chipspool

Hallo Lieber schizophrenie-online.org Nutzer


Um diese Seite im vollen Umfang Nutzen zu können musst du dich Registrieren, erst dann ist das erstellen und beantworten von Beiträgen möglich. Auch der Chat und der nicht öffentliche Bereich ist nur für Registrierte Benutzer verfühgbar.


Als Registrierter Nutzer profitierst du außerdem davon, dass du andere Mitglieder über Privat-Nachrichten oder Email (anonymisiert) kontaktieren kannst.

ich war gestern lebensmittel einkaufen. und das ist nicht so gut gelaufen.

vor ein paar wochen, vor drei oder vier wochen, war ich ein kleiner hamster. weil ich auf einmal sehr viel mehr angst hatte einkaufen zu gehen als sonst.


seit ein paar tagen hatte ich so eine lust auf chips. cheese & onion. dass ich sogar davon träumte in einen pool voller chips zu springen. und abgesehen davon wollte ich fanta. weil ich trinke seit drei oder vier wochen nur noch wasser und kaffee und tee. in der arbeit habe ich mir diese woche zwar eine flasche cola-mix gekauft, aber die war nicht gut. die war so extrem süß. ich trinke sonst lieber fanta zero.


ohne meinen einkaufszettel wäre ich bestimmt total in panik ausgebrochen. vor überforderung. es war trotzdem schlimm.


als ich wieder zuhause war, war meine wohnungstür auf einmal weg. das dachte ich erst weil ich einfach vor einer wand stand wo eigentlich meine tür sein sollte. ich war so durcheinander vom einkaufen, dann fiel mir erst auf dass ich in der falschen etage war. da war meine wohnungstür natürlich nicht.


ich hab vergessen die chips zu kaufen.

Kommentare 4

  • Hallo Kieselstein,

    Ich kann das von dir beschriebene gut nachvollziehen und drück dich mal ganz vorsichtig aus der Ferne. Einkaufen ist wirklich etwas Schreckliches, ich gehe in der Regel einmal die Woche mit meinem Mann zum Einkaufen und das verläuft nicht immer gut... nehme davor auch oft meinen Bedarf, wenn ich merke es klappt heute schon vorm Losgehen nicht.


    Ich wünsche dir, dass du es beim nächsten Mal etwas einfacher hast und --- dass du an die Chips denkst ;)

    LG hejemalafa

    Danke 1
  • Hallo Kieselstein, ja einkaufen mache ich auch nicht gerade gerne, aber mit meiner Frau zusammen geht's, da sie sich ums einkaufen kümmert und ich Scanne ein und bewache den wagen etc 😂😁... Häufig fahre ich gar nicht mit zum einkaufen, was eine grosse Entlastung ist!


    Hoffe, dass gibt sich bei dir wieder etwas mit der Angst vorm einkaufen und dem Stress der das dann auslöst!


    Herzliche Grüsse

    Felix

    Danke 1
    • Hallo # Kieselstein,


      Einkaufen mag ich auch überhaupt nicht..bzw. es macht mir Angst und setzt mich unter Stress.

      Mit deinen Chips ist ja echt schade..so kenn ich auch.


      Kann dir vielleicht jemand die Chips mitbringen? Oder..an der Tankstelle kaufen? Finde ich manchmal einfacher.


      Liebe Grüße Ida

    • hi Ida.

      ich werde mich wohl lieber bis zum nächsten Einkauf gedulden. eine Packung chips allein ist mir momentan den stress nicht wert der beim einkaufen entsteht.