Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-15 von insgesamt 15.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Hallo Lieber schizophrenie-online.org Nutzer


Um diese Seite im vollen Umfang Nutzen zu können musst du dich Registrieren, erst dann ist das erstellen und beantworten von Beiträgen möglich. Auch der Chat ist nur für Registrierte Benutzer verfühgbar.


Als Registrierter Nutzer provitierst du ausserdem davon, dass keine Werbung geschaltet wird, und du andere Mitglieder über PrivatNachrichten oder Email konntaktieren kannst.

  • Singlebörse für psychisch Kranke

    windlicht - - Off-Topic

    Beitrag

    Dies ist eine Singlebörse für Psychisch Kranke. Bitte weiterempfehlen, damit die Seite ins Laufen kommt. mynewsweetheart.com

  • partner

    windlicht - - Fragen

    Beitrag

    Tyler, da hast du wohl was missverstanden. Ich spreche sehr wohl aus der Perspektive eines Betroffenen. Ich bin selbst Betroffene von Schizophrenie. Obschon meine Diagnose mittlerweilen Schizoaffektive Psychose heisst. Ja das wünsche ich mir auch, dass er lernt um eine Beziehung zu kämpfen. Aber als transsexuelle Person ist dies schlicht unmöglich, denke ich mal. Er ist nicht nur Asperger und Schizophren, sondern auch noch transsexuell. Bist du selbst eine Frau Tyler ? Gruss

  • partner

    windlicht - - Fragen

    Beitrag

    Naja ich habe da eine andere Erfahrung gemacht. Ich bin jetzt wieder Single und dies ungewollt. Mein Partner hat mich verlassen. Er ist einfach zu sehr psychisch krank, als dass eine Beziehung möglich gewesen wäre. Er kann nicht kämpfen, er kann nicht streiten, er kann nicht diskutieren, wie das jemand könnte der gesund ist. So war es schlussendlich immer ich, die gekämpft hat für die Liebe. Musste mich immer entschuldigen, auch wenn der Fehler bei ihm war. Sonst wäre keine Versöhnung möglich ge…

  • Vorstellung von Windlicht

    windlicht - - Persönliche Vorstellung

    Beitrag

    Hallo Dawn Ja bin mir bewusst dass es Medien gibt die Geister sehen. Habe mich in dieser Zeit auch mit solchen Medien auseinandergesetzt und Bücher gelesen und zusätzlich Übungen gemacht um das geistige Auge zu schulen. Bücher z.B von Pascal Voggenhuber (Schweizer Medium) Oder Ghostwhisperer geschaut und Medium auch Kabel1. Aber ich muss ehrlich sagen, ich bin froh, dass ich im Moment keine Geistwesen mehr erkenne. Wenn ich das Fluanxol wieder absetzen würde, wären die Geistwesen wieder da. Denn…

  • Vorstellung von Windlicht

    windlicht - - Persönliche Vorstellung

    Beitrag

    Hallo Dawn Nein mit Fluanxol gibt es keine Gewichtszunahme. Bei einer geringen Dosis bis 4 mg merke ich keine Nebenwirkungen. Erst ab 5 mg gibt es ein Ziehen in den Beinen. Dann braucht man in der Regel das Akineton dazu. Nun die Geistwesen sehe ich nur wenn ich kein Fluanxol nehme. Es waren durchaus Helfer dabei. Selten böse. Ich denke jedoch, dass ich zuviel alleine war, und deswegen die Geistwesen wahrgenommen habe. Wenn ich unter Leute bin, sah ich in der Regel keine Geistwesen. Wenn ich wel…

  • Schlimme zeiten -- heute :)

    windlicht - - Erfahrungsberichte

    Beitrag

    Hallo Paradox Danke für das Erzählen deiner Geschichte! Toll wie du das selbst ohne Chemie geschafft hast, wieder rauszukommen. Das können die Wenigsten. Ich bin auch mit 15 auf eine schiefe Bahn gekommen und habe vorallem LSD konsumiert. Auch anderes. Mit 18 bin ich dann paranuid schizophren geworden und habe mich sehr lange geweigert die Krankheit zu akzeptieren. Ich denke jedoch nicht, dass ich nur wegen den Dorgen schizophren geworden bin, da spielten auch andere Faktoren mit, wie stehtiges …

  • partner

    windlicht - - Fragen

    Beitrag

    Zitat von barbara: „hallo. ist es von vorteil eine beziehung zu haben mit zwei "kranken"? lg barbara“ Hallo Barbara. Hast du denn zwei Partner ? Und beide sind Schizophren ? Oder bist du selbst schizophren ? Deine Frage ist eigentlich einfach zu beantworten, da Sie darauf hinaus läuft sie mit Nein zu beantworten. Von Vorteil ist es sicher nicht. Aber wieso schreibst du so wenig ? Gruss Windlicht

  • Hallo Markos Herzlich Willkommen hier im Forum! Leider läuft noch nicht soviel, aber dies können wir ja alle ändern Mein erster Psychiater hatte auch eine homöopathische Zusatzausbildung. Er war überzeugt dass ich weniger "Chemie" brauche, wenn ich die auf mich zugeschnittene "kügeli" nehme. Es waren meist Einmaldosen. Und es hat auch geholfen. Und er war überzeugt, dass es mir dadurch besser geht. Allerdings merkte ich mit der Zeit, dass es mir schlechter geht, nicht wegen der Homöopathie, einf…

  • Solian gegen Psychosen

    windlicht - - Umfragen

    Beitrag

    hallo Felix Invega hatte ich auch mal. Aber nur kurze Zeit, wegen den unruhigen Beinen habe ich es wieder abgesetzt. Liebe Grüsse aus Schweden, Windlicht

  • Soteria

    windlicht - - Klinik

    Beitrag

    Soteria Ich war zweimal in der Klinik Soteria in Bern. Ich finde es ein sehr guter Platz. Die Soteria ist eine Akut Klinik für psychotische Menschen bis max 40 Jahre. In der Soteria lebt man wie in einer Wohngemeinschaft. Man geht gemeinsam einkaufen, putzt und kocht gemeinsam. Ich habe dies geschätzt, da man so nicht den Rythmus verliehrt. Die Soteria ist ein Haus mit schönem Garten mitten in Bern. Luxus ist, dass man ein Einzelzimmer hat. Es gibt auf youtube.com drei kleine Filmabschnitte über…

  • schweizer Selbsthilfegruppen

    windlicht - - Behandlung

    Beitrag

    Hallo Es gibt noch mehr Selbsthilfegruppen, aber ich bin noch nie in eine gegangen. In Olten z.B. Getraue mich auch nicht hinzugehen, weiss nicht was ich sagen soll. Es gibt den Verein Trialog. Ein Psychoseseminar, für Betroffene, Angehörige und Fachleute. Siehe hier unter Promentesana. promentesana.ch/page.php?language=de&pages_id=146 windlicht

  • Danke

    windlicht - - Feedback und Anregungen

    Beitrag

    Hallo Felix Ich finde dieses Forum sehr schön gestaltet. Und dass du deine Beiträge immer so präzise darstellst. Tolle Übersicht. Auch gefällt mir, dass ein Betroffener selbst Adminstrator von diesem Forum ist. Liebe Grüsse von Windlicht

  • Solian gegen Psychosen

    windlicht - - Umfragen

    Beitrag

    Hallo Ich habe Solian 2 Jahre lang genommen. Ich vetrug nicht mehr als 100 mg, sonst musste ich erbrechen. Es hat zwar gut gewirkt, aber wegen schlimmen Nebenwirkungen (Erbechen, Gewichtszunahme) musste ich wieder absetzen. Gruss Windlicht

  • Guten Tag alle Habe soeben zu diesem Forum gefunden. Bis jetzt war ich auf einem schwedischen Schizophrenie Forum aktiv und auf einem deutschen. Schwedisch deshalb, weil ich die schwedische Sprache spreche, da meine Mutter aus Schweden stammt. Ich selbst habe drei einhalb Jahre in Schweden gelebt. Am liebsten würde ich auch Heute noch dort leben, aber wegen meiner Krankheit wurde mir das jetzt verwehrt. Wenn ich gesund wäre und einen guten Job hätte, wäre ich schon längst in Schweden. Ich finde …

  • Hallo Felix Hast du diese obengenannten Filme schon alle gesehen ? Oder besitzt du diese ? Man könnte ja mal ein FIlmabend organisieren. Wäre vielleicht eine gute Idee um sich näher kennenzulernen. Gruss