Viel Arbeit, im Büro wie zu Hause

Hallo Lieber schizophrenie-online.org Nutzer


Um diese Seite im vollen Umfang Nutzen zu können musst du dich Registrieren, erst dann ist das erstellen und beantworten von Beiträgen möglich. Auch der Chat und der nicht öffentliche Bereich ist nur für Registrierte Benutzer verfühgbar.


Als Registrierter Nutzer profitierst du außerdem davon, dass du andere Mitglieder über Privat-Nachrichten oder Email (anonymisiert) kontaktieren kannst.

Heute ein turbulenter Morgen im Büro. Hatte viel zu tun und bin auch gut vorwärtskommen, aber dann war ich doch über 5h am Stück am arbeiten, was mich schon recht geschlaucht hat... Danach kurz geruht für eine Stunde und weiter gings mit einkaufen, einen Laptop neu aufsetzen mit Windows 10 und nebenbei seit 2 tagen mehrere Teile mit dem 3D Drucker gedruckt. War also mehr als beschäftigt!!


Jetzt bin ich müde und freue mich auf ein entspanntes Wochenende...


Musste heute um 17 Uhr auch Bedarf nehmen... Ging gar nicht gut, erst nach 5mg Temesta ging's dann wieder ganz gut...


Also alles in allem ein gemischter Tag...

„Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.“

(Johann Wolfgang von Goethe)