesenheit und ihm bei seiner Tour Zuschauen dürfend nur noch am Dokumentation schreiben war für uns, hat der so in etwa 360 Tausend Euro Netto nebenbei eingestrichen
      mal eben so, für nichts als Prosa hauptsächlich. Denn seine Automatisierungsprozesse verstand am Ende nur noch er selbst in Gänze, so hochkomplex und riesig waren sie! Denn das Hauptprogramm mit seinen vielen verschiedenenartigen Modulen je nach gewünschtem Deployment umfasste glaube an die ganz schön stolzen Zwei Millionen Zeilen Code, bei dem sein genialer "Automat" bei der teils 8 Stunden dauernden Generierung für Test- und Produktivserver dutzende Teile dynamisch austauschen musste beispielsweise.
      Der war nicht studiert und gar nichts in der Richtung, der war einfach nur leidenschaftlicher Computerzocker auchm gerissen dazu, pfiffig, fleißig, und Programmierer mit Leib und Seele natürlich.
      In dieser Zeit habe ich von dem Spieler erster Güte doch deutlich am meisten gelernt über mein eigenes Handwerk!
      Viel mehr jedenfalls, als in den drei Jahren der Grundausbildung!


      PHP habe ich autodidaktisch erst nach meiner Konzernkarriere mir beigebracht. Und zwar beim Programmieren meiner aktuellen Webseite.
      Wobei die Technik dort auf einem ganz, ganz simplen, kleinen und schnellen handgenerierten Model-View-Controller-Framework basiert.
      Ich habe in dieser Zeit auch noch einige Zeit für einen ortsansäßigen Computerladen diverse Projekte und Webseiten meistens im Alleingang gestemmt. Allerdings stimmte weder Bezahlung noch professionelle Teamaufstellung auf Dauer, so dass das alles keine Zukunft mehr für mich hatte irgendwann.



      Zum Beispiel die Webseite Bikemaster900.de habe ich im Alleingang mehr oder weniger in zwei Jahren entwickelt, wobei ein Großteil in der Wartung anfiel.
      Wobei ich hinzufügen sollte, wenn man den sich so anschaut : Der Shop basiert auf einem oldschool, simple Freeware-Shop-Framework, das Webdesign ist zwar grottenschlecht, da es ein uraltes, jedoch vom Kunden so absolut gewolltes Design aus Nostalgiegründen seines allerersten Shops ist.
      Der Clou, mein ganzer Stolz an dieser Webseite sozusagen, war nicht etwa die Webseite an sich.
      Die Seite ist irgendwie rein vom Frontend her und den Möglichkeiten noch lange nicht fertig und allerhöchstens frühes Betastadium.


      Nein, die Seite selbst ist kaum der Erwähnung wert - aber der Umstand - dass ich am Ende die gesamte Webseite samt damals noch über 10.000 Motorrad-Teilen mit der die Datenbanken regelmäßig gefüttert und ständig auf dem neuesten Stand gehalten werden mussten, ausgelesen aus ellenlangen handgeführten Excellisten, mit einem einzigen Knopfdruck komplett generiert werden konnte mittels meiner Perl-Scripten. Absolut geile Skript-Sprache zur Datenverarbeitung und -Auswertung sage ich dazu nur!
      Ich hatte als alleiniger Projektleiter und Programmierer zugleich quasi aus der Not eine Tugend gemacht : Der Kunde kümmerte sich oft um beinahe gar nichts so wirklich und erst kurz vor der Abnahme wollte er dann nicht selten alles ganz anders haben als abgesprochen.
      Mein Chef hatte es versäumt, ihm ein verbindliches Pflichtenheft aus den Rippen zu leiern. Nö wollte er nicht, wo die Unprofessionalität damals schon los ging von anfang an.
      Aber mir hats nunmal Spaß gemacht ne gewisse zeitlang trotz, dass ich deutlich unterbezahlt war im Grunde.
      Somit war ich gezwungen, damit ich die Zeitvorgaben des ab und an sehr launischen Kunden auch einhalten konnte, ständig in der Lage zu sein, seinen Motorrad-Shop in den Skripten nach belieben so zu gestalten und vorzukonfigurieren, wie er es haben wollte meistens erst kurz vor Meilenstein-Termin. Die Webseite und ihr gesamter Datenbestand allerdings wurde erst danan komplett, ohne ein einziges Ausnahmebit, generiert in ca. fünf Minuten durch die Eingabe eines einzigen Befehls + ENTER.
      Am Ende ging dem Kunden aber dann doch das Geld aus und die Webseite blieb daher in seinem sehr frühen Betastadium bis heute stehen.
      Zu schade und geschuldet unprofessioneller Teamaufstellung sowie zuviel Verantwortung und damit alleinige Macht über Gedeih und Verderb
      in einer(meiner) Hand allein. Kommt nicht gut, wenn man auf Dauer ausgenutzt und unterbezahlt ist, bis man frustriert kündigt weil der Kunde kein Geld mehr ausgeben will oder kann, aber alles haben will auf einen Schlag und am besten noch gestern, bis man dann irgendwann entnervt sagt :


      "*winkewinke* - viel Spaß und seht zu wie ihr ohne mich klar kommt, wenn ihr meint ich sei euer Hampelmann vom Dienst!"


      Mein Spezialgebiet ist daher aufgrund meines letzten Projektes, welches ca. zwei ganze, intensive Jahre dauerte, die komplette Vollautomatisierung auch komplexester Arbeitsabläufe. (Backup, Deployment, Auswertung, Wartungsaufgaben aller Art wie beispielsweise regelmäßige Bereinigung von IT-Systemen und was es nicht noch alles für Einsatzgebiete gibt heutzutage dank künstlicher Intelligenz und stark gestiegenen Rechenkapazitäten)
      Mein Traum-Einstiegs-Gebiet in der IT wäre wohl mit ziemlicher Sicherheit aktuell die künstliche Intelligenz, um dabei zu lernen, wie und für was man sie so alles einsetzen kann heutzutage.
      Python habe ich mir deswegen schon mal ein wenig angeschaut nebenbei.


      Würde echt gerne wieder richtig was tun für mein Geld... aber was wirklich sinnvolles dann auch bitteschön! Denn dann macht das nunmal richtig Laune.
      Arbeit braucht der Mensch nunmal. Ohne zufriedenstellende Arbeit is nix halbes und nix ganzes!
      Alle warten auf Rente, ich bin Rentner und absolut gelangweilt zuweilen xD ;)


      Gruß
      André


      Bei Interesse bitte melden auf andre.heine@hotmail.de


      oder aber


      info@adler-auge.net!



      Bezahlung theoretisch über Paypal möglich...




      Allerdings weiß ich ziemlich genau was ich drauf habe und was sowas aktuell auf dem Freelancer-Markt wert ist...
      Was ich imstande bin allein vom Umfang her an Content theoretisch zu generieren, wisst und seht ihr schon. Was meint ihr wohl wie ich aufblühen würde bei einer sinnvollen Tätigkeit + fairer Bezahlung noch dazu ;)


      adler-auge.net/gedanken/fuer-e…-eine-bessere-heimat.html


      spiegel.de/karriere/trauernder…en-kindern-a-1285543.html


      youtu.be/88sARuFu-tc


      Hoffe die Form genügt dem Anliegen. Mir gefällt's jedenfalls.