24.07.2020

Hallo Lieber schizophrenie-online.org Nutzer


Um diese Seite im vollen Umfang Nutzen zu können musst du dich Registrieren, erst dann ist das erstellen und beantworten von Beiträgen möglich. Auch der Chat und der nicht öffentliche Bereich ist nur für Registrierte Benutzer verfühgbar.


Als Registrierter Nutzer profitierst du auĂźerdem davon, dass du andere Mitglieder ĂĽber Privat-Nachrichten oder Email (anonymisiert) kontaktieren kannst.

Es geht mal wieder richtig rund. Seit Tagen. Gestern konnte ich endlich wieder Elli abholen.👍Ich bin mit ihr in den Park mit Weiher und Fitness Parkour. Für meine Enkelin gibt es da zwei Geräte auf denen sie auf ihre Art turnen kann. Mir geht das Herz auf, wenn ich sie so aktiv und Energie geladen erlebe. Sie gluckst, kichert und lacht vor Freude, wenn sich ihr solche Gelegenheiten bieten. Nach einer kurzen Kuschelpause ging es dann auf der Decke weiter. Elli kann wenn ich eine Art Brücke mache, knieend alles beobachten und hat großen Spaß an allem was da so vorbei kommt. Herrlich... Wir lachen uns beide einen Ast. Aus der Perspektive von Elli ist plötzlich alles anders und oft sehr lustig. Es ist auch für mich bei aller Anstrengung immer wieder ein wunderbares Erlebnis.

Ich brachte eine völlig erledigte, aber zufrieden lächelnde Enkelin zurück.

Ich liebe dieses Kind wie niemanden sonst. Jeder Mensch ist besonders, aber Elli ĂĽbertrifft alles fĂĽr mich.

Kommentare 2

  • Hallo Elfriede,

    Ich finde es schön zu lesen,wie du in den Gedanken an Elli aufblühst, es spricht so viel Liebe und Wärme aus deinen Worten - toll! Sie hat wirklich Glück dich zu haben *DaumenHoch*

    Ich habe mal mit Behinderten Menschen gearbeitet und ich fand das auch erfĂĽllend. Das sind ganz andere Menschen, natĂĽrlich gibt es Ausnahmen, aber die meisten leben viel mehr mit dem Herzen und sind auf ihre Art dankbar fĂĽr ihr Leben und alles was man fĂĽr sie tut. Sie sind auch irgendwie entschleunigt, was in dieser schnellen Welt ein groĂźes Plus ist. Sicher gibt es auch schwierige Seiten an und mit ihnen , aber ich liebte diese Arbeit, konnte sie leider nicht lange ausĂĽben,weil ich ja frĂĽh erkrankt bin.

    Ich sage dir nur: geniesse die Zeit mit deiner Enkelin weiterhin und sei fĂĽr sie da so lange es geht.

    LG hejemalafa

    • Hallo liebe hejemalafa,

      ja, ich werde mein Bestes geben, dass wir noch viel Zeit miteinander verbringen können. 💕

      Wir tun uns einfach gegenseitig total gut.

      Herzliche GrĂĽĂźe

      Elfriede