Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-4 von insgesamt 4.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Hallo Lieber schizophrenie-online.org Nutzer


Um diese Seite im vollen Umfang Nutzen zu können musst du dich Registrieren, erst dann ist das erstellen und beantworten von Beiträgen möglich. Auch der Chat ist nur für Registrierte Benutzer verfühgbar.


Als Registrierter Nutzer provitierst du ausserdem davon, dass keine Werbung geschaltet wird, und du andere Mitglieder über PrivatNachrichten oder Email konntaktieren kannst.

  • Liebe Heli Das tut mir wirklich sehr leid zu lesen. Schrecklich das mit anzu sehen und zu merken, das was man auch immer versucht nicht beim Gegenüber ankommt. Ich wünsche euch alle viel Kraft und deinem Sohn ganz viel Glück, dass er es vielleicht plötzlich doch noch packt. Wunder geschehen jeden Tag, man sollte deshalb nie aufhören daran zu glauben.

  • Wow, obwohl das Verfassen deiner Worte schon eine Weile her ist, hat keine Zeile an Bedeutsamkeit eingebüsst. Ich bin sehr berührt! Hoffe, deine Mitteilung hat deinen Sohn erreicht und es geht euch nun besser. Alles Gute eurer Familie!

  • partner

    TylerD - - Fragen

    Beitrag

    Wenn ich das richtig verstehe, sprichst du aus der Perspektive einer nicht vom Krankheitsbild direkt betroffenen. Dein Ansicht geht genau in die Richtung welche wir angesprchen haben. Für eine nicht schizophrene Person ist es schwierig, die Tücken der Krankheit des anderen akzeptieren und ausgleichen zu können. Ich kann absolut verstehen, dass du erwartest dass in einer Beziehung auch etwas zurück kommt und wenn dein Partner wirklich nie richtig auf dich eingehen konnte ist das Aus sicher besser…

  • partner

    TylerD - - Fragen

    Beitrag

    Felix spricht mir aus der Seele! Ich denke auch, dass es viele Vorteile mit sich bringen kann, wenn beide Partner psychisch krank sind. Mit psychisch gesunden Partnern hat eine Beziehung bei mir zumindest nie lange halten können, das Verständnis war irgendwann einfach nicht mehr da.... Also, nur Mut und lasst euch von eurem Bauchgefühl leiten. :thumbup: ^^