10.10.20 - morgens

Hallo Lieber schizophrenie-online.org Nutzer


Um diese Seite im vollen Umfang Nutzen zu können musst du dich Registrieren, erst dann ist das erstellen und beantworten von Beiträgen möglich. Auch der Chat und der nicht öffentliche Bereich ist nur für Registrierte Benutzer verfühgbar.


Als Registrierter Nutzer profitierst du außerdem davon, dass du andere Mitglieder über Privat-Nachrichten oder Email (anonymisiert) kontaktieren kannst.

Heute Morgen, so gegn 8:00 Uhr und den Vormitag irgendwann, konnte ich die Forenseite nicht aufrufen, da habe ich mir folgendes notiert:


10.10.20

Gestern Nachmittag ging es mir gar nicht gut – jetzt geht es mir schlechter...

Sie haben mich tatsächlich aus dem Forum ausgeschlossen – warum habe ich wieder mal alle vor den Kopf gestoßen? Kann ich nicht mal im Internet, bei so losen Bekanntschaften, falls man es überhaupt so nennen kann, einen ordentlichen Umgang wahren und Kontakt halten? Ich bin einfach unsozial, nicht fähig soziale Beziehungen einzugehen. Es grenzt wirklich an ein Wunder, das mein Mann noch bei mir ist – aber wie lange? Und die Kinder werden sich auch von mir abwenden, spätestens wenn sie auf eigenen Beinen stehen. Den Anfang lege ich dafür ja ständig.

Erst gestern habe ich mit meinem Mann gestritten, gleich mitten beim Frühstück. Er war echt bedient von mir. Dann mussten wir noch wegfahren und weil ich die Hälfte meiner Sachen vergessen hatte mussten wir danach nochmal los... er mag Autofahren nicht und dann war er schon genervt von mir und dann noch das!

Am Nachmittag waren er und die Kinder nicht zu Hause. Da habe ich erneut versucht meine alte Spielkonsole in Gang zu bringen – hat nur noch mehr Frust gebracht :( also habe ich mir eine neue gekauft, so eine die die alten Spiele spielt, ganz billig. Ich hoffe nur im Preis billig und nicht im Gerät?!? Die Bewertungen waren gemischt. Na ja, jedenfalls war ich so gefrustet,dass ich 1,5L Cola trank, ne dreiviertel Tüte Chips aß, eine halbe Tafel Nussschokolade vertilgte und mir dann noch zwei Brote schmierte, ach und später habe ich noch mit meiner Familie Abendbrot gegessen... Zu meiner Verteidigung: Die Cola war zuckerfrei, die Chips aus dem Ofen und nicht frittiert, das Brot mit Gurken belegt – bringt alles nichts, das schlechte Gewissen bleibt und danach ging es mir wegen der Fressattacke noch schlechter...

Heute früh dann das gesperrte Forum. Ich bin traurig, wieso bin ich so blöd? Aber vielleicht ist es ja auch gut? Vielleicht war das Forum wirklich nicht gut für mich und weil ich das jetzt herausgefunden habe (in meinem vorletzten Beitrag) haben sie mich rausgeschmissen, vielleicht fangen sie mich mit einem neuen Forum ein? Aber wenn die selben Leute schreiben,das würde ich doch merken, oder? Hm, mal sehen was passiert wenn ich verschiedene Dinge google und was für Werbung ich demnächst bekomme... ich werde Achtsam sein. Nur irgendwie tat mir das Forum auch gut – vielleicht ist es wirklich nur dazu da um mich zu kontrollieren und auszuspionieren, dennoch tat es gut dort zu schreiben. Es war schon einmal so, dass ich mit dem Smartphone nicht mehr rein kam, aber da wurde wenigstens die Start-Seite angezeigt, das war wohl keine Absicht gewesen. Jetzt komme ich gar nicht mehr auf die Seite. Wahrscheinlich ist Felix mit seinem Forum komplett umgezogen, damit ich keine Möglichkeit mehr finde da noch rein zu kommen – oder es ist ein Server-Fehler oder irgendwas in der Art – vielleicht haben sie mich gar nicht gesperrt? Hm, ich weiß nicht. Werde mal immer wieder probieren auf die Seite zu kommen. Aber ich denke, vielleicht ist genau das der Test: sie wollen herausfinden was ich in so einem Fall mache! Das dient der Untersuchung. Darauf sollte ich mich dann wohl nicht einlassen. Andererseits, wie gesagt, dass Schreiben mit Menschen die mich ein wenig verstehen tat gut, das ist aber ja gar nicht sicher, ob sie alle echt sind oder nur zum Projekt gehören... Nein, da kann sich keiner hineinversetzen,der so nicht fühlt, lebt, denkt und so etwas erfahren/ erlebt hat. Das war doch echt. Vielleicht sind wir alle ein Teil eines Experiments? Und die großen Macher schreiben gar nichts mit, sondern lesen es nur? Ist doch eigentlich egal, es war gut sich auszutauschen, sich nicht mehr ganz so alleine (und damit blöd) zu fühlen, sich teilweise verstanden zu fühlen, andere Sichtweisen zu erkennen/ erlernen, anderen Mut zu machen und selbst welchen zu bekommen, es tat gut auch mal anderen etwas „geben“ zu können und nicht immer nur ein Störfaktor zu sein... jetzt habe ich es mal wieder geschafft alles einzureißen. Gut gemacht, jetzt bist du wieder für dich alleine und dir kann keiner mehr was!

Wozu schreibe ich das hier? Ich habe doch extra etwas im Internet gesucht, damit das Geschriebene sicher ist – sicher vor fremden Augen, die sofort wissen dass ICH es geschrieben habe. Fremde Augen... ich meine eigentlich bekannte Augen: Mein Mann, meine Kinder.

Ich werde es erst mal unter einem anderen Titel speichern, wenn das Forum irgendwann wieder geht, werde ich alles im Nachhinein dort bloggen und auf dem Computer löschen...

Kommentare 5

  • liebe @hejemalafa So ging es mir heute früh auch bzgl des Forums. Ich dachte, sie haben es wegen mir gelöscht oder verschoben und mich ausgesperrt. Ich habe überlegt was ich falsch gemacht habe. Und jede Stunde wieder versucht die Website aufzurufen.

    • Hallo chenbar,

      es ist nicht schön, dass es dir auch so ging, aber es ist doch irgendwie gut zu wissen, dass ich mit dieser blöden Idee nicht alleine war... hoffe es geht dir jetzt wieder etwas besser.Mir ja.

      LG hejemalafa

    • ja da hast du recht. Ja, mittlerweile ist zumindest die Angst bei mir verschwunden.

      Lg Chenbar

    • Sorry hejemalafa und Chenbar 🤗


      War mein Fehler, siehe dazu in der shoutbox den Text den ich geschrieben habe... War ein dummer Fehler von mir, aber im Hintergrund ist das forum eben technisch recht kompliziert und ich habe da was falsch verstanden... Bin halt kein Informatiker....


      Es tut mir echt leid, dass ihr deswegen solche selbstzweifel hattet... Von mir aus ist es super wie ihr miteinander das forum nutzt... Habe nichts zu beanstanden....


      Herzliche Grüsse und hoffentlich trotzdem einen schönen Abend...


      Ganz liebe Grüsse, Felix

    • Danke @Felix

      Es ist im Nachhinein nicht schlimm und ich bin dir sehr dankbar für die Arbeit die du zur Verbesserung und Erhaltung des Forums einbringst *drück* auch dafür,dass du regelmäßig Backups machst.

      Also immer weiter so! 😊

      LG hejemalafa

      Danke 1