23.06.2020 Der Kaufrausch hält an...

Hallo Lieber schizophrenie-online.org Nutzer


Um diese Seite im vollen Umfang Nutzen zu können musst du dich Registrieren, erst dann ist das erstellen und beantworten von Beiträgen möglich. Auch der Chat und der nicht öffentliche Bereich ist nur für Registrierte Benutzer verfühgbar.


Als Registrierter Nutzer profitierst du außerdem davon, dass du andere Mitglieder über Privat-Nachrichten oder Email (anonymisiert) kontaktieren kannst.

Heute morgen rief mich eine freundlich gestimmte Miri an, um von mir Hilfe bei einer Überweisung auf der Bank zu erbitten.

Miri erzählte fröhlich von ihren Einkäufen, sie hätte alles was sie brauche beim Versandhandel Otto bestellt und dass sie das Geld überweisen müsse, da die Ware sonst nicht ankommen würde.

Ein wenig diffus, das Ganze...grübel...aber ich sagte ihr für heute Mittag zu.


Als ich mittags bei Miri ankam, standen zwei Sofas in ihrem 22m² Wohnzimmer..lol...und der Rest der Wohnung hätte eine gründliche Reinigung vertragen können. Ich geduldete mich noch etwa zehn Minuten, erinnerte meine Tochter an alles was wir für die Aktion brauchten und fuhr mit ihr zur Bank. Miri wirkte soweit klar, konzentriert und sah auch ein, dass sie mir das Geld schon auch jetzt geben müsse und nicht irgendwann. Grins... kleines Luder...

Die Hälfte des erhaltenen Betrages hat Miri schon durchgebracht. Von Fahrstunden ist keine Rede mehr...

Ob es wohl irgendwo auf der Welt einen Milliardär gibt, der sich meiner Tochter annehmen würde? SIE wäre dauerglücklich!! ;-))

Für mich heißt es gerade "Ruhe vor dem Sturm"...


Ja und der Job bei dem sie sich kürzlich beworben hatte, habe sich jetzt doch erledigt, erklärte mir mein Töchterchen, da es nicht gepasst hätte. Miri erhöhte die Wortzahl pro Minute um ein Vielfaches als sie meinen süffisanten Gesichtsausdruck wahrnahm, um mich nicht zu Wort kommen zu lassen.

Ich hatte nicht vor etwas zu sagen, da ich ungern alles widerkaue.


Wir trafen unterwegs ihren Mann nebst Rami, die auf dem Weg zu Elli waren und so konnten sie Miri gleich mitnehmen. Wunderbar...

Kommentare 1

  • So ein Milliardär wäre echt praktisch 💳💰💷💶💸💸.

    Echt schwierig..aber du gehst sehr tapfer damit um.

    Liebe Grüße Ida

    Danke 1