11.09.20 - neue Motivation bekommen

Hallo Lieber schizophrenie-online.org Nutzer


Um diese Seite im vollen Umfang Nutzen zu können musst du dich Registrieren, erst dann ist das erstellen und beantworten von Beiträgen möglich. Auch der Chat und der nicht öffentliche Bereich ist nur für Registrierte Benutzer verfühgbar.


Als Registrierter Nutzer profitierst du außerdem davon, dass du andere Mitglieder über Privat-Nachrichten oder Email (anonymisiert) kontaktieren kannst.

Hallo,

Heute geht es mir gut,habe nicht so gut durch geschlafen, dennoch ist die Stimmung gut.

Ich bin motiviert

  1. Wieder weiter abzunehmen
  2. Geld zu sparen
  3. Weiter zu leben

...weil ich endlich wieder ein Ziel habe,was ich unbedingt erreichen möchte.

zu 1. Ich habe es vergangenes Jahr geschafft 20 kg weniger zu wiegen,dann kam das neue Medikament und ich leide seitdem wieder an fast unstillbarem Hungergefühl mit Heißhungerattacken und nahm wieder zu,habe jetzt wieder 10 kg mehr drauf.

Mein Mann hat gesagt wenn ich es schaffe 100 kg zu wiegen und diese erfolgreiche Diät danach weiter mache dann heiratet er mich kirchlich,in weiß. Das ist mein Traum! Ich muss dazu sagen,als mein Mann mich kennenlernte war ich 65 kg leichter,obwohl ich da ja auch schon Kinder hatte wog ich gerade mal 53. Es dreht sich also nicht nur um ein paar Gramm. Er betont immer wieder das ich ihm auch so gefalle, weil er mich halt liebt und er sagt es tut ihm leid zu sehen,wie ich unter der Zunahme leide und dann versucht er meine abnehm-Ideen zu unterstützen. Jetzt hat er einen Motivator gefunden 😆

zu 2. Das Geld ist bei uns sehr knapp und ich schaffe es eigentlich nur für die Kohlen zu sparen und somit ist das Ersparte nach einem Jahr weg,wenn die Kohlenlieferung kommt... Aber jetzt werde ich richtig sparsam sein,denn eine Hochzeit kostet. Und dafür lohnt es sich zu verzichten,auf alles was nicht notwendig ist.

zu 3. Jetzt gibt es ein "Ziel" das ich erreichen möchte. Und dafür lohnt es sich die Suizid-Gedanken beiseite zu schieben. Das fällt mir in der Regel nicht leicht,wenn ich solche Gedanken habe, aber vielleicht ist es jetzt leichter?!

Meinen Kindern sage ich lieber noch nix,die wären super enttäuscht wenn das - warum auch immer - nicht klappt. Sie haben Fotos von meiner Hochzeit mit meinem ersten Mann gesehen und von der riesigen Feier und waren enttäuscht dass ich ihren Papa nur im Standesamt mit zwei Gästen geheiratet habe... sie würden sich sehr freuen,wenn das klappt. Ich mich auch!:D

Also, auf in einen hungrigen, sparsamen Tag ;)

LG hejemalafa

Kommentare 2

  • Hallo liebe hejemalafa,

    das liest sich für mich ganz wunderbar!! Ich freue mich riesig für dich ein Ziel gefunden zu haben für das es sich lohnt zu leben. Es ist schön dich so, ja ich möchte schreiben, glücklich zu erleben.

    Ich wünsche dir, dass das alles klappt!!

    Ganz herzliche Grüße

    Elfriede

    • Huhu Elfriede,

      Danke! Es wird bestimmt nicht so schnell gehen, ich sagte meinem Mann schon vielleicht erst in 2 Jahren, aber das ist besser als diesen Traum ganz aufzugeben.

      LG hejemalafa