Blog-Artikel

Hallo Lieber schizophrenie-online.org Nutzer


Um diese Seite im vollen Umfang Nutzen zu können musst du dich Registrieren, erst dann ist das erstellen und beantworten von Beiträgen möglich. Auch der Chat und der nicht öffentliche Bereich ist nur für Registrierte Benutzer verfühgbar.


Als Registrierter Nutzer provitierst du ausserdem davon, dass keine Werbung geschaltet wird, und du andere Mitglieder über PrivatNachrichten oder Email (anonymisiert) konntaktieren kannst.

    Geht mir momentan ganz gut. Der Termin mit dem Psychiater wurde von letzter Woche auf Morgen verschoben, dann werde ich über die Arbeitspensum Erhöhung sprechen. Mein Chef findet das eine gute Idee. Bis alles in der Firma durch ist und ich das Pensum wirklich erhöhen kann wird es aber noch etwas dauern. Ich werde versuchen, dass ich schon vorher einen Versuch starten kann, ohne gleich die Rente zu beenden.


    Sonst läuft's ganz gut zu Hause, wo wir gestern und heute neue Möbel montiert haben und auch im Büro, wo ich durch Ferien eines Kollegen sehr viel zu tun habe. Aber die Arbeit zu Hause wie im Büro ist befriedigend und lenkt mich ab, so komme ich gar nicht dazu ins grübeln zu verfallen...

    Weiterlesen

    Ich muss durchhalten, wenn nicht für mich, so für die Kinder... auch wenn es mir schwer fällt. Gestern kam mein Mann ins Krankenhaus und abends war in mir schon alles durcheinander, am ersten Tag! Wie soll das noch werden? Für die Kinder habe ich gesorgt: sie bekamen Essen und Trinken und haben ihre Hausaufgaben gemacht und hatten gespielt und Tv geschaut. Ich musste zwischendurch mal schimpfen, aber nicht so dolle. Ich denke mir für sie ist es auch eine Belastung, dass der Papa wieder im Krankenhaus ist. Ganz liebe Hilfe wurde mir schon angeboten...


    Wir waren in der Großstadt im Museum, dort lief alles gut und die Kinder hatten Spaß und für uns war es interessant, eigentlich lief alles gut. Am Schlimmsten war es, als ich auf die Toilette musste: ich rein,es spült und da kommt ein Mann aus der Nebenkabine, ich wieder raus! Da ist das Symbol für Frauen an der Tür. Ich warte und warte und warte... der kommt nicht raus. Und es spült dauernd. Ich ganz vorsichtig wieder rein und der kommt aus der anderen wc-kabine, grinst mich an und geht auf die nächste Toilette. Da wird mir klar: der macht sauber! Ich rein und endlich Erleichterung... Aber nur körperlich, ich habe die ganze Zeit geschaut, ob der unten durch guckt oder irgendwo Videokameras versteckt sind. Nach dem Hände waschen fand ich nicht raus wie man ein Tuch zum Abtrocknen raus zieht - ich war zu durcheinander, einfach verwirrt. Habe es ewig probiert und als ich mich umdrehe um zu gehen sagt der Mann mir das vorne ein Knopf drauf ist. Tatsächlich! Nicht zu übersehen, ein grosser blauer Knopf. Man war ich fertig! Jetzt bloß nix anmerken lassen, vor den Kindern... ansonsten war der Tag gut.


    Elfriede schreibt öffentlich, las ich in ihrem Blog... das hatte ich mir auch überlegt.Eventuell könnte dadurch noch jemand ins Forum kommen, dadurch könnte ich Kontakte zu anderen ( Betroffenen und/oder Angehörigen) finden, was ich mir ja wünsch(t)e, und ganz vielleicht sieht das jemand als Hilfestellung an - spricht alles dafür, nur wollte ich ja nicht, dass das jemand liest der mich kennt. Jetzt habe ich Dank Elfriede nochmals drüber nachgedacht und mit meinem Mann gesprochen... Es ist sehr unwahrscheinlich, dass jemand aus dem Bekanntenkreis so etwas sucht und findet und liest. Und wenn mich jemand erkennt, dann könnte es doch hilfreich sein, wenn er mich besser verstehen lernt - so mein Mann. Hm, Ich denke momentan etwas darüber nach und denke erstmal das ist richtig. Ich schreibe jetzt auch öffentlich!


    Upps, Ich muss die Kinder wecken...

    Weiterlesen

    Hatte eine ganz gute Arbeitswoche... Konnte viel erledigen und war ganz gut produktiv... Habe bald spannende Studien zu erstellen und Projekte die ich betreuen darf und zukunftsweisend sind:thumbsup:


    Freue mich auch schon auf die Marketeinführung von Produkten die ich entwickelt habe... Das ist immer spannend... Werden die dann verkauft wie gewünscht, wie kommen die im Markt an?


    Nächste Woche eine Sitzung dazu ob wir jetzt produzieren dürfen und alles von meiner Seite abgeschlossen ist... Hoffe die Sitzung läuft gut, bin schon etwas aufgeregt... Aber freue mich auch dass mein "Kind" wohl bald produziert wird und ich einen guten Job gemacht habe, obwohl wir Risiken eingegangen sind und einen extrem straffen Zeitplan hatten...

    Weiterlesen

    Heute Morgen viel erledigen können auf Arbeit. War allerdings auch recht anstrengend:gamer:


    Heute Nachmittag dann in die Stadt, hatten dort Einen Termin... Ging soweit ganz gut, nur auch sehr anstrengende und jetzt aufgewühlt.


    Hoffe, die Woche wird noch besser!


    Hatte eigentlich vor gehabt das Wochenende mit einem bekannten zu verbringen und schön saunieren zu gehen... In meiner momentanen Verfassung ist das aber leider nicht möglich... Auch möchte ich meine Frau unterstützen, der es momentan gerade nicht so gut geht.... Ich hoffe, mein bekannter hat Verständnis dafür...

    Weiterlesen

    Hallo zusammen


    Am Freitag ging es mir nicht so gut, meiner Frau gibt es sogar noch schlechter, also konnten wir uns gegenseitig nicht gross helfen... So hat jeder für sich die Krise mit viel schlafen bewältigt...


    Ich war zwar morgens noch kurz auf Arbeit, danach war ich aber total Ko und zu allem Überfluss bekam ich noch Kopf und Halsschmerzen und etwas Fieber... Psychisch gings einigermassen, war aber total erschöpft... Lag es daran, dass ich es nach dem Urlaub nicht mehr gewöhnt war zu arbeiten!? Heute Sonntag geht's mir auf alle Fälle wieder viel besser und ich kann Montag bestimmt wieder arbeiten.


    Meiner Frau geht's noch nicht so prima und wartet noch kurz ab, bevor sie wieder arbeiten geht... Geht ihr aber langsam aber sicher wieder etwas besser... Zum Glück!!


    Ich habe seit langem immer wieder mit fremden Gedanken zu tun und muss recht häufig Bedarf nehmen, da mir diese fremden Gedanken unangenehm sind... Mit Bedarf ist es dann auszuhalten...


    Mal sehen wie sich das weiter entwickelte... Aber eigentlich geht's mir eher besser als vor einem Jahr, habe vor einem Jahr auch Medikamente umgestellt und war deshalb einen knappen Monat krank geschrieben... Hoffe, dieses Jahr geht's ohne grosse absenzen... Haben viel vor im Geschäft... Wie eigentlich jedes Jahr...

    Weiterlesen

    Ging mir heute recht gut... Morgen muss ich leider wieder arbeiten... Mal sehen wie's wird... Bisher war es immer eine ganz gute Beschäftigung und Ablenkung... Habe aber schon etwas Bammel davor...


    Und jetzt versuche ich zu schlafen... Morgen wieder mal recht früh raus, nach zwei Wochen Urlaub... Mal sehen wie das klappt...


    Hoffe, ich habe einen recht ruhigen Anhang auf Arbeit, damit ich erst mal E-Mails lesen kann etc... Pendenzen sortierten und weiteres... Richtig produktiv wird es bestimmt erst gegen Mitte Woche...

    Weiterlesen

    Habe die letzten Nächte sehr schlecht geschlafen, was mich stark belastet hat! War sehr müde und konnte keinen geraden Gedanken mehr fassen... Die Nacht auf heute dann sehr gut geschlafen:thumbsup:... Jetzt geht's mir heute wieder gut und ich bin bereit für den Besuch bei meinem Vaters heute Nachmittag Abend. Hoffe, das bleibt so und dass ich nicht doch noch kreisende Gedanken oder so bekomme...

    Weiterlesen

    Hallo zusammen


    Ich habe die Nacht auf den 31. Dezember sehr schlecht geschlafen, weswegen ich dann am Abend total müde war und die Feier mit meiner Frau und Mutter nicht so richtig geniessen konnte... Es ging aber sonst recht gut, auch wenn ich zwischendurch wieder das Gefühl hatte die "Offenbarung" kommt bald... Laute Gedanken hatte ich nur wenig... Zum Glück!!


    Nach 24 Uhr bin ich recht bald ins Bett. Konnte aber wieder nicht einschlafen ☹️, darum habe ich mir dann ein Benzodiazepan genommen... Danach konnte ich recht gut schlafen. Heute einigermassen ausgeruht und ausgewogen.


    Dass die "Offenbarung" vielleicht nie kommt und es nur eine Illusion ist damit habe ich mich mittlerweile wohl ganz gut abgefunden... Ist ja auch nicht schlimm, solange es schöne Momente im leben gibt, an denen man sich aufbauen kann...

    Weiterlesen

    habe die Tage von Weihnachten gut überstanden, meine Kinder sind glücklich und auch meinen Mann konnte ich überraschen - das macht mich glücklich!

    Mit meiner Mutter war es gemischt, aber auch den Tag habe ich hinter mich gebracht. Wieso fragte sie schon wieder weshalb ich eine Spritze bekomme und wieso ich eigentlich in der Tagesklinik bin, "bist du so krank?" Fragte sie. Ich habe es ihr freundlich und zum wiederholten Male erklärt. "Achso" und "aha" ich hatte das Gefühl ich würde mit jemand sprechen, der noch nicht wusste, dass ich Schizophrenie habe... will sie es nicht hören bzw wahrhaben? Oder kann sie es nicht begreifen?

    Das steckt noch immer in mir drin, obwohl es inzwischen Tage her ist.

    In der Tagesklinik habe ich mal verlauten lassen, dass ich über eine Entlassung nachdenke. Mal sehen auf wann wir uns einigen...

    Ich bin irgendwie traurig und ängstlich, was das neue Jahr wohl bringt?

    Gestern wollte ich nach Tagen mal wieder ins Forum, es ging einfach nicht - ich hatte das Gefühl das ist nur bei mir so. Von mir bzw über mich möchte keiner was wissen/lesen, Ich bin extra gesperrt. Es kostete mich yüberwindung es heute noch einmal zu probieren, das war gut so,Jetzt habe ich von Felix gelesen das es ein Fehler im Programm war und nicht nur bei mir. Ich bin manchmal zu doof :dash:

    Weiterlesen

    Hallo zusammen


    Habe die letzten Nächte eher schlecht geschlafen.....die Nacht auf heute jedoch richtig gut....fühle mich nun heute auch viel besser und ausgeruht....Auch habe ich nicht mehr so stark das Gefühl, dass eine "Offenbarung" kommt...bin wohl erst mal durch damit...


    Hoffe, ihr habt alle die Weihnachtsfeiertage gut überstanden!

    Weiterlesen