07.04.21

Hallo Lieber schizophrenie-online.org Nutzer


Um diese Seite im vollen Umfang Nutzen zu können musst du dich Registrieren, erst dann ist das erstellen und beantworten von Beiträgen möglich. Auch der Chat und der nicht öffentliche Bereich ist nur für Registrierte Benutzer verfühgbar.


Als Registrierter Nutzer profitierst du außerdem davon, dass du andere Mitglieder über Privat-Nachrichten oder Email (anonymisiert) kontaktieren kannst.

Hallo,

Unser Auto ist in der Werkstatt und ich weiß nicht wie ich zu meiner Ärztin kommen soll, heute wäre die Spritze dran. Aber die Werkstatt konnte nicht so lange warten, denn wir durften, konnten und wollten mit dem Auto ja nicht mehr so weit fahren.... hm, was tun? Es kann ja eigentlich nicht viel passieren, wenn wir das mal um eine Woche verschieben - ich nehme ja noch die Tabletten.... Die sollte ich dann wohl wirklich regelmäßig nehmen. Mach ich!


Wenn das mit dem Kredit nicht klappt, wovon ich jetzt ausgehe, dann frage ich meine Mutter, ob sie mir 800€ leiht, denn ich will den neuen Herd unbedingt haben, unsere momentane Kocherei ist furchtbar und sieht auch entsprechend aus.

Ich denke sie würde das machen, höchstens ihr Partner könnte dagegen sein, wovon ich ausgehe, und der hat leider sehr großen Einfluss auf sie...


Lg hejemalafa

Kommentare 6

  • hallo liebe hejemalafa


    Ja, das wird schon klappen wenn du die Pillen regelmässig nimmst, sonst musst du halt vielleicht die Dosis der Pillen etwas Erhöhen (nach Absprache mit dem Psychiater)...


    Schade, dass das mit dem Kredit wohl doch nicht zu guten Konditionen klappt... Hoffentlich kann die Verwandtschaft einspringen! 800€ ist ja nicht ein riesen Beitrag und wenn es dem Partner lieber ist könnt ihr ja einen Darlehensvertrag machen... Gibt massig Vorlagen im Internet, nur Ausdrucken und ausfüllen, unterschreiben...


    Herzliche Grüsse, Felix

    • Hallo Felix,

      Das mir der Spritze hat leider wirklich nicht mehr geklappt, aber wir werden achtsam sein und wenn es mir "komisch" ist erhöhen ich die Tablettendosis.


      Vielen Dank für den Tipp mit dem Darlehensvertrag, das ist eine sehr gute Idee - den Vorschlag werde ich anbringen...


      LG hejemalafa

    • Guten Morgen liebe hejemalafa,

      ich habe lange nachgedacht, ob ich dir das schreibe.

      An deiner Stelle würde ich meine Mutter/oder wen auch immer bitten mir zu helfen, in Form eines Geschenkes. Warum? Wenn ihr kein Darlehen bekommt, muss es sehr eng hergehen. Dann macht es aus meiner Sicht keinen Sinn wo anders Schulden zu machen. Wenn das Geld für den Ofen nicht da ist und der alte unbrauchbar, gibt es immer Möglichkeiten etwas zu beantragen!! Oder eben Mama bitten...

      Ich hoffe, das war nicht zu klugschei.... aber ich bin überzeugt, dass neue Schulden in der Situation, wie ich sie verstehe, nicht weiter helfen.

      Liebe Grüße

      Elfriede

    • Hallo Elfriede,

      Das Geld ist wirklich sehr knapp, wenn wir einen Kredit bekommen sollten darf wirklich nichts mehr passieren ( Auto muss repariert werden, Waschmaschine defekt o. ä. ) denn das was ich sparen kann reicht immer gerade so für solche Dinge... also das mit dem Kredit war wohl wirklich eine schlechte Idee....

      Ein Geschenk wäre ja toll, wir kochen seit gut 10 Jahren auf einem Campingkocher mit Gas. Haben ihn schon mehrfach ersetzt. Meine Mutter weiß das. Ich bitte nicht, um eine Gabe einfach so - ich denke das wäre eh zuviel verlangt. Sie ist nicht so weitsichtig. Wollte uns alle nach Spanien einladen für gut 7tausend € wir würden uns das Geld eher für den Ausbau wünschen. Aber sie sieht das nicht. Es ansprechen? Das kann ich nicht... unser Verhältnis ist etwas anders, als das zwischen dir und deiner Tochter. Aber wenn ich mir das Geld leihe, vielleicht passieren ja noch Wunder, vielleicht sieht sie dann wie nötig wir es haben?!

      LG hejemalafa

    • Liebe hejemalafa,

      gerade wenn jemand nicht so weitsichtig ist, halte ich es für wichtig die eigenen Bedürfnisse anzusprechen!! Das kostete Überwindung, ja, aber nur dann kann optimal entschieden werden.

      Ich wünsche dir ganz viel Mut und Klarheit für eine gute für euch förderliche Entscheidung bei diesem Thema. Du bist ihre Tochter! Im Herzen liebt sie dich sicher sehr und will für dich das Beste. Du/ihr bist/seid ihr 7000.- Euro wert für einen Urlaub. Auch wenn sie es nicht zeigen kann und vielleicht mit der Situation nicht so gut zurecht kommt.

      Ich rede jetzt auch nicht nur gescheit daher, sondern ich hole mir immer Hilfe wenn ich etwas nicht alleine schaffe. Egal welcher Art.

      Ganz liebe Grüße

      Elfriede

    • Hallo Elfriede,

      Ich werde mir über deine Worte Gedanken machen, und dann auch mit meinem Mann darüber sprechen... Ich danke dir von Herzen für deine Überlegungen und Denkanstöße.

      Lg hejemalafa

      Gefällt mir 1