schizophrenie-online.org

Forum, Wiki, Blogs und Chat über Schizophrenie und Psychose für betroffene, Angehörige und interessierte

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Hallo Lieber schizophrenie-online.org Nutzer


Um diese Seite im vollen Umfang Nutzen zu können musst du dich Registrieren, erst dann ist das erstellen und beantworten von Beiträgen möglich. Auch der Chat ist nur für Registrierte Benutzer verfühgbar.


Als Registrierter Nutzer provitierst du ausserdem davon, dass keine Werbung geschaltet wird, und du andere Mitglieder über PrivatNachrichten oder Email (anonymisiert) konntaktieren kannst.

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Ging mir gestern schlecht

1

hejemalafa

Solian gegen Psychosen

5

hejemalafa

Medienbereich

2

hejemalafa

Welche Hilfestellungen oder Verhaltensweisen wünschst du dir von deinen Angehörigen?

3

hejemalafa

Danke für das Forum

2

hejemalafa

Letzte Aktivitäten

  • hejemalafa -

    Hat eine Antwort im Thema Ging mir gestern schlecht verfasst.

    Beitrag
    Hallo, Diesen Beitrag finde ich sehr interessant, denn mir geht es auch oft so, dass ich Erbrechen muss oder mir zumindest stark übel ist, wenn es mir psychisch nicht gut geht. Habe das noch nie mit der Ärztin oder Therapeutin besprochen und habe das…
  • hejemalafa -

    Hat den Blog-Artikel 8.12.2019, 00:40 verfasst.

    Blog-Artikel
    <p>Ich habe das Gefühl es geht mir besser mit dem Risperidon. Die schlechten Träume treten nicht so gehäuft auf und sind nicht ganz so schlimm, außerdem kommt es mir vor, als ob ich mich besser von den Stimmen abgrenzen kann. Die Stimmen sind noch…
  • hejemalafa -

    Hat eine Antwort im Thema Solian gegen Psychosen verfasst.

    Beitrag
    Hallo, Von Solian habe ich noch nie gehört... mich würde interessieren: Wird das gespritzt oder oral eingenommen und in welcher Dosishöhe? Ich habe auch ein Neuroleptikum genommen, glaube ich das das eins war mich zu erinnern (das war um die…
  • hejemalafa -

    Hat den Blog-Artikel 07.12.2019, 4:25 Uhr verfasst.

    Blog-Artikel
    Also ist es jetzt amtlich: ich bleibe noch länger in der Tagesklinik. Die Entlassung war geplant für den 13.Dezember, da jedoch die Medikamente umgestellt wurden bzw werden sehe sogar ich ein, dass es besser ist noch etwas dort zu bleiben. Aber es ist…
  • hejemalafa -

    Hat den Blog-Artikel 05.12.2019 verfasst.

    Blog-Artikel
    6:15 Uhr Wollte eigentlich gestern noch etwas (für mich) wichtiges schreiben, doch dann ging es mir körperlich nicht gut und ich habe mich sehr früh hingelegt. Da ich zu kränkeln scheine kann es sein,dass ich gleich wieder nach Hause geschickt…
  • hejemalafa -

    Hat auf einen Kommentar von Elfriede zum Blog-Artikel 01.12.2019 geantwortet.

    Antwort (Blog-Artikel)
    Danke für deine Rückmeldung ☺
  • Elfriede -

    Hat einen Kommentar zum Blog-Artikel 01.12.2019 geschrieben.

    Kommentar (Blog-Artikel)
    Deine beiden Antworten helfen mir seehr! Ich habe tatsächlich diese Tochter. ...Und ich danke dir von ganzem Herzen für deine beiden Antworten.
    Ich bin von deinen Beiträgen begeistert. Für mich sind sie gut verständlich, auch sehr strukturiert, du…
  • hejemalafa -

    Hat den Blog-Artikel 04.12.2019 verfasst.

    Blog-Artikel
    5:30 Uhr Die Ernüchterung folgte heute Nacht. Gestern ging es mir richtig gut, die Therapeutin hat mir gesagt was ich tun soll damit es mir besser geht und das setzte so viel Freude in mir frei, dass es mir richtig gut ging. Das hilft mir - ich soll…
  • hejemalafa -

    Hat auf einen Kommentar von Felix zum Blog-Artikel 02.12.19 geantwortet.

    Antwort (Blog-Artikel)
    Danke :)
  • hejemalafa -

    Hat eine Antwort im Thema Medienbereich verfasst.

    Beitrag
    Hallo Felix, Ein Wiki für die Filme und Songs wäre auch gut, ich würde mich darüber freuen, kann jedoch nichts beisteuern, da ich die Filme und Songs nicht kenne... LG hejemalafa

Nachrichten

  • Hatte Ende letzten Jahres eine Krise und seit längerem wieder mehr mit den Symptomen meiner Schizophrenie zu kämpfen. Deshalb habe ich dann zusammen mit meinem Psychiater den Entschluss gefasst Latuda als Medikament zu probieren, zuerst mit 80mg, was noch nicht zu meiner Zufriedenheit war. Darum nehme ich nun 160mg, möchte dann aber wieder reduzieren auf 120mg. Im Moment geht es mir mit Latuda ganz gut. Ich habe weniger positiv-Symptome und auch mehr antrieb. Außerdem habe ich schon ein paar kilo abgenommen, was ich natürlich auch nicht schlecht finde. Jetzt hoffe ich, dass ich jetzt mal auf längere Frist wenig Symptome habe und ein einigermaßen normales leben führen kann. Ich werde weiter über meine Eindrücke zu Latuda berichten und einen wiki Eintrag dazu in diesem forum erstellen. [Weiterlesen]
  • Ich bin nun seit bald 3 Jahren mit meiner jetzigen Frau zusammen (wir haben im Sommer geheiratet). Durch gute Gespräche mit ihr und ihrem Einfühlungsvermögen hat sich mein Zustand deutlich verbessert. Ich bin nicht mehr so oft niedergeschlagen und habe auch weniger positiv-Symptome wie Stimmenhören und Wahnvorstellungen. Allerdings habe ich noch immer etwas mit mangelnder Konzentration und zum Teil Wahnhaften Gedanken in Zusammenhang mit Gedankenkreisen zu tun.


    Auch meine Frau profitiert von unserer Beziehung, da Sie zum Teil auch durch mich aufgemuntert wird und ich Ihr möglichst immer zur Seite stehe, wenn es ihr schlecht geht....zum teil ist es aber auch besser, wenn wir uns etwas Abstand zugestehen. Wir haben es, denke ich, recht gut raus-gefunden was der Partner braucht und gestehen ihm dies auch zu....


    Habt ihr auch Erfahrungen mit euren Partnern in Bezug zur Schizophrenie? Bitte teilt Sie hier im Blog oder im Forum! [Weiterlesen]
  • Hallo zusammen


    Kann heute irgendwie nicht gut schlafen. Ich habe es jetzt Stundenlang probiert einzuschlafen aber es geht einfach nicht....bin jetzt aufgestanden und schreibe das jetzt noch.....hoffe das zusätzliche Schlafmittel tut bald seinen dienst und ich kann bald schlafen!!! Habt Ihr auch es auch manchmal, dass ihr einfach nicht Einschlafen könnt und ständig an was Rum grübelt. Bei mir kreisen dann die Gedanken und lassen mich einfach nicht zur Ruhe kommen.....es ist echt traurig....und Morgen früh sollte ich Arbeiten gehen....ich hoffe, dass ich auf mag und ich dann wenigstens ein bisschen Fit bin....


    Allen denen es genau so geht wie mir, wünsche ich eine gute Nachtruhe und dass Ihr bald den Schlaf findet den ihr doch so verdient habt....


    Ich werde dann am nächsten Tag nach einer schlechten Nacht häufig dünn-heutig und habe dann auch gerne Positivsymptome wie fremde Gedanken und so....hoffe das geht mir diesmal nicht so, da ich morgen eine wichtige Besprechung habe wo
    [Weiterlesen]
  • :hi: :hi: :hi: :hi: :hi: :hi:

    Hi Leute

    Mir geht es immer noch ganz gut, ich könnte aber langsam mal etwas Ferien gebrauchen...arbeite einfach zu viel und bin langsam etwas ausgebrannt...aber psychisch geht es mir ganz gut, zum Glück!!! Ich muss zwar immer noch ab und zu (ca. 4x im Monat) die Bedarfsmedikation nehmen, aber sonst lebe ich eigentlich Symptomfrei.

    Ich bin echt froh, dass meine Freundin mich so akzeptiert wie ich bin und mich Unterstützt und mich immer wieder Aufbaut. Das hilft mir echt enorm. Als ich noch alleine lebte, war es viel schwieriger für mich stabil zu bleiben und nicht ins Grübeln, und in meine Wahnvorstellungen zu verfallen. Jetzt wo Sie mir ein positives Lebensgefühl gibt und wir zusammen viel Unternehmen geht es mit deutlich besser....
    :modo:

    Ich habe jetzt vor 11 Monaten auf Amisulprid (Solian) umgestellt und es geht mir echt gut dabei!!! Ich habe keine Nebenwirkungen und auch die Positivsymptome werden sehr gut bekämpft. Negativsymptome hatte ich nie sehr ausgeprägt, aber ich
    [Weiterlesen]

Nachrichten

  • Neu

    Hallo,
    Ich persönlich fände es besser,weil übersichtlicher, wenn die einzelnen Filme und Songs jeweils ein eigenes Thema hätten.

    Im Titel um was es sich handelt. Z.B. "Film: A beautiful mind"

    Dann könnte im Beitrag stehen worum es geht und vielleicht auch wie der Beitragschreiber den Film/Song findet.

    Leser könnten dann über die Antwortfunktion noch Anmerkungen machen bzw könnte sich ein Gespräch darüber entwickeln.

    Das fände ich besser,als alles in einem Beitrag. Vielleicht äußern sich noch andere Forumsmitglieder dazu,dann könnte man besser überlegen,ob man es ändert oder nicht.

    LG hejemalafa
  • Neu

    Hallo,
    Ich finde es richtig gut,dass ich dieses Forum gefunden habe,vielen Dank fürs ins Leben rufen :)
    Jetzt wäre es schön,wenn es etwas mehr Beteiligung gäbe,Mitglieder sind ja eigentlich genug hier, aber neue wären auch nicht verkehrt. Wie findest du neue Mitstreiter,machst du Werbung oder überlässt du es dem Zufall wer halt hier landet?
    LG hejemalafa
  • Neu

    Meine Tochter hat seit vier Jahren paranoide Schizophrenie.
    Ich frage mich oft, welche Erwartungen und Wünsche sie wohl an mich hat.
    Konkret äußert sie sich darüber nicht. Aktuell ist sie soweit entspannt.
    Also nicht psychotisch oder allzu sehr versponnen in irgendwelche Thematiken mit irgendwelchen Leuten im Umfeld.
    Zurzeit ist es mir möglich fast normale Gespräche mit ihr zu führen, solange wir in inhaltlich unverfänglichen Bereichen bleiben.
    Sie sitzt stundenlang am Tag mit ihrem Kaffee und ihren Zigaretten hinten auf meiner Bank und starrt und redet vor sich hin.
    Es steht an, eine Bleibe für sie zu finden da ich ihr Haus verkaufen musste, monatliches Einkommen zu generieren
    und irgendetwas wie einen Plan für die nächste Zeit zu entwickeln.
    Ich bin dabei alles in die Hand zu nehmen und für sie Entscheidungen zu treffen, die ihr wohl nicht gefallen dürften.
    Die aber NOT-wendig sind um eine bevorstehende Not abzuwenden.

    Ich tue was ich kann....und doch frag ich mich was sie sich von…