Solian bei Schizophrenie

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo Lieber schizophrenie-online.org Nutzer


    Um diese Seite im vollen Umfang Nutzen zu können musst du dich Registrieren, erst dann ist das erstellen und beantworten von Beiträgen möglich. Auch der Chat ist nur für Registrierte Benutzer verfühgbar.


    Als Registrierter Nutzer provitierst du ausserdem davon, dass keine Werbung geschaltet wird, und du andere Mitglieder über PrivatNachrichten oder Email konntaktieren kannst.

    • Solian bei Schizophrenie

      Ich nehme nun Seit anfang Jahr Solian um meine Schizophrenie zu behandeln. Bis jetzt mit gutem Erfolg. Hier nun ein kleiner Bericht:

      Symptombekämpfung:

      Die Schizophrenie-Sysmptome weden duch Solian bei mir recht gut eingedämmt, nur sellten spüre ich einen Anflug von Gedankenlautwerden, aber wirklich in den Anfängen und vielleicht wird das mit der Zeit auch noch ganz gut.

      Nebenwirkungen:

      Ich muss sagen, dass das Medikament bei mir gar keine Nebenwirkungen hat. Ich fühle mich trotz 400mg Solian fitt und höchstens morgens, wenn ich es einnehme etwas aufgeputscht. Aber keine Appetitlosigkeit oder schon gar keinen zusätzlichen Appetitt und auch keine Müdigkeit.

      Fazit:

      Ich muss sagen, dass ich bis jetzt sehr zufrieden bin mit dem Solian. Da es mich gut schützt und ich keine Nebenwirkungen habe. So muss ein gutes Antipsychotikum sein.... :)
      Achte auf deine Gedanken!
      Sie sind der Anfang deiner Taten.


      (Chinesisches Sprichwort)
    • Stand 23. Mai 2012; Nach fünf Monaten Solian

      Mir geht es noch immer sehr gut mit dem Solian....habe keine Nebenwirkungen und auch das Gedankenkreisen, die fremden Gedanken und generell die Positivsymptome sind sehr gut im Griff. Negativsymptomatik wie Niedergeschlagenheit oder Antriebsmangel habe ich dabei auch nicht groß...ich weiß zwar nicht ob das nur an dem Solian liegt oder auch andere Faktoren dabei eine Rolle spielen aber mir geht es im Moment wirklich gut :P

      Ich finde das Preis - Leistungs- Verhältnis von Solian auch sehr gut. Vorher habe ich Abilify genommen was ca. 7x teurer ist Wie Solian und bei mir eher schlechter gewirkt hat.....
    • Stand 10. Juli 2012; Nach 7 Monaten Solian

      geht mir noch immer super mit dem Amisulprid (Solian) ...habe keine Nebenwirkungen und die Hauptwirkung (Gedankenlautwerden unterdrücken) ist ganz gut... :D

      Ich musste zwar teilweise, aber zum Glück selten, die Bedarfsmedikation (Truxal ) Anwenden...dies finde ich aber besser als immer ein stärkeres Antipsychotika zu nehmen und dann vielleicht Nebenwirkungen zu haben...

      Wenn auch Du erfahrungen mit Solian gemacht hast, kannst Du gerne hier Antworten oder ein neues Thema eröffnen....